Inzidenz

Beiträge zum Thema Inzidenz

Lokales
Der Sieben-Tage-Inzidenzwert im Kreis Olpe liegt unter der 50er-Marke.

Aktuelle Corona-Zahlen des RKI
Inzidenz in Siegen-Wittgenstein bei 67,9

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert im Kreis Siegen-Wittgenstein ist weiter auf Talfahrt. Am Sonntag gibt das Robert-Koch-Institut (RKI) die Kennziffer mit 67,9 an. Noch besser sieht es im Kreis Olpe aus, hier liegt der Wert, der die Corona-Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner angibt, bei 45,7. Im Kreis Altenkirchen liegt die Inzidenz jetzt bei 83,7. Sieben-Tage-Inzidenz sinkt bundesweit erneut Die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland ist am sechsten...

  • Siegen
  • 19.09.21
Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt bundesweit wieder an.

Corona-Zahlen des RKI
Inzidenz steigt bundesweit wieder an

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Technische Probleme beim Robert-Koch-Institut (RKI): Das Dashboard, das eine detaillierte Übersicht der Covid-19-Fälle nach Landkreis und Bundesland liefert, steht aktuell nicht zur Verfügung. Daher können an dieser Stelle noch keine Angaben über die aktuellen Corona-Inzidenzwerte für die heimischen Kreise gemacht werden. Sieben-Tage-Inzidenz steigt bundesweit wieder an Bundesweit ist die Sieben-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen nach einem leichten Rückgang wieder...

  • Siegen
  • 09.09.21
Lokales
Keine Entwarnung bei den Inzidenzen:  Besonders im Kreis Siegen-Wittgenstein liegt der Wert nur knapp unter der 150er-Grenze

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Inzidenz in SI-WI wieder unter 150

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Siegen-Wittgenstein ist wieder unter die Marke  von 150 gefallen. Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldet am frühen Dienstagmorgen eine Inzidenz von 147,0 nach 152,5 am Montag. Im Kreis Olpe  ist der Wert deutlich niedriger.  Hier meldet das RKI eine  Inzidenz von 72,0 (Montag:  68,2)  Für den Kreis Altenkirchen hatte das Landesuntersuchungsamt am Montagnachmittag einen Wert von 117,2 übermittelt, ein Plus von 12,6 im Vergleich zum...

  • Siegen
  • 07.09.21
Lokales
Im Kreis Olpe sinkt die Sieben-Tage-Inzidenz am Sonntag deutlich.

Aktuelle Corona-Zahlen des RKI
Inzidenz in Siegen-Wittgenstein bleibt konstant hoch

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Kaum Veränderung in Siegen-Wittgenstein: Das Robert-Koch-Institut (RKI) gibt die Sieben-Tage-Inzidenz am Sonntag mit 149,9 an. Am Samstag hatte der Wert, der die Corona-Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner angibt, bei 148,8 gelegen. Im Kreis Olpe sinkt die Inzidenz dagegen deutlich: von 87,7 auf jetzt 68,2. Auch im Kreis Altenkirchen sinkt die Inzidenz, von 114,1 auf 104,6 am Sonntag, liegt aber weiter über der 100er-Marke....

  • Siegen
  • 05.09.21
Lokales
Zwei von den drei heimischen Kreisen liegen über dem jeweiligen Landesschnitt.

Kaum Bewegung in heimischen Kreisen
Inzidenz in Deutschland liegt bei über 80

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Kaum verändert hat sich im Vergleich zum Vortag die Inzidenz in Siegen-Wittgenstein: Sie liegt am Freitag bei 137,2 (-0,7, Stand 3. September, 3.15 Uhr). Im Kreis Olpe hingegen ist ein Sprung zurück unter die 100er-Marke festzustellen. Das Robert-Koch-Institut weist eine Sieben-Tage-Inzidenz von 97,5 auf (-9,0). Nur im Kreis Altenkirchen ist an diesem Tag ein Plus zu verzeichnen. Hier zeigt das RKI 2,3 Covid-19-Fälle pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen...

  • Siegen
  • 03.09.21
Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt in allen drei heimischen Kreisen.

