Internet

Beiträge zum Thema Internet

Lokales
Anzhausen und Flammersbach sollen schnelle Internetanschlüsse bekommen.

2000 Meter Glasfaser
Schnelles Internet in Anzhausen und Flammersbach

sz Anzhausen/Flammersbach. Die Telekom beginnt noch im Sommer mit dem Ausbau von schnellen Internet-Anschlüssen in Anzhausen und Flammersbach. Insgesamt werden rund 2000 Meter Glasfaser verlegt und sieben Verteiler aufgestellt. Von dem Glasfaser-Ausbau sollen rund 1000 Haushalte ab dem zweiten Quartal 2021 profitieren. Streamen und Online-Lernen gleichzeitig möglichDas neue Netz wird laut der Wilnsdorfer Gemeindeverwaltung so leistungsstark sein, „dass Arbeiten und Lernen von Zuhause,...

  • Wilnsdorf
  • 15.08.20
  • 81× gelesen
Lokales
Zahlreiche Kunden in Wittgenstein sind derzeit vom Internet getrennt. Symbolbild: Archiv

Massive Breitband-Störungen (Update)
Internetanschlüsse funktionieren wieder

tika Wittgenstein/Hilchenbach. Innogy- und Telekom-Kunden im gesamten Altkreis Wittgenstein sowie in Teilen des nördlichen Siegerlandes waren seit Dienstag (10.30 Uhr) von einer massiven Internet-Störung betroffen. Tangiert waren davon Bad Berleburg, Bad Laasphe, Erndtebrück sowie Hilchenbach mit Vormwald und Hadem. Seit Mittwoch (15.40 Uhr) ist die Störung laut Westnetz-Pressesprecher Christoph Brombach allerdings vollständig behoben. Allein in Wittgenstein verfügten "alle 800 Adressen" über...

  • Erndtebrück
  • 15.07.20
  • 1.921× gelesen
LokalesSZ-Plus
Dirk Krumpholz heute...
3 Bilder

Dirk Krumpholz gründete 2000 eine Internetagentur
Fit für die Digitalisierung von morgen

cs Siegen. Lehrer Klaus-Dieter Müller sollte Recht behalten. Im Jahr 2000 ging es in der 10. Klasse des Gymnasiums Netphen um die Frage nach dem beruflichen Werdegang der Schülerinnen und Schüler. „Der einzige der jetzt schon weiß, was er machen wird – das ist der Dirk“, stellte Klaus-Dieter Müller klar. Die Rede war von Dirk Krumpholz. Der damals 17-Jährige aufstrebende Jung-Unternehmer hatte gerade seine „Internetagentur4U“ gegründet. „Mir war damals schon völlig klar: Das ziehe ich durch“,...

  • Siegen
  • 10.07.20
  • 533× gelesen
LokalesSZ-Plus
Obwohl mittlerweile der Großteil aller Haushalte mit schnellem mobilen 4-G-Internet (LTE) versorgt ist, gibt es noch jede Menge Aussetzer, die nicht allein etwas mit der Masten-Dichte zu tun haben.

5000 Funklöcher bundesweit zu stopfen
Genug Masten in Südwestfalen

ch/sz Siegen/Meschede/Berlin. Für Handynutzer ist es nervig, für die Wirtschaft ein Problem: Zu oft fällt mitten im Telefonat der Satz „Ich hab gerade schlechtes Netz“. Die Bundesregierung möchte da helfen und lud am Dienstag zum zweiten Mobilfunkgipfel. Bei der Online-Elefantenrunde in Berlin mit den großen Mobilfunkanbietern und Vertretern aus Politik und kommunalen Verbänden ging es Geld, viel Geld – aber nicht nur. Die Bundesregierung möchte das Mobilfunknetz ausbauen. Mit rund 1,1 Mrd....

  • Siegen
  • 16.06.20
  • 218× gelesen
Lokales
Die Vodafone-Kunden, die am Mittwochnachmittag vom Netz abgeschnitten wurden, können wieder surfen.

