Innsbruck

Beiträge zum Thema Innsbruck

SportSZ
Für Jacqueline Lölling (Archivbild) lief es auch beim zweiten Rennen auf der Olympiabahn von 1976 nicht wie gewünscht.

Novum für die Skeletonfahrerin aus Brachbach
Jacqueline Lölling erwischt rabenschwarzen Tag

ubau Innsbruck-Igls. Der Weltcup-Auftakt vor einer Woche ist schon holprig gewesen, doch am Freitag erreichte Jacqueline Lölling einen neuen Tiefpunkt. Nachdem die Skeletonfahrerin aus Brachbach, ihres Zeichens Vize-Olympiasiegerin von 2018 und dreifache Weltmeisterin, beim ersten Rennen in Innsbruck-Igls auf Rang 11 erstmals nicht in die Top Ten gefahren war (die SZ berichtete), verpasste die 26-Jährige nun an gleicher Stätte erstmals in ihrer Karriere die Qualifikation für den zweiten Lauf....

  • Siegen
  • 26.11.21
SportSZ
Der Skeleton-Weltcup-Auftakt in Innsbruck-Igls lief für die Brachbacherin Jacqueline Lölling (Archivbild) alles andere als wunschgemäß.

Auftakt in Innsbruck-Igls
Jacqueline Lölling: Holpriger Start in den Weltcup

ubau Innsbruck-Igls. Den Start in die Weltcup-Saison hat sich Jacqueline Lölling buchstäblich anders vorgestellt. Im Auftaktrennen in Innsbruck-Igls kam der „Jacka“-Express weder im ersten noch im zweiten Lauf wie gewünscht auf Touren, so dass sich die dreimalige Weltmeisterin aus Brachbach mit dem 11. Platz begnügen musste. Für die Vize-Olympiasiegerin von 2018 reichte es zum ersten Mal in ihrer Karriere nicht zu einer Weltcup-Platzierung in den Top Ten. Löllings Rückstand auf die Siegerin...

  • Siegen
  • 19.11.21
SportSZ
Im vierten Weltcup-Rennen erreichte Jacqueline Lölling ihre erste Podiumsplatzierung. Die Brachbacherin belegte in Innsbruck den 3. Platz hinter der Niederländerin Kimberley Bos und der siegreichen Österreicherin Janine Flock.

Lölling erstmals auf dem Podium
"Jacka"-Express kommt auf Touren

ubau Innsbruck. Es geht weiter aufwärts bei Jacqueline Lölling: Nach schleppendem Saisonstart mit den Plätzen 8, 7 und 6 in den bisherigen drei Weltcup-Rennen ist die Skeleton-Pilotin aus Brachbach am gestrigen Freitag erstmals in diesem Winter aufs Podest gefahren. Die 25-Jährige katapultierte sich in Innsbruck-Igls auf den 3. Platz (1:47,23 Minuten). Den Sieg sicherte sich die Österreicherin Janine Flock (1:47,01), die damit bereits zum dritten Mal ganz oben auf dem „Stockerl“ stand. Platz 2...

  • Kirchen
  • 18.12.20
Sport
2 Bilder

Bob-Weltcup
Schwenzfeier im Walther-Bob zweimal Vierter

sz Innsbruck.  Was für ein turbulenter Weltcup-Start für den Wilgersdorfer Bob-Anschieber Malte Schwenzfeier an diesem Wochenende auf der Olympia-Bobbahn in Innsbruck-Igls! Überraschend wurde der junge Aufsteiger auch schon am Samstag im Zweier des Olympia-Zweiten Nico Walther (Oberbärenburg) eingesetzt. Nach Platz 5 im 1. Lauf steigerte sich das Duo und wurde viertbester Bob im zweiten Durchgang so dass man sich in der Endabrechnung noch vor die Schweizer Vogt/Bieri auf rang 4 der...

  • Siegen
  • 19.01.20
SportSZ
3 Bilder

Skeleton-Weltcup in Innsbruck
"Jacka" Lölling fuhr mit allen Schlitten

sz Innsbruck. Wow! Was für ein Hammer in Innsbruck! Mit einem phänomenalen 2. Lauf schockte Vize-Weltmeisterin Jacqueline Lölling aus Brachbach am Freitagnachmittag die gesamte Weltcup-Konkurrenz und raste in den Tiroler Alpen zu ihrem zweiten Saisonsieg. Mit 53,62 Sekunden pulverisierte „Jacka“ dabei im entscheidenden Durchgang den vier Jahre alten Bahnrekord ihrer deutschen Rivalin Tina Hermann um 14 Hundertstelsekunden. Zwar blieb auch Lokalmatadorin Janine Flock in diesem 2. Lauf noch knapp...

  • Siegen
  • 17.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.