Internetverbindung

Beiträge zum Thema Internetverbindung

Lokales
Durch ein Problem in Glasfasernetz sind abermals viele Vodafone- und Unitymedia-Kunden ohne Internet.

Kabelarbeiten abgeschlossen
Alle Betroffenen wieder online

pm Siegen. Die Störung im Glasfasernetz war eine echte Hängepartie. Nachdem viele Kunden seit der Mittagszeit wieder online waren, herrschte andernorts weiterhin "Funkstille". Auf erneute SZ-Anfrage bekräftigte Vodafone-Sprecher Volker Petendorf um 15.30 Uhr: "Die meisten Haushalte sind wieder am Glasfaserkabelnetz angeschlossen." Um 17.30 Uhr meldete das Unternehmen dann endlich Vollzug. „Die Störung im Raum Siegen ist vollständig behoben", so Petendorf. Die Dauer der Reparaturarbeiten hatte...

  • Siegen
  • 31.03.21
  • 57.375× gelesen
LokalesSZ
Helberhausen hat eine schwachbrüstige Internetverbindung. Sechs Häuser werden über ein Förderprogramm mit Glasfaser-Anschlüssen versorgt – irgendwann in den nächsten Jahren.

Wann kommt die Glasfaser in die Löffelstadt?
In Helberhausen dreht sich der Pfeil

ihm Helberhausen. Das können sich Großstädter nicht vorstellen: Bei größeren Downloads dreht sich der Pfeil auf dem Bildschirm. Und dreht sich. Manchmal minutenlang. Eine schwache Datenleitung ist schuld. In Helberhausen kann man ein Lied davon singen. Und dieses Lied wird wohl noch eine ganze Weile durchs Ferndorftal klingen. Torsten Klotz, der CDU-Stadtverordneter für Helberhausen, ist voller Hoffnung, dass das schwachbrüstige Internet in seinem Dorf demnächst glasfaserverstärkt wird. Aber...

  • Hilchenbach
  • 11.02.21
  • 307× gelesen
LokalesSZ
Nicht gut angeschlossen: Die Realschule Hilchenbach muss sich noch gedulden, bis die mit der benötigten Glasfaseranbindung ans Netz kommt.

Schulen in Hilchenbach warten auf Glasfaseranschluss
Mehr als eine Klasse kann nicht online gehen

js Hilchenbach/Siegen. Seit mehr als einem Jahr schon hält Corona die Welt in Atem. Die Gesellschaft und mit ihr die Schulen befinden sich mitten drin in einem zweiten langen Lockdown. Distanzunterricht mit digitaler Hilfe bestimmt den Stundenplan. Die dafür notwendige Ausstattung der Schulen aber hinkt nach wie vor hinterher, so auch in Hilchenbach. Der zentral gelegene und im Internetzeitalter doch sehr abgehängte Schulhügel, auf dem neben der Florenburg-Grundschule mit der...

  • Hilchenbach
  • 29.01.21
  • 471× gelesen
LokalesSZ
Zwar haben viele Senioren bei der Nutzung des Internets Sicherheitsbedenken, aber immer mehr ältere Menschen erledigen ihre Angelegenheiten online.
3 Bilder

Aktuelle Zahlen von IT NRW
Senioren gehen immer öfter online

sz/win Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Das Internet bietet vielfältige Möglichkeiten der gesellschaftlichen Teilhabe, ohne aus dem Haus gehen zu müssen. Das ist auch für ältere Menschen bedeutsam, sind sie doch häufig in der Mobilität eingeschränkt oder in der derzeitigen Pandemie-Situation besonders gefährdet, sich zu infizieren. Der Gang zur Bank kann in vielen Fällen entfallen, wenn ein Internet-PC oder ein Smartphone zur Verfügung steht. Einkaufen per PC – kein Problem. Nachschlagen – Wikipedia...

  • Siegen
  • 03.01.21
  • 103× gelesen
Lokales
Viele Siegen-Wittgensteiner arbeiten aktuell im Homeoffice - umso ärgerlicher, wenn es dann zu Problemen mit dem Internet kommt. Am Dienstag jedenfalls hatten viele Bürgerinnen und Bürger mit massiven Störungen zu kämpfen.

