Impfung

Beiträge zum Thema Impfung

Lokales
Dr. Oliver Haas und Dr. Annia Röhl stellten jetzt Erndtebrücks Bürgermeister Henning Gronau (v. l.) die Räume des Atemwegszentrums vor.

Zentrum für Atemwegsinfektionen
Beste Voraussetzungen für Impfstart

sz Erndtebrück. Das Zentrum für Atemwegsinfektionen in Erndtebrück ist umgezogen und befindet sich auf der anderen Seite der Eder-Arkaden, schräg unter den Praxisräumen der Gemeinschaftspraxis von Dr. med. Oliver Haas und Dr. med. Annia Röhl. Die Atemwegspraxis ist modern eingerichtet und hell. Der vorhandene Platz wurde in den Räumlichkeiten gut genutzt. Im Behandlungszimmer im hinteren Bereich befinden sich alle Geräte einer gut ausgestatteten Praxis: Behandlungsliege, EKG, Computer, mobiles...

  • Erndtebrück
  • 02.03.21
  • 224× gelesen
LokalesSZ
100 Jahre alt und die Impfung tapfer und bestens überstanden: Irene Bänfer lebt im Erndtebrücker Seniorenzentrum der Arbeiterwohlfahrt an der Struthstraße.

Seniorenzentren machen den Auftakt
Jetzt wird auch in Wittgenstein geimpft

vö Erndtebrück. Am Sonntag fiel der von vielen Menschen herbeigesehnte Impf-Startschuss in Siegen und damit für das gesamte Kreisgebiet – seit Mittwoch wird auch im Altkreis Wittgenstein gegen das Coronavirus geimpft. Natürlich steht dabei zunächst jene Altersgruppe im Fokus, die es besonders zu schützen gilt. In den Seniorenzentren setzt man auf die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den jeweiligen Hausärzten. Bereits tags zuvor, am Dienstag traf der Impfstoff nach sorgfältigem Transport ein –...

  • Erndtebrück
  • 30.12.20
  • 592× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.