Alles zum Thema Insta

Beiträge zum Thema Insta

Lokales SZ-Plus
Oechelhausen zelebriert an diesem Wochenende seinen 675. „Geburtstag“. Der Auftakt in Schmidts Scheune am gestrigen Abend klang mit einem gemütlichen Beisammensein aus. Foto: Christian Schwermer

Programm am Wochenende
675-Jahr-Feier in Oechelhausen gestartet

cs ■ Es muss eine beschwerliche Reise gewesen sein, die die kleine Gruppe um „Hermannus de Willansdorph“, also Hermann von Wilnsdorf, im Jahr 1279 auf sich nahm. Von der Reichsburg Kalsmunt, oberhalb der Reichsstadt Wetzlar gelegen, brach der Tross auf – mit dabei waren auch die Ritter Theodericus, Wezzelo und Erwin, alle drei Brüder von Hermanns verstorbener Ehefrau Gertrudis. Die hatte kurz zuvor ihre Güter zu „Huchilnhusen“ zum Seelenheil ihrer Eltern an das Kloster Altenberg an der Lahn...

  • Hilchenbach
  • 09.08.19
  • 564× gelesen
Sport
Der Titel der neuen Beilage. Vier Spieler, vier Ausgaben, viel Spaß.

Fußball-Fans aufgepasst
Neue Beilage "mein Verein" erscheint

pm Siegen. Wenn eine Fußball-Saison endet, dann geht es Sportjournalisten so wie Spielern, Vereinsverantwortlichen und Trainern auch: Die Freude über etwas mehr Zeit für Ruhe und Entspannung weicht "ruckzuck" der Vorfreude auf die neue Spielzeit. An diesem Wochenende hat das Warten nun ein Ende: Mit dem Landesliga-Derby zwischen dem SC Drolshagen und dem VSV Wenden beginnt am Freitagabend die Spielzeit 2019/20 - und pünktlich zum Start erscheint auch die neue Ausgabe der Fußball-Beilage "mein...

  • Siegen
  • 07.08.19
  • 1.013× gelesen
Lokales SZ-Plus
Es ging von Aumenau an der Lahn bis nach Dillenburg. Kurz vor dem Ziel trafen die Radler eine nette Wegbegleitung, die diesen Schnappschuss einfing – 25. Etappe geschafft!
4 Bilder

3000 Kilometer für den guten Zweck
In 30 Tagen durch die Bundesrepublik

sabe Bad Berleburg. Christian und David Reinhardt verbindet viel. Sie sind Vater und Sohn. Und: beide lieben das Fahrradfahren. Am besten zusammen, noch besser für den guten Zweck. „Unser Hobby hatten wir ja bereits, dann brauchten wir nur noch einen Anlass“, erklärt Vater Christian. Der war für die Reinhardts schnell gefunden: Sie wollen die Drogenhilfearbeit „Neues Land“ unterstützen. Jetzt nutzen sie also einen Teil ihrer „Sommerferien“ dazu – beide sind Lehrer – auf dem Tandem durch die...

  • Bad Berleburg
  • 01.08.19
  • 423× gelesen
Sport
Und dann die Hände, zum Himmel … Beim gemeinsamen Aufwärmen mit der Gruppe „Exorbitanz“ der Alcher TG stimmten sich die Läufermassen auf den Lauf ein.
155 Bilder

16. Siegerländer AOK-Firmenlauf
Begeisterung bei 8500 Startern ungebrochen

pm Weidenau. Es passte eigentlich wieder einmal alles. Pünktlich um 19.30 Uhr fiel am Mittwochabend am Weidenauer Bismarckplatz bei perfektem Laufwetter der Startschuss für die mittlerweile 16. Ausgabe des Siegerländer AOK-Firmenlaufs [die komplette Berichterstattung gibt es hier]. Langsam aber sicher setzte sich eine Schlange aus 8500 Menschen in Bewegung und machte deutlich: Die Begeisterung für die größte Sportveranstaltung der Region ist nach wie vor ungebrochen. „Alle Anforderungen, die...

  • Siegen
  • 10.07.19
  • 11.743× gelesen
Lokales
Zeitung lesen, Zeitung machen - Impressionen vom Projekt "Zeitung in der Grundschule". Auch die Siegener Zeitung lud zum Frühstück in die Chefetage.
48 Bilder

Kinder aus über 50 Klassen lasen die Siegener Zeitung
"Zeitung in der Grundschule 2019" beendet

ciu Siegen/Olpe/Bad Berleburg. Fast die ganze erste Jahreshälfte war bei der Siegener Zeitung „Zigsch“-Zeit. Mit dem Erscheinen des Sonderhefts für alle teilnehmenden Klassen ist das Projekt „Zeitung in der Grundschule 2019 “ nun beendet. Dieses in diesem Jahr 48 Seiten starke Extra-Blatt (Download: hier) bündelt sämtliche Reportagen der Kinder. Es erzählt von Abenteuern im Wald, von Einblicken hinter manche beeindruckende Kulisse (wie die des Siegerlandflughafens, zum Beispiel), von...

  • Siegen
  • 08.07.19
  • 435× gelesen
Sport
Der aus Alchen stammende Sven Michel spielt eine der Hauptrollen in der außergewöhnlichen Erfolgsgeschichte des SC Paderborn. In der kommenden Saison will der schussstarke Offensivspieler auch in der 1. Fußball-Bundesliga Tore erzielen und bejubeln.

