Industriepark Wittgenstein

Beiträge zum Thema Industriepark Wittgenstein

LokalesSZ-Plus
Der Bauabschnitt 3.1 im Industriepark in Schameder ist vollständig verfügbar. Die hier geplante Ansiedlung der Firmen Winckel und Identytag ist geplatzt.

Zweckverband verweist auf Erfolge
Aus für Siedlung im Industriepark Wittgenstein

bw Schameder. Schon seit einiger Zeit hatte es sich angedeutet, dass der Umzug der beiden Firmen Winckel und Identytag von Bad Berleburg in den Industriepark Wittgenstein nicht mehr zustande kommen würde. Mit der Übernahme der beiden Unternehmen durch die Inotec-Gruppe, über die unsere Zeitung bereits berichtete, herrscht jetzt Gewissheit: Der Umzug nach Schameder ist vom Tisch. Das ist vor allem deshalb bedauerlich, weil die Erschließung des Bauabschnitts 3.1 in Schameder im Jahre 2018 auch...

  • Erndtebrück
  • 29.07.20
  • 371× gelesen
Lokales
Am Dienstag unterzeichneten die Innogy SE und die Cycleenergy Holding GmbH den Verkauf des Biomasseheizkraftwerkes und des Pelletwerkes im Industriepark Wittgenstein.

Industriepark Wittgenstein
Österreicher kaufen das Kraftwerk in Schameder

sz Schameder. Das Biomasseheizkraftwerk und das angeschlossene Pelletwerk im Industriepark Wittgenstein in Schameder haben einen neuen Eigentürmer: Die Innogy SE und die Cycleenergy Holding GmbH (Cycleenergy) haben Ende Dezember eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet, teilte Innogy am Dienstag in einer Presseinformation mit. Das Vertragswerk regele, dass das Biomasseheizkraftwerk sowie das von der Innogy-Tochtergesellschaft NRW Pellets GmbH betriebene Pelletwerk in Schameder an das in...

  • Erndtebrück
  • 28.01.20
  • 1.813× gelesen
LokalesSZ-Plus
Im Jahr 2018 flossen insgesamt 265.899,68 Euro aus dem gemeinsamen Industriepark an die drei Wittgensteiner Kommunen. Foto: Björn Weyand

Zweckverband Region Wittgenstein
Der große Aufwand zahlt sich langsam aus

bw Erndtebrück. „Eine tolle Entwicklung“ vermeldete Henning Gronau am Montagabend in der Verbandsversammlung des Zweckverbands Region Wittgenstein, die im Erndtebrücker Rathaus tagte. Zu seiner Einschätzung kam der Verbandsvorsteher mit Blick auf den Haushaltsplan des Zweckverbands für das kommende Jahr. Die Verbandsumlage sinkt auf 498.020 Euro: Bad Berleburg muss 242.058 Euro einzahlen, Bad Laasphe ist mit 168.853 Euro dabei und für Erndtebrück werden 87.109 Euro abgerechnet. Für Henning...

  • Erndtebrück
  • 10.12.19
  • 192× gelesen
LokalesSZ-Plus
Eine Versickerungsfläche im Industriepark Wittgenstein erhält eine Vergrößerung. Dagegen gab es durchaus Bedenken. Kritik gibt es allerdings auch allgemein wegen fehlender Begrünung auf dem gesamten Areal in Schameder.

Industriepark Wittgenstein
Konsens mit Bedenkträgern finden

tika Erndtebrück. In der Sache gab es keine Diskussionen. Der Ausschuss für Bauen und Gemeindeentwicklung hat am Mittwoch für die fünfte vereinfachte Änderung des Bebauungsplans als Satzung für den Industriepark Wittgenstein in Schameder gestimmt. Dadurch wollen die Verantwortlichen – auf Wunsch des Zweckverbands Region Wittgenstein – eine jetzige Versickerungsfläche als eingeschränktes Gewerbegebiet ausweisen und die Versickerungsfläche auf eine Fläche für Bahnanlagen, die als solche nicht...

  • Erndtebrück
  • 13.11.19
  • 238× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.