Insolvenzverfahren

Beiträge zum Thema Insolvenzverfahren

Lokales
Die Zahlen zeigen: In der Region gab es im Corona-Jahr 2020 trotz schwerer Rezession gut 20 Prozent weniger Insolvenzen als im Vorjahr. Nach dem aktuellen Lockdown werden noch mehr Fälle und Schicksale vor den hiesigen Amtsgerichten verhandelt werden.

Aussetzen der Antragspflicht
Die Welle von Insolvenzen wird rollen

sp Siegen. Der Bundestag hat die Insolvenzantragspflicht für weitere Monate bis Ende April ausgesetzt. Mit der Neufassung des sogenannten Covid-19-Insolvenz-Aussetzungsgesetzes erhalten nun auch jene heimischen Unternehmen einen weiteren Aufschub, die aufgrund der Corona-Krise in Zahlungsschwierigkeiten geraten sind und Leistungen aus den staatlichen Hilfsprogrammen erwarten können. Das klingt mitten in der Pandemie gut, oder etwa nicht? Ja und Nein. Die Experten sind geteilter Meinung, im...

  • Siegen
  • 30.01.21
  • 873× gelesen
LokalesSZ
Die Corona-Pandemie stürzte die Gräb Schrotthandel GmbH in die Krise. Das Siegener Amtsgericht hat nun ein Insolvenzverfahren eröffnet. Eine Besitzergesellschaft des Unternehmens ist Eigentümerin des Bahnhofs in Neunkirchen.

Wegen Corona in der Krise
Schrotthandel Gräb aus Neunkirchen ist pleite

tile Neunkirchen. Schwere Zeiten für die Gräb Schrotthandel GmbH. Das Amtsgericht Siegen eröffnete jetzt ein Insolvenzverfahren über das Vermögen der Neunkirchener Firma. Die 24 Mitarbeiter wurden am Montag von der Geschäftsführung und dem vorläufigen Insolvenzverwalter Dr. Philip Heinke über die aktuelle Lage in Kenntnis gesetzt. In Schieflage geriet das familiengeführte Unternehmen in Folge der Covid-19-Pandemie. Die Corona-bedingten Einbrüche in den Gießereien sowie in der...

  • Neunkirchen
  • 27.10.20
  • 6.627× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.