Inklusion

Beiträge zum Thema Inklusion

LokalesSZ
In kurzer Zeit werden sich hier auf dem Balkon die ersten Gäste des Hotels Fünf 10 in Deuz aufhalten. Sowohl Menschen mit als auch ohne Behinderung sollen sich hier wohlfühlen.
16 Bilder

Nachhaltigkeit im Blick
Inklusionshotel Fünf 10 der AWo öffnet bald

sos Deuz. Eigene Bienenstöcke, ein Gemüsegarten mit Kompostieranlage, Rasierer aus Maisstärke: Das Inklusionshotel Fünf 10 in Deuz schreibt nicht nur Teilhabe ganz groß, sondern auch Nachhaltigkeit. Fast sechs Jahre ist es her, als die ersten Gespräche über dieses Projekt geführt wurden; nach knapp zweijähriger Bauzeit steht nun endlich die Eröffnung bevor. Peu-à-peu sollen hier ab Ende August die ersten Gäste übernachten. Am Montag führten Dr. Andreas Neumann, Geschäftsführer des...

  • Netphen
  • 03.08.20
  • 1.725× gelesen
Lokales
Joachim Mohr, Christian Nies, Christian Mau (alle AWo), Waltraud Riebartsch (Elterngruppe) und Wolfgang Latsch (Förderverein) freuen sich schon jetzt auf die Lichterwelt.
3 Bilder

AWo lädt zur Lichterwelt
Jeder ist willkommen

sos Deuz. „Wir wollen offen sein, und zwar für jeden“, betonte Joachim Mohr, Betriebsleiter der Deuzer AWo-Werkstatt, gestern bei einem Pressegespräch. Aus diesem Grund werde immer wieder versucht, Veranstaltungen anzubieten, die ein möglichst breites Publikum ansprechen. Die Lichterwelt ist eine solche Aktion. Seit 2017 verwandeln die AWo-Mitarbeiter und -Beschäftigten den Innenhof in einen atmosphärischen Raum, der zum Tanzen, zu einem Glühwein in geselliger Runde und zum Stöbern einlädt. Am...

  • Netphen
  • 14.11.19
  • 675× gelesen
LokalesSZ
Martin Hoffmann von „Anlauf Siegen“ (l.) und Christian Kaufmann klären neben der Arbeit das Wichtigste: Was gibt es zum Mittagessen?
9 Bilder

"Schichtwechsel" bei der AWo
Schnuppertag in der Werkstatt

sos Deuz. „Das war nix!“ Marcel Euler, der sich selbst – offenbar zu Recht – als streng bezeichnet, ist nicht zufrieden mit Axel Theuers Arbeit. Gut, dass er ihn nur an einem Testkabel hat üben lassen. In weiser Voraussicht, schließlich ist Theuer eigentlich Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Wittgenstein und hat von der sogenannten Kabelkonfektion keine Ahnung. Muss er ja auch nicht. Im Rahmen der bundesweiten Aktion „Schichtwechsel“ nutzte er gestern trotzdem die Möglichkeit, die...

  • Netphen
  • 24.10.19
  • 398× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.