Unitymedia-Nachfolger vom Pech verfolgt
Vodafone-Kabel repariert

sz Siegen/Freudenberg/Niederfischbach. Die Störung im Vodafone-Kabelnetz in einem keinen Teil von Siegen sowie im Bereich Gummersbach, Waldbröl, Wiehl, Engelskirchen, Freudenberg und Niederfischbach wurde am Mittwochabend wie geplant behoben. Die betroffenen 9.300 Vodafone-Kunden können wieder in gewohnter Qualität Kabel TV empfangen, im Internet surfen und telefonieren. Die ersten Kunden waren gegen 20.30 Uhr wieder online und die Störung war noch vor 23 Uhr vollständig behoben. ---...

  • Siegerland
  • 14.05.20
  • 21.005× gelesen
Lokales
Erneut hat Vodafone technische Probleme im ehemaligen Unitymedia-Netz.

Wieder Störung bei Unitymedia-Nachfolger (Update)
Vodafone-Kabelnetz erneut gestört

jak Siegen/Düsseldorf. Seit 14.26 Uhr geht bei fast 30.000 Vodafone-Festnetz- und TV-Kunden nichts mehr. Der Anbieter hat in seinem Kabelglasfasernetz (ehemals Unitymedia) im Raum Siegen und Attendorn einen Glasfaserschaden festgestellt, darum könnten viele nicht oder nicht in der gewohnten Qualität das Kabel-TV empfangen, das Breitband-Internet nutzen und im Festnetz via Kabelglasfasernetz telefonieren, so Pressesprecher Volker Petendorf gegenüber der SZ: "Ursache ist ein Glasfaserschaden auf...

  • Siegerland
  • 12.05.20
  • 14.304× gelesen
Lokales
Seit gestern Abend geht in Teilen des Vodafone/Unitymedia-Netzes nichts mehr.

Ausfall des Internet
Vodafone/Unitymedia meldet: "Störung behoben"

jak Siegen. Die Störung, die seit dem Montagabend zahlreiche Kunden des Kabelnetzbetreibers Vodafone, vormals Unitymedia, vom Internet abklemmte, ist nach Angaben des Unternehmens behoben. Wer nicht gleich wieder surfen kann, sollte seinen Router vom Netz trennen, teilt das Unternehmen via Twitter mit. --- Ursprüngliche Meldung --- jak Siegen. Zahlreiche Kunden - auch im Verbreitungsgebiet der Siegener Zeitung - klagen seit Montagabend über den Ausfall des Internet bei Unitymedia bzw....

  • Siegerland
  • 28.04.20
  • 4.308× gelesen
KulturSZ-Plus
Lukas Federhen (l.) und Florian Rubens sind mit ihrem Podcast "Lauschbuben" nun auch privat auf Sendung.
2 Bilder

Lukas Federhen und Florian Rubens von Radio Siegen mit Podcast am Start
Die "Lauschbuben" sind auf Sendung

fb Siegen. „Lauschbuben“: Was könnte das sein? Eine Geschichte von Wilhelm Busch? Nein, hinter dem Namen verbergen sich zwei Personen, die den meisten eher durch ihre Stimmen als ihr Aussehen bekannt sein dürften. Lukas Federhen und Florian Rubens, die beruflich morgens auf Radio Siegen zu hören sind, haben mit „Lauschbuben“ ihren Wunsch nach einem Podcast wahr gemacht. „Die besten Gespräche entstehen, wenn das Mikro aus ist“, so die beiden im Gespräch mit der SZ-Kulturredaktion. Warum also...

  • Siegen
  • 23.03.20
  • 709× gelesen
LokalesSZ-Plus
An drei Punkten im Netphener Stadtgebiet könnten im Rahmen eines EU-Förderprogramms neue WLAN-Zugangspunkte eingerichtet werden, beispielsweise an der Wasserburg in Hainchen. Ob dies aber tatsächlich umgesetzt wird, steht noch zur Debatte. Denn trotz Förderung kommen Kosten auf die Kommune zu.  Archivfoto: sos

Netphen sucht Einsatzort für Fördermittel
Gratis-WLAN aus der Mode?

sos Netphen. Schnell eine Info aus dem Netz ziehen, Musik hören, Filme anschauen – die Möglichkeiten im Internet sind nahezu unerschöpflich und werden auch genutzt, häufig übers Handy. Laut IT NRW gehen knapp 80 Prozent der ab Zehnjährigen über ihr Smartphone ins Internet (Stand Dezember 2019). Die meisten haben einen entsprechenden Vertrag abgeschlossen, aufgrund dessen sie unterwegs für wenig Geld auf mobile Daten zurückgreifen können. Das heißt, sie brauchen dann kein WLAN, weil sie über das...

