Intendant

Beiträge zum Thema Intendant

KulturSZ
Einer, der dabei ist, anzukommen: Markus Steinwender wird ab Sommer kommenden Jahres der neue Intendant des Siegener Apollo-Theaters. Am Freitag stellte sich der 49-Jährige im Theater vor.

Apollo-Theater stellt zukünftigen Intendanten Markus Steinwender vor
Stabwechsel im Sommer 2022

pebe Siegen. Bühne frei für Markus Steinwender! Das war am Freitagmittag die symbolische Botschaft der Pressekonferenz, zu der der Trägerverein des Siegener Apollo-Theaters auf die gut ausgeleuchtete Bühne des Hauses einlud. Einziger, aber ausführlicher Grund: die Wahl des zukünftigen Apollo-Intendanten. Und der heißt, wie bereits berichtet, Markus Steinwender. Der 49-Jährige, mit dem Rampenlicht lange vertraut, stellte sich den Fragen zu seiner Person und den ersten Ideen, die er für seine...

  • Siegen
  • 09.07.21
Kultur
Markus Steinwender soll neuer Apollo-Intendant werden

Von Salzburg nach Siegen
Markus Steinwender neuer Apollo-Intendant

ph Siegen/Salzburg. Markus Steinwender, österreichischer Theaterschauspieler und -regisseur, soll die Nachfolge von Magnus Reitschuster als Intendant des Siegener Apollo-Theaters antreten. Dies erfuhr die SZ, nachdem sie am Donnerstag gemeldet hatte, dass sich das Lenkungsgremium auf einen Bewerber geeinigt hat. Eine offizielle Bestätigung seitens des Trägervereins steht nach wie vor aus. Wie verlautete, sind das Verfahren und die Vertragsverhandlungen noch nicht endgültig abgeschlossen. Magnus...

  • Siegen
  • 02.07.21
Kultur
Das Apollo-Theater Siegen braucht eine neue Leitung, wenn Intendant Magnus Reitschuster 2022 in den Ruhestand geht. Die soll nun gefunden sein. Wer Reitschusters Nachfolge antritt, soll Mitte Juli kommuniziert werden. Es soll sich um einen männlichen Bewerber handeln.

Nachfolge von Magnus Reitschuster
Apollo-Intendant: Entscheidung gefallen

ph Siegen. Die Entscheidung darüber, wer neuer Intendant des Apollo-Theaters wird, soll gefallen sein. Der Trägerverein will indes „Gerüchte zur Intendanten-Findung“ weder bestätigen noch dementieren. Wenn es so weit sei, werde sich die betreffende Person offiziell vorstellen – vermutlich Mitte Juli. Männlicher Bewerber setzt sich durch33 Bewerber aus Deutschland, Österreich und der Schweiz hatten sich um die Nachfolge von Magnus Reitschuster beworben, der Ende Juli 2022 in den Ruhestand geht....

  • Siegen
  • 30.06.21
KulturSZ
Aus dem Leben eines Intendanten: Michael Nassauer und die Philharmonie Südwestfalen verlangten vor Gericht Vertragserfüllung von einem niederländischen Konzertveranstalter. Bei dem Verfahren ging es um ein nicht gespieltes Konzert 2019 in Hilversum.

Philharmonie Südwestfalen bekommt vor Gericht Recht
Nachspiel zu einer Konzertreise in die Niederlande

gmz Hilchenbach/Siegen. Zum Glück ist ein solches Verfahren kein alltägliches für den Intendanten der Philharmonie Südwestfalen, obwohl der Vorgang, um den es in der schriftlich vor dem Landgericht Siegen verhandelten Sache ging, ein alltäglicher war. Es ging um eine Forderung der Philharmonie in Höhe von ca. 10000 Euro gegenüber einem niederländischen Konzertveranstalter. Konzert in Hilversum 2019 abgesagtMit dem hatte die Philharmonie im Herbst 2019 eine Konzerttournee in den Niederlanden...

  • Siegen
  • 20.04.21
KulturSZ
Die Biennale (hier 2019) ist eines der Aushängeschilder des Siegener Apollo-Theaters und hat zu seinem großen Renommee beigetragen. Von einer Nachfolgerin, einem Nachfolger von Intendant Magnus Reitschuster erwarten die Apollo-Verantwortlichen, dass er oder sie die guten Verbindungen zu Metropol-Theatern pflegt und ausbaut.

Das Verfahren zur Bestimmung des nächsten Apollo-Intendanten läuft
Wer folgt Magnus Reitschuster nach?

la/gmz Siegen. Wie geht es weiter mit dem Apollo-Theater Siegen – nicht nur in Sachen Wiederöffnung nach dem Corona-Lockdown, sondern auch in Bezug auf die Nachfolge von Intendant Magnus Reitschuster, der ja bekanntermaßen Ende Juni 2022 in den Ruhestand tritt? Die Nachfolge zu sichern, ist eine wichtige Aufgabe, um die sich der Trägerverein des Apollo-Theaters seit geraumer Zeit kümmert. Schließlich muss der Übergang ja früh genug gesichert sein, um dem Nachfolger, der Nachfolgerin auch Zeit...

  • Siegen
  • 05.03.21
Lokales
Jan Vering ist in der Silvesternacht in einem Wilnsdorfer Pflegeheim gestorben.

In der Silvesternacht verstorben
Ex-Apollo-Dramaturg Jan Vering ist tot

sz Wilnsdorf/Siegen. Jan Vering, einst Musikdramaturg und stellv. Intendant des Siegener Apollo-Theaters, ist tot. Er ist in der Silvesternacht in einem Wilnsdorfer Pflegeheim gestorben. Schwerwiegende Vorwürfe: KindesmissbrauchDer gebürtige Münsteraner, der sich in der heimischen Kulturszene als Musiker, Journalist und Dramaturg über Jahrzehnte einen Namen gemacht hatte und zuletzt wegen schwerwiegender Vorwürfe in Sachen Kindesmissbrauch auf seinen Prozess vor dem Siegener Landgericht...

  • Siegen
  • 01.01.21
Kultur
Mit dem Stück „The Beginning Of Nature“ kommt das Australian Dance Theatre am 13. Mai 2020 ins Siegener Apollo-Theater.
3 Bilder

Apollo-Theater Siegen präsentiert Spielzeitbuch 2019/2020
Mogli als frühe Greta Thunberg

aww Siegen. Eine Menge „Neuigkeiten“ gab es zu vermelden auf der gegenwärtig in eine dschungelhafte Kulisse verwandelten Apollo-Bühne: Anlass der Presserunde am Mittwoch war das Erscheinen des neuen Spielzeitbuchs (Druck: Vorländer), das mit rund 180 Veranstaltungen ordentlich vollgepackt ist. Wie immer wird es Theater, Konzerte und Kinderangebote mannigfaltiger Couleur und für diverse Geschmäcke geben – manches bleibt eben doch besser beim Alten. „For Future“ - Motto der Spielzeit 2019/2020Neu...

  • Siegen
  • 21.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.