Sven Michel im großen Interview
„Bayern, BVB, Schalke – das hat schon was“

ubau Paderborn. Der Bundesliga-Aufstieg des SC Paderborn war eine der größten Überraschungen im deutschen Profi-Fußball in der vergangenen Saison – und ein Siegerländer war einer der Protagonisten des ostwestfälischen „Fußball-Märchens“. Sven Michel, der schussgewaltige Angreifer aus Alchen, absolvierte 26 Spiele (2168 Einsatz-Minuten) für die Paderstädter. Mit zehn Toren und sieben Vorlagen hatte der „Mann mit der linken Klebe“ erheblichen Anteil am Husarenstreich des SCP, der den Durchmarsch...

  • Siegen
  • 21.06.19
  • 1.896× gelesen
Kultur
Nicht nur Fellen, Klangstäben und Becken kann die geübte Schlagzeugerin tolle Sounds entlocken - auch die Sticks selbst sind geeignete Klangerzeuger. Die vielfach ausgezeichnete Perkussionistin Vivi Vassileva gastierte am Sonntagabend beim Konzert mit der Philharmonie Südwestfalen bei KulturPur 29 auf dem Giller - und war dabei mehr als nur Ersatz für den erkrankten Martin Grubinger.
3 Bilder

Entlegene Klangwelten bei KulturPur bereist
Schlagzeug-Spektakel mit Vivi Vassileva

aww Grund. Der Anblick allein ist ehrfurchtgebietend. Über die gesamte Bühnenbreite – und die ist im großen Zelttheater von KulturPur nicht unerheblich – zieht sich das Schlagzeug-Arsenal von Vivi Vassileva. Doch die zarte Mittzwanzigerin ist nicht auf den Giller gekommen, um mit der schieren Optik ihrer ausladenden Sammlung an Klangerzeugern zu blenden, die von großen Trommeln über Snare, exotisch anmutende Schlaginstrumente, Marimba, Vibraphone oder Becken bis hin zum neuartigen Aluphone...

  • Hilchenbach
  • 10.06.19
  • 473× gelesen
Kultur
Die Kids-Rock-Band Rayquasa aus Wittgenstein heizte vor Top-Act "In Extremo" schon ordentlich ein. Rayquasa sind: Maylen Hempel, Marcel Specht, Roman Wunderlich, Max Goebel, Thomas Specht und Artur Papoyan.
5 Bilder

Kids-Rock aus Wittgenstein heizte ein
Rayquasa vor In Extremo

sabe Grund. Lange Bärte, klobige Stiefel, ausgefranste Jeansjacke, Bandshirt: Es ist Rock-Zeit bei KulturPur. "In Extremo" heißt die Platin-/Gold-ausgezeichnete Mittelalter-Rockband, die Fans von spektakulären Bühnenshows und harten Klängen auf den Giller pilgern ließ. Bevor die Show im Zelttheater startete, sah man die Rockerszene am Samstag aber noch vor einem ganz anderen Schauplatz haltmachen. Zwischen Familien, Jugendlichen und Kindern fand man sich an der Außenbühne wieder. Hier spielte...

  • Hilchenbach
  • 08.06.19
  • 414× gelesen
Kultur
Stefanie Heinzmann bei KulturPur: Die junge Schweizerin freut sich auf die heimelige Zelt-Atmosphäre.

Viel Liebe bei KulturPur
Stefanie Heinzmann "total nah"

sabe Grund. Im Schneidersitz hockt Stefanie Heinzmann völlig entspannt auf dem schlichten Sofa-Verschnitt. Interview-Termine stehen an. Die Künstlerin, die am späten Samstagnachmittag bei KulturPur ein Konzert gibt, begrüßt vorab herzlich in ihrem  provisorischen Backstage-Bereich. (Alles ein bisschen zusammengezimmert - so wie  bei einem Zelt-Festival eben üblich.) Kein unglaublicher Glamour, kein Chichi. Die gemütliche, unkomplizierte Festival-Stimmung gefällt ihr sehr, wird die Pop- und...

  • Hilchenbach
  • 08.06.19
  • 839× gelesen
Kultur
Sang von Wünschen und Träumen, von Sehnsüchten und schönen Erinnerungen und nahm sein Publikum am Freitag im großen KulturPur-Zelttheater damit auch mit: Wincent Weiss machte seine Fans richtig glücklich.
5 Bilder

"Feuerwerk" bei KulturPur
Fans feierten mit Wincent Weiss

ciu/sabe Grund. „Hier mit dir, das ist der beste Ort der Welt …“ – das unterstrichen die 2700 kleinen, größeren und großen Leute, die am Freitag im KulturPur-Zelttheater das Konzert von Wincent Weiss (26) erlebten, ganz fett. Und auch das: „Ich will nie woanders sein.“ Gemeinsam, fröhlich, glücklich. Wie ein riesiges Familienfest wirkte dieser Abend auf der Ginsberger Heide. Sehr weise hatten die Festivalmacher den Einlass zu diesem Top-Act beschleunigt, so dass die meisten der Gäste, die sich...

  • Hilchenbach
  • 07.06.19
  • 2.574× gelesen
Lokales
Reges Treiben an Siegens ZOB ... doch an vielen anderen Haltestellen fährt am Freitag wieder kein Bus vorbei, obwohl der Fahrplan es vorsieht.

Verkehrsbetriebe Westfalen-Süd (Update)
Schon wieder Busausfälle

sz Siegen. Die Verkehrsbetriebe Westfalen-Süd sind weiterhin nicht in der Lage, den Linienverkehr vollständig gewährleisten. Am Donnerstag erreichte die Redaktion erneut eine Liste mit 120 Ausfällen von Einzelfahrten für Freitag, 7. Juni. Am Vortag waren es 128 Einzelverbindungen, die ausfielen. Betroffen sind Citybuslinien, aber auch Regionalbuslinien. Eine Begründung für die Ausfälle enthielt auch die jüngste Mitteilung der VWS nicht. Es heißt lediglich auch zum Ende der Arbeitswoche hin,...

  • Siegen
  • 05.06.19
  • 1.386× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.