Internet

Beiträge zum Thema Internet

Lokales
Zahlreiche Kunden in Wittgenstein sind derzeit vom Internet getrennt. Symbolbild: Archiv

Massive Breitband-Störungen (Update)
Internetanschlüsse funktionieren wieder

tika Wittgenstein/Hilchenbach. Innogy- und Telekom-Kunden im gesamten Altkreis Wittgenstein sowie in Teilen des nördlichen Siegerlandes waren seit Dienstag (10.30 Uhr) von einer massiven Internet-Störung betroffen. Tangiert waren davon Bad Berleburg, Bad Laasphe, Erndtebrück sowie Hilchenbach mit Vormwald und Hadem. Seit Mittwoch (15.40 Uhr) ist die Störung laut Westnetz-Pressesprecher Christoph Brombach allerdings vollständig behoben. Allein in Wittgenstein verfügten "alle 800 Adressen" über...

  • Erndtebrück
  • 15.07.20
  • 1.921× gelesen
Lokales

Schnelleres Netz

sz Drolshagen. Die Telekom baut ihr Netz in Drolshagen aus. Rund 1100 Haushalte bekommen voraussichtlich bis zum zweiten Quartal 2021 schnelles Internet. Das neue Netz wird so leistungsstark sein, dass Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich sind. Auch das Streamen von Musik und Videos oder das Speichern in der Cloud wird laut einer Pressemitteilung der Telekom bequemer. Das maximale Tempo beim Herunterladen steigt auf bis zu 250 Megabit pro Sekunde (MBit/s) und beim Hochladen...

  • Drolshagen
  • 02.03.20
  • 79× gelesen
Lokales

Breitbandausbau hat begonnen

Der öffentlich geförderte Breitbandausbau in der Gemeinde Wenden hat begonnen. Zunächst wird die Strecke von Dörnscheid nach Römershagen fertiggestellt. Davon haben sich jetzt Rupert Wurm (l.) und Torgen Mörschel (r.) von der Gemeindeverwaltung vor Ort in Römershagen überzeugt. Kurzfristig sollen nun die anderen notwendigen Tiefbauarbeiten in den verschiedenen Bereichen der Gemeinde beginnen, damit Ende des Jahres das Netz in Betrieb gehen kann und die Bürger mit Geschwindigkeiten von bis zu...

  • Wenden
  • 01.09.19
  • 342× gelesen
Lokales

Schnelles Internet
Infoveranstaltung zum Breitbandausbau

sz Burbach. Der geförderte Breitbandausbau in Siegen-Wittgenstein geht auf die Zielgerade. An vielen Orten laufen die letzten Arbeiten. Landrat Andreas Müller und Bürgermeister Christoph Ewers haben sich jetzt vor Ort im Industriegebiet Carl-Benz-Straße über den aktuellen Stand der Telekom informiert. In Burbach werden rund 560 Haushalte mit schnellem Breitband versorgt werden, davon erhalten 82 Adressen Glasfaserhausanschlüsse, der überwiegende Teil davon sind Unternehmen. Für die...

  • Burbach
  • 12.06.19
  • 163× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.