interkulturell

Beiträge zum Thema interkulturell

Kultur
Christina Kölsch vom Stadtteilbüro, Stadträtin Edelgard Blümel, Chorleiter Yuliyan Atanasov und Ideengeber Tibor Zacher (v. l.) freuen sich, dass das neue Chorprojekt bald startet.

„Soziale Stadt“: Neuer Chor entsteht in Kreuztals Mitte
Musik-Projekt beginnt am 16. September

sz Kreuztal. Die Proben des Yuliyan-Chores, eines neuen Chors in der Fritz-Erler-Siedlung in Kreuztal, starten am Montag, 16. September, um 18 Uhr. Der Chor ist ein Projekt im Rahmen des Verfügungsfonds „Soziale Stadt – Kreuztal Mitte“. Das Projekt ist interkulturell, generationsübergreifend und partizipativ ausgerichtet, wie es in einer Mitteilung der Stadt heißt.Um sich heimisch zu fühlen, sollen die Einwohnerinnen und Einwohner aus Kreuztal-Mitte die Chance erhalten, sich mit ihrem Talent...

  • Kreuztal
  • 11.09.19
  • 68× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.