Industriegebiet

Beiträge zum Thema Industriegebiet

Lokales
Die 40 freiwilligen Helfer starteten am frühen Samstagmorgen von Wilnsdorf aus in das Katastrophengebiet, genauer gesagt in das Örtchen Dernau an der Ahr.
7 Bilder

40 Helfer und Unternehmen beteiligt
Flutkatastrophe: Wildener Fabian Kapp startet Hilfsaktion

kay Wilnsdorf. Samstag, 4 Uhr in der Früh, Industriegebiet Lehnscheid VI: Normalerweise ist es um diese Zeit noch relativ ruhig im kleinen Industriegebiet auf dem Elkersberg. Nicht so am heutigen Morgen. Es herrschte emsige Betriebsamkeit auf dem Areal nahe der Autobahnanschlussstelle Wilnsdorf. Nach und nach trafen kleinere und größere Lastwagen – auf deren Anhängern zum Teil schwere Bagger aufgeladen waren –, einzelne Kleintransporter und weitere Fahrzeuge ein. Aber was war der Grund?...

  • Wilnsdorf
  • 24.07.21
Kultur
Für das neue Digital-Angebot des Museums für Gegenwartskunst hat Fotograf Philipp Ottendörfer aus Basel die Fachwerkhäuser in Eiserfeld neu aufgenommen.
2 Bilder

MGKSiegen veröffentlicht neues Angebot zu den Fotografien von Bernd und Hilla Becher
Siegener Fachwerkhäuser: Analoges digital erleben

sz Siegen. Das Museum für Gegenwartskunst Siegen hat ein neues, digitales Format entwickelt, das sich der Vermittlung der eigenen Museumssammlung widmet. Im „Entdecken“-Bereich der Museumswebsite www.mgksiegen.de wird jetzt erstmals ein eigens gestaltetes Feature veröffentlicht, das die „Fachwerkhäuser des Siegener Industriegebietes“ der international bekannten sowie regional bedeutenden Fotografen Bernd und Hilla Becher ins Zentrum stellt. Neben professionellen Audiobeiträgen und...

  • Siegen
  • 08.06.21
LokalesSZ
Oberhalb des Gewerbegebiets Martinshardt I sollen 25 bis 30 Betriebe eine neue Heimat finden. Mit der Martinshardt II soll ein ökologisch vorbildlicher Gewerbepark entstehen. Die steile Lage ist dabei eine bauliche Herausforderung.

Ökonomie trifft Ökologie
Gewerbegebiet Martinshardt II als klimafreundliches Vorzeigeprojekt

ihm Siegen. Es geht weiter im Leimbachtal. Oberhalb des vorhandenen Gewerbegebiets Martinshardt I, in Weiterführung der Straße, die derzeit am „Summit“ mit einem Wendehammer endet, soll das Gewerbegebiet Martinshardt II entstehen. Wenn alles gut läuft, können die ersten Bagger in einem Jahr anrollen. Der neue Gewerbepark ist so groß wie Martinshardt I und das links der Leimbachstraße gelegene Gebiet Leimbachtal zusammen: 16,3 Hektar Nettofläche für Betriebe. Das entspricht 23 Fußballfeldern....

  • Siegen
  • 27.02.21
KulturSZ
Galeristin Helga Kellner und Fotokünstler Thomas Kellner in der Siegener Art-Galerie vor der neuen Werkserie, die die einst von Bernd und Hilla Becher aufgenommenen Siegerländer Fachwerkhäuser heutzutage zeigt.

Thomas Kellner auf den Spuren der Bechers
Fachwerkhäuser im Siegener Industriegebiet heute

lip Siegen. In der Art-Galerie in Siegen wurde am Sonntag die Ausstellung „Thomas Kellner – Fachwerkhäuser des Siegener Industriegebietes heute“ eröffnet. Per Zoom hatten sich ca. 40 Teilnehmer virtuell eingefunden, um die Eröffnungsrede der Kunsthistorikerin Dr. Andrea Gnam zu erleben und einen Blick auf die 19 Fotografien zu werfen. Heutigen Zustand der Häuser dokumentiertDiese sind heutige Abbildungen von Fachwerkhäusern aus der Region um Siegen, die das Künstler-Ehepaar Bernd und Hilla...

  • Siegen
  • 16.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.