Integrationskonzept

Beiträge zum Thema Integrationskonzept

LokalesSZ
Das "Drehtürmodell" hat sich bewährt: Es ermöglicht den Kindern einen Wechsel zwischen der Integrationsgruppe und der "normalen" Klasse.

Zukunft für ukrainische Kinder
Willkommensklasse erleichtert Integration

nja Kreuztal. Täglich erreichen weitere Flüchtlinge aus der Ukraine das Kreisgebiet, die Kommunen bereiten sich darauf vor. So auch Kreuztal, wo gerade rund 100 Plätze in städtischen Unterkünften hergerichtet werden. Kämmerer Michael Kass bemüht sich zudem darum, weiteren Wohnraum anzumieten. Bis zum 10. März sind 32 Flüchtlinge angekommen. Die Lage ist sehr dynamisch, die Zahlen, so Bürgermeister Walter Kiß, ändern sich nahezu täglich. Da es sich vor allem um Mütter und Kinder handelt, fragte...

  • Kreuztal
  • 11.03.22
LokalesSZ
In Kreuztal leben viele Ausländer, vor allem in der Erlersiedlung. Professionelle Angebote wie jene der städtischen Ankommenslotsinnen für Menschen aus Südosteuropa werden durch ehrenamtliche Netzwerke ergänzt.
2 Bilder

Ankommen, dazugehören und mitgestalten
Integrationskonzept mit besonderem Angebot für Frauen

nja Kreuztal. Knapp 15 Prozent der Menschen, die in Kreuztal leben, sind Ausländer, in der Kernstadt sind es sogar knapp 26 Prozent und auch in Buschhütten überdurchschnittliche 18,7 Prozent. Etwa die Hälfte der Schülerschaft hatte im Schuljahr 2019/20 eine Zuwanderungsgeschichte. Viele Akteure ziehen in der rund 31.530 Einwohner zählenden Stadt an einem Strang, damit die Integration gelingt. Das zeigte sich nicht zuletzt eindrücklich in Krisenzeiten – als ab 2015 täglich neue Flüchtlinge aus...

  • Siegen
  • 12.01.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.