  • Netphen
  • 14.03.20
  • 401× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die Verkehrssituation um und in Flammersbach beschäftigt die Anwohner: Ein Beispiel dafür ist die Gefahrenstelle am Sportplatz.

Ortsteilforum in Flammersbach
Landstraße 893 stand im Fokus

sp Flammersbach. Die Sicherheit auf und an ihren Straßen ist ein Thema, das den Flammersbachern besonders auf den Nägeln brennt. Das wurde beim fünften Ortsteilforum deutlich, zu dem die Verwaltung der Gemeinde Wilnsdorf am Donnerstagabend in das Bürgerhaus „alte Schule“ geladen hatte. • Besonders im Fokus stand die Landstraße 893, die von Niederdielfen an Flammersbach vorbei in Richtung Anzhausen führt. Ein Bürger fragte, ob der Plan für eine Umgehungsstraße für Niederdielfen überhaupt...

  • Wilnsdorf
  • 06.03.20
  • 318× gelesen
LokalesSZ-Plus
Breitbandkoordinator Martin Schreier, Westnetz-Projektplaner Philipp Grebe, Bürgermeister Holger Menzel, Landrat Andreas Müller und Netzbetriebsmeister Ulrich Stücher (v. l.) nahmen am Mittwoch symbolisch das Breitbandnetz in Hadem in Betrieb.
2 Bilder

Aufbau der Infrastruktur in Hadem und Vormwald abgeschlossen
Breitbandnetz in Betrieb

cs Hadem/Vormwald. Ein solch buntes Treiben herrscht nicht aller Tage in der Hademer Ortsmitte – allenfalls zum beliebten, alle zwei Jahre stattfindenden Museumsfest von Henning Moll. Passanten staunten am Mittwochnachmittag angesichts des Trubels im Zentrum des Hilchenbacher Ortsteils jedenfalls nicht schlecht. Bürgermeister Holger Menzel war wie Landrat Andreas Müller zur symbolischen Inbetriebnahme des Breitbandnetzes erschienen, ebenso wie Vertreter von Innogy und Westnetz. Bis zu 120...

  • Hilchenbach
  • 04.12.19
  • 275× gelesen
Lokales

IHKn suchen Siegerseiten
Award ausgelobt

sz Siegen/Olpe. Die südwestfälischen Industrie- und Handelskammern Siegen, Arnsberg und Hagen loben erneut den Südwestfalenaward für die besten Internetseiten Südwestfalens aus. Unter dem Motto „Das Beste im Web“ können Unternehmen, Agenturen, Vereine, Freiberufler und Organisationen ihre Bewerbung online unter www.suedwestfalenaward.de abgeben. Bewertet werden die Kategorien „Kunde“, „Design“, „Non-Profit“ sowie „Soziale Medien“. Die Südwestfalen-Agentur verleiht einen Sonderpreis....

  • Siegen
  • 22.07.19
  • 52× gelesen
Lokales

Schnelles Internet
Infoveranstaltung zum Breitbandausbau

sz Burbach. Der geförderte Breitbandausbau in Siegen-Wittgenstein geht auf die Zielgerade. An vielen Orten laufen die letzten Arbeiten. Landrat Andreas Müller und Bürgermeister Christoph Ewers haben sich jetzt vor Ort im Industriegebiet Carl-Benz-Straße über den aktuellen Stand der Telekom informiert. In Burbach werden rund 560 Haushalte mit schnellem Breitband versorgt werden, davon erhalten 82 Adressen Glasfaserhausanschlüsse, der überwiegende Teil davon sind Unternehmen. Für die...

  • Burbach
  • 12.06.19
  • 163× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.