Impfzentrum Attendorn

Beiträge zum Thema Impfzentrum Attendorn

Lokales
Das Impfzentrum des Kreises Olpe in Attendorn sucht Verstärkung.

Impfzentrum Attendorn
Medizinisches Personal gesucht

sz Attendorn/Olpe. Das Gebot der Stunde ist angesichts der vierten Corona-Welle ein noch höheres Impftempo. Um die Öffnungszeiten des Impfzentrums in Attendorn ausweiten und noch mehr Menschen schnell ein Impfangebot machen zu können, ist das Team auf Verstärkung angewiesen. Landrat Theo Melcher appelliert daher an alle Bürger mit passenden Qualifikationen, sich zu melden. Gesucht wird sowohl qualifiziertes medizinisches Personal zum Verabreichen der Impfdosen als auch Helfende in der...

  • Attendorn
  • 24.11.21
LokalesSZ
Am Empfang der "festen Impfstelle", wie das Impfzentrum nun offiziell heißt, wies ärztlicher Leiter Stefan Spieren (3. v. r.) die Mitarbeiterinnen ein.
3 Bilder

Großer Andrang
Impfzentrum auch unter neuem Namen ein Magnet (2. UPDATE)

win Attendorn. Das Impfzentrum des Kreises darf nicht mehr so heißen - bleibt aber eines. Für Sonntag um 14 Uhr war die Wiedereröffnung als "feste Impfstelle" angekündigt, und schon eine Stunde vorher war der Schotterparkplatz, den die Stadt Attendorn provisorisch hergerichtet hat, voll. Eine lange Schlange von Impfwilligen wartete geduldig am Zaun des ehemaligen Industriebetriebs auf Einlass. Es wurde 14.30 Uhr, bis der Hünsborner Arzt Stefan Spieren die DRK-Helferinnen und -Helfer anwies, die...

  • Attendorn
  • 21.11.21
Lokales
Am Samstag macht der Impfbus des Kreises Olpe Station an der Attahöhle in Attendorn.

Impfbus des Kreises Olpe auf Tour
Corona-Impfung an der Attahähle

sz Attendorn/Bamenohl. Auch am Samstag, 28. August, ist der Corona-Impfbus des Kreises Olpe unterwegs. Von 10 bis 13 Uhr steht er laut Mitteilung der Kreisverwaltung an der Attahöhle in Attendorn. Wer sich dort impfen lässt, erhält Freikarten für die Attahöhle. Von 13.30 bis 17 Uhr steht der Impfbus am Rewe-Markt in Bamenohl, Bamenohler Straße 28. Geimpft werden bei beiden Terminen Erwachsene, Kinder ab zwölf Jahre und Jugendliche. Wer unter 16 Jahre alt ist, muss von einer sorgeberechtigten...

  • Attendorn
  • 25.08.21
Lokales
Gudrun Kurz setzt im umfunktionierten Linienbus eine Impfung, während Dr. Torsten Hundt auf der Rücksitzbank die nächsten Spritzen mit Impfstoff aufzieht.
2 Bilder

Reduzierte Öffnungszeiten im Impfzentrum Attendorn
Corona-Impfung im Linienbus

win Rhode. Es erinnert ein wenig an die Geschichte mit dem Propheten und dem Berg: Wenn der Impfling nicht zum Impfzentrum kommt, dann kommt eben das Impfzentrum zum Impfling. Seit vergangener Woche sind Kräfte des Impfzentrums des Kreises Olpe nicht nur in der ehemaligen Firmenhalle im Industriegebiet „Biggen“ bei Attendorn, sondern auch einem „Sauerlandgruß“-Linienbus im Einsatz und fahren darin Dörfer ab. An einem Tag waren es zwölf, an einem nur zwei und am Mittwoch vier. Letzte Station des...

  • Stadt Olpe
  • 22.07.21
Lokales
Während die Impfaktion am Mittwoch mit Partybeats eher die jüngere Generation ansprechen sollte, steht für Sonntag Blasmusik auf dem Programm. Die soll dann eher die ältere Generation ansprechen.

