Impfung

Beiträge zum Thema Impfung

Lokales
Die Bad Berleburger Sozialdemokraten wenden sich mit einer Anregung an den Bürgermeister - sie wünschen sich ein Corona-Impfzentrum in der Odebornstadt.

Anregung an Bürgermeister
SPD will Impfzentrum in Bad Berleburg

sz Bad Berleburg. Die SPD im Rat der Stadt Bad Berleburg regt an, am Gesundheitsstandort ein Impfzentrum einzurichten. Entsprechend der aktuellen Berichte der Bundes- und Landesregierung stehe vermutlich in wenigen Wochen ein erster Impfstoff gegen das Corona-Virus „Sars-CoV2“ zur Verfügung. Zudem hätten die Planungen zur freiwilligen Impfung auf Bundes- und Landesebene bereits begonnen. In NRW solle es zunächst pro Landkreis mindestens ein Impfzentrum geben. Corona-Impfzentrum in Siegen zu...

  • Bad Berleburg
  • 02.12.20
  • 493× gelesen
LokalesSZ
Schützenfeste sind Massenveranstaltungen, die in Corona-Zeiten nicht möglich sind. Vielleicht bietet der bald zur Verfügung stehende Impfstoff allerdings eine Perspektive für das kommende Jahr.

Vorschlag des Europaabgeordneten Dr. Peter Liese
Mit Uniform und Impfpass zum Schützenfest

bw Siegen/Bad Berleburg/Olpe.  Dr. Peter Liese ist der Europaabgeordnete für Südwestfalen, politisch interessierten Bürgern als solcher ein Begriff. Freilich dürfte der CDU-Politiker aus dem Sauerland am Wochenende seinen Bekanntheitsgrad national gesteigert haben. Mit seiner Forderung, dass Schützenfeste für Geimpfte im kommenden Jahr erlaubt werden sollen, erhielt der Mediziner aus Meschede bundesweit Aufmerksamkeit. Der 55-Jährige ließ sich so zitieren: „Der Veranstalter muss das Recht...

  • Siegen
  • 01.12.20
  • 900× gelesen
LokalesSZ
Per Spritze die Pandemie im Griff? Ab 15. Dezember ist der Kreis Siegen-Wittgenstein einsatzbereit, um die ersten Menschen mit einem Corona-Impfstoff zu versorgen.

Kampf gegen Coronavirus
Covid-Impfstart am 15. Dezember möglich

mir Siegen. Die Erstmeldung am Mittwoch klingt positiv: NRW will 100 Millionen Euro für 53 Corona-Impfzentren bereitstellen. Pro Kreis oder kreisfreier Stadt ein Zentrum plus mobile Impfteams für Altenheime. Das ist der Plan des Düsseldorfer Finanzministers für den heute tagenden Landtag. Der Bund zahlt den Impfstoff, das Land das Zubehör, die Logistik und die Lagerung. Den Betrieb der Zentren teilen sich das Land und die gesetzlichen Krankenkassen. NRW will am 15. Dezember bereit für...

  • Siegerland
  • 18.11.20
  • 10.592× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.