Auf und ab bei der Inzidenz
Werte in allen drei Kreisen wieder über 100

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Zahlen entwickeln sich wieder in die andere Richtung. Nachdem die Inzidenz in Siegen-Wittgenstein am Mittwoch um 11,3 gesunken war, steigt sie am Donnerstag wieder um 8,7 auf 137,9 (Stand 2. September, 3.14 Uhr). Der Kreis Olpe knackt erneut die 100er-Marke. Die Zahl der Covid-19-Fälle pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen liegt bei 106,5 (+10,5). Einen noch deutlicheren Anstieg verzeichnet der Kreis Altenkirchen: Das Robert-Koch-Institut vermeldet...

  • Siegen
  • 02.09.21
Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt in allen drei heimischen Kreisen.

RKI mit neuen Zahlen
Inzidenzen sinken weiter

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Um 11,3 auf 129,2 sinkt die Sieben-Tage-Inzidenz in Siegen-Wittgenstein im Vergleich zum Vortag (Stand 1. September, 3.14 Uhr). Ein niedrigerer Wert ist auch im Kreis Olpe festzustellen. Hier meldet das Robert-Koch-Institut 96 Covid-19-Fälle in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner, das sind 8,2 weniger. Kaum eine Veränderung ist im Kreis Altenkirchen festzustellen, wo der Wert von 91,5 auf 91,4 sinkt.  Nordrhein-Westfalen weist eine Inzidenz von 120,2 auf,...

  • Siegen
  • 01.09.21
Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenz in der Region bleibt auf einem hohen Niveau.

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Leichter Rückgang in "SiWi" und "OE"

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist nach Angaben des Robert-Koch-Instituts sowohl im Kreis Siegen-Wittgenstein als auch im Kreis Olpe leicht gesunken. Für Siegen-Wittgenstein  meldet das RKI am Samstag einen Wert von 140,8,  am Freitag hatte dieser bei 144,8 gelegen. 37 neue Fälle wurden registriert. Nachdem im Kreis Olpe die Inzidenz zuletzt immer weiter gestiegen und bei 107,2 angekommen war, liegt sie nun bei 105 (plus 24 Fälle). Dieser Trend trifft auch auf ganz ...

  • Siegen
  • 28.08.21
Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenz geht durch die Decke. In Siegen-Wittgenstein steigt der Wert auf 148,8.

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Inzidenz in "SiWi" nähert sich 150er-Marke

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Bei dem Blick auf die Sieben-Tage-Inzident kann einem derzeit angst und bange werden. Die Werte schießen steil nach oben, ein Turnaround  ist nicht in Sicht. Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldet am frühen  Donnerstagmorgen für den Kreis Siegen-Wittgenstein eine Inzidenz von 148,8, ein Plus von 25,7 im Vergleich zum Mittwoch. Im Kreis Olpe steigt die Inzidenz wieder über die 100er-Marke, und zwar auf 102, 3 (Mittwoch; 97,8).  Deutlich niedriger sind die Zahlen im...

  • Siegen
  • 26.08.21
Lokales
In Siegen-Wittgenstein steigt die Sieben-Tage-Inzidenz am Mittwoch deutlich an.

Aktuelle Corona-Zahlen des RKI
Inzidenz in Siegen-Wittgenstein steigt deutlich

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz in Siegen-Wittgenstein steigt deutlich an und liegt laut Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) am Mittwoch bei 123,1. Am Dienstag wurde der Wert, der die Corona-Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner angibt, noch mit 105,8 angegeben. Stabil bleibt die Inzidenz dagegen im Kreis Olpe und liegt jetzt bei 97,8 (Vortag 100,0). Für den Kreis Altenkirchen meldet das RKI die Zahl 64,4, ein leichter Rückgang im Vergleich zum...

  • Siegen
  • 25.08.21
Lokales
Im Kreis Olpe schnellt die Sieben-Tage-Inzidenz in die Höhe.

Aktuelle Corona-Zahlen des RKI
Inzidenz in Siegen-Wittgenstein sinkt leicht

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Ganz leichte Entspannung in Siegen-Wittgenstein: Laut Robert-Koch-Institut (RKI) liegt der Sieben-Tage-Inzidenzwert am Dienstag bei 105,8, am Vortag wurde er noch mit 108,3 angegeben. Im Kreis Olpe dagegen liegt die Kennziffer, die die Corona-Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner angibt, jetzt bei 100,0 - ein rasanter Anstieg im Vergleich zum Montag (69,4). Auch im Kreis Altenkirchen geht es recht deutlich nach oben: Von 61,3 auf jetzt 72,2. ...