Besondere Aktion im Attendorner Impfzentrum
Partybeats und Blasmusik zum Piks

gro Attendorn. Eine gewisse Impfmüdigkeit hat die Region längst erreicht. Impfzentrum und Arztpraxen berichten von einer geringeren Nachfrage und übriggebliebenen Dosen. Aber wie bringt man die Menschen doch wieder dazu, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen? Das Attendorner Impfzentrum hatte da eine ebenso ungewöhnliche wie spektakuläre Idee: Anstatt mit Strafen und Bußgeldern gegen mögliche Impfschwänzer vorzugehen, veranstalteten die Verantwortlichen des Zentrums am Mittwochabend eine...

  • Attendorn
  • 08.07.21
Lokales
Aus dem Impfzentrum wird für einen Tag die Impf-Lounge. Mit diesem Angebot sollen vor allen Dingen die jüngeren Menschen angesprochen werden.

Partystimmung soll Jüngere ansprechen
Impfzentrum wird zur Impf-Lounge

sz Attendorn. Das Impfzentrum des Kreises Olpe führt am Mittwoch, 7. Juli, eine besondere Aktion durch. Zwischen 18 und 22 Uhr wird das Impfzentrum zur „Impf-Lounge“. Passende Musik, aufgelegt von DJ Marc Kiss aus dem Sauerland, sowie entsprechende Beleuchtung wird für eine entspannte Partystimmung gesorgt. Für kalte Getränke und alkoholfreie Cocktails ist ebenfalls gesorgt. „Mit dieser Aktion wollen wir vor allem jüngere Menschen ansprechen, die bisher noch nicht geimpft sind. Impfung in...

  • Attendorn
  • 05.07.21
LokalesSZ
Mubea-Mitarbeiterin Andrea Holstein – seit Corona auch „Schwester Andrea“ genannt –, nimmt nicht nur Abstriche ab, sondern kann sie auch via aufwendiger PCR-Technik sehr genau und sehr schnell auswerten.
2 Bilder

Automobilzulieferer Mubea: eigenes Impfzentrum im Stammwerk
Der Primus will piksen

sabe Attendorn. Es ist alles vorbereitet. Ein automatisches Fieberthermometer hängt am Eingang, ein paar Treppen tiefer stehen sechs Stühle auf Abstand in Reih und Glied. Weiter hinten zwei Impfkabinen. Ein Ultra-Tiefkühlschrank steht nicht weit von einem Getränkeautomat voll mit Softgetränken. Die gekühlten Cola-Flaschen sind letztes Überbleibsel der Vor-Corona-Zeit und werden wohl vorerst noch weiter auf Abnehmer warten müssen. Dafür werden neue Fläschchen in die erste Reihe rücken. Die...

  • Attendorn
  • 12.04.21
Lokales
Die Warteschlange reichte weit über den Parkplatz des Impfzentrums in Attendorn hinaus.

Lange Wartezeiten vor dem Impfzentrum
Chaos wegen doppelter Terminvergabe

sz/hobö Attendorn. Wegen eines Fehlers im zentralen Buchungssystem für die Corona-Impfungen wurden für Mittwoch irrtümlich teilweise doppelte Termine für die Impfzentren vergeben und bestätigt. Hierdurch hat es auch am Impfzentrum in Attendorn einen laut Kreisverwaltung Olpe „vermehrten Andrang von Impfwilligen und längere Wartezeiten gegeben“. Wie die SZ erfuhr, gab es durchaus mehr als zweistündige Wartezeiten. Wer beispielsweise einen Impftermin für 16 Uhr zugesagt bekommen hatte, stand noch...

  • Attendorn
  • 07.04.21
Lokales
Die Impfung der über 60-Jährigen mit dem Impfstoff von AstraZeneca bleiben weiterhin bestehen.

Für bestimmte Personengruppe
Angebot trotz Impfstopp ausgeweitet

sz Olpe/Attendorn. Trotz des verfügten Stopps der Impfungen mit AstraZeneca für die unter 60-jährigen weitet das Impfzentrum Attendorn das Angebot für weitere Gruppen aus. Ab sofort können alle Personen, die unter die Prioritätsstufe 2 der Coronavirus-Impfverordnung fallen, einen Impftermin buchen. „Wir verfügen derzeit über ausreichende Kontingente, die wir schnellstmöglich auch verimpfen wollen“, wird Andreas Sprenger, Leiter des Krisenstabs beim Kreis Olpe, in einer Mitteilung der...

  • Attendorn
  • 31.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.