Massive Störungen am Dienstag
Internet in Siegen-Wittgenstein läuft wieder

tika Wittgenstein. Flächendeckend hatten Anschlussnehmer am Dienstag im Kreis Siegen-Wittgenstein massive Probleme beim Zugang zum Internet – oft war die Verbindung vollständig unterbrochen. Dies betraf sowohl Kunden von Innogy als auch der Deutschen Telekom – bei letztgenanntem Provider waren vor allem jene betroffen, die einen sogenannten Magenta-Regio-Tarif gebucht haben. Teils kam es aber auch zu Problemen bei Kunden mit einem Glasfaseranschluss, der sich durch eine deutlich verringerte...

  • Siegen
  • 09.12.20
  • 723× gelesen
Lokales
Gerade im Homeoffice ist man auf stabiles Internet angewiesen - im Vodafone-Netz kommt es aber offenbar seit Tagen zu Störungen.

Kunden wenden sich an SZ
Störung im DSL-Netz von Vodafone

sz Siegen/Freudenberg. Zu Störungen im DSL-Netz von Vodafone kommt es offenbar seit mehreren Tagen. Das berichteten Kunden der SZ. Schwierig sei die Lage vor allem, wenn man im Homeoffice arbeite. Bestätigt wurden die Probleme auf Anfrage vom Internetanbieter 1&1: „Seit Dienstagmittag kam es zu Einschränkungen für den gesamten Vorwahlbereich 02xx und 05xx. Die Störung entstand im DSL-Netz von Vodafone – unserem Netzpartner, wodurch es auch für 1&1-Kunden zu Einschränkungen gekommen ist. Die...

  • Siegen
  • 12.11.20
  • 1.237× gelesen
Lokales
Anzhausen und Flammersbach sollen schnelle Internetanschlüsse bekommen.

2000 Meter Glasfaser
Schnelles Internet in Anzhausen und Flammersbach

sz Anzhausen/Flammersbach. Die Telekom beginnt noch im Sommer mit dem Ausbau von schnellen Internet-Anschlüssen in Anzhausen und Flammersbach. Insgesamt werden rund 2000 Meter Glasfaser verlegt und sieben Verteiler aufgestellt. Von dem Glasfaser-Ausbau sollen rund 1000 Haushalte ab dem zweiten Quartal 2021 profitieren. Streamen und Online-Lernen gleichzeitig möglichDas neue Netz wird laut der Wilnsdorfer Gemeindeverwaltung so leistungsstark sein, „dass Arbeiten und Lernen von Zuhause,...

  • Wilnsdorf
  • 15.08.20
  • 108× gelesen
Lokales
Seit gestern Abend geht in Teilen des Vodafone/Unitymedia-Netzes nichts mehr.

Ausfall des Internet
Vodafone/Unitymedia meldet: "Störung behoben"

jak Siegen. Die Störung, die seit dem Montagabend zahlreiche Kunden des Kabelnetzbetreibers Vodafone, vormals Unitymedia, vom Internet abklemmte, ist nach Angaben des Unternehmens behoben. Wer nicht gleich wieder surfen kann, sollte seinen Router vom Netz trennen, teilt das Unternehmen via Twitter mit. --- Ursprüngliche Meldung --- jak Siegen. Zahlreiche Kunden - auch im Verbreitungsgebiet der Siegener Zeitung - klagen seit Montagabend über den Ausfall des Internet bei Unitymedia bzw. beim...

  • Siegerland
  • 28.04.20
  • 4.621× gelesen
LokalesSZ
Breitbandkoordinator Martin Schreier, Westnetz-Projektplaner Philipp Grebe, Bürgermeister Holger Menzel, Landrat Andreas Müller und Netzbetriebsmeister Ulrich Stücher (v. l.) nahmen am Mittwoch symbolisch das Breitbandnetz in Hadem in Betrieb.
2 Bilder

Aufbau der Infrastruktur in Hadem und Vormwald abgeschlossen
Breitbandnetz in Betrieb

cs Hadem/Vormwald. Ein solch buntes Treiben herrscht nicht aller Tage in der Hademer Ortsmitte – allenfalls zum beliebten, alle zwei Jahre stattfindenden Museumsfest von Henning Moll. Passanten staunten am Mittwochnachmittag angesichts des Trubels im Zentrum des Hilchenbacher Ortsteils jedenfalls nicht schlecht. Bürgermeister Holger Menzel war wie Landrat Andreas Müller zur symbolischen Inbetriebnahme des Breitbandnetzes erschienen, ebenso wie Vertreter von Innogy und Westnetz. Bis zu 120...

  • Hilchenbach
  • 04.12.19
  • 360× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.