  • Siegen
  • 24.08.21
Lokales
Der Kreis Siegen-Wittgenstein knackt bei der Sieben-Tage-Inzidenz die 100er-Marke.

Aktuelle Corona-Zahlen des RKI
Inzidenz in Siegen-Wittgenstein bei 104,4

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Als tiefroter Fleck kommt der Kreis Siegen-Wittgenstein aktuell auf der Corona-Karte des Robert-Koch-Instituts (RKI) daher. Die Sieben-Tage-Inzidenz wird am Sonntag mit 104,4 angegeben. Im Kreis Olpe liegt die Kennziffer, die die Corona-Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner angibt, jetzt bei 73,9. Im Kreis Altenkirchen liegt die Inzidenz bei 60,6.  Sieben-Tage-Inzidenz bundesweit bei 54,5 Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz steigt weiter an....

  • Siegen
  • 22.08.21
Lokales
Vor allem unter jüngeren Menschen breitet sich das Virus derzeit aus.

RKI: Beginn der vierten Welle
Inzidenz in Siegen-Wittgenstein fast bei 100

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Bei 98,2 liegt die Sieben-Tage-Inzidenz am Freitag in Siegen-Wittgenstein (Stand 20. August, 3.14 Uhr), das ist ein Plus von 18,8 im Vergleich zum Vortag. Einen Zuwachs verzeichnet das Robert-Koch-Institut auch für den Kreis Olpe, wenn auch nur einen leichten von 59 auf 63,5. Lediglich im Kreis Altenkirchen werden weniger Covid-Fälle pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen festgestellt: Die Inzidenz liegt hier bei 63,7 (-1,5). Alle drei heimischen Kreise...

  • Siegen
  • 20.08.21
Lokales
Die Inzidenz steigt wieder. Weiterhin wichtig bleiben Maßnahmen wie das Händewaschen, auch die AHA-Regeln gelten noch immer.

Inzidenz laut RKI in der Region
Siegen-Wittgenstein jetzt über 70

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Insbesondere der Kreis Olpe macht an diesem Mittwoch in Sachen Inzidenz einen großen Sprung nach oben: Von 44,8 steigt der Wert auf 61,2 (+16,4; Stand: 18. August, 3.14 Uhr). Auch für den Kreis Siegen-Wittgenstein verzeichnet das Robert-Koch-Institut erneut einen Anstieg. Die Covid-Fälle pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tage liegt nun bei 76,2 (Vortag: 61,7). Lediglich der Kreis Altenkirchen bewegt sich noch unter der 50er-Marke, ab der Stufe 3 beginnt....

  • Siegen
  • 18.08.21
Lokales
Die Kreise Olpe und Altenkirchen bewegen sich weiterhin unter der 50er-Marke.

Zahlen des RKI
Inzidenz in Si-Wi am Sonntag über 60

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Einen großen Satz nach oben macht die Inzidenz im Kreis Siegen-Wittgenstein: Lag sie am Samstag noch bei 49,5, verzeichnet das Robert-Koch-Institut am Sonntag bereits einen Wert von 60,7 (+11,2, Stand 15. August, 3,14 Uhr). Währenddessen bleibt die Zahl der Covid-Fälle pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen im Kreis Olpe auf dem gleichen Niveau wie am Vortag: 46,3. Im Kreis Altenkirchen liegt der Wert am Sonntag bei 34,2.

  • Siegen
  • 15.08.21
Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenz in der Region steigt wieder an. In Siegen-Wittgenstein rückt die 30er-Marke näher.

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Inzidenzen wieder im Steigflug

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Nach einer kurzen Atempause steigt die Sieben-Tage-Inzidenz in der Region wieder deutlich an. Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldete am frühen Mittwochmorgen für den Kreis  Siegen-Wittgenstein eine Inzidenz von 27,4, ein Plus von 7,7 im Vergleich zum Dienstag. Auch im Kreis Olpe geht die Inzidenz weiter nach oben - von 31,4 auf jetzt 32,1. Der Kreis Altenkirchen vermeldet ebenfalls eine höhere Inzidenz. Das Landesuntersuchungsamt übermittelte am Dienstagnachmittag einen...

  • Siegen
  • 11.08.21
Lokales
Im Kreis Siegen-Wittgenstein ist die Sieben-Tage-Inzidenz wieder unter 20 gefallen.

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Inzidenz in "SiWi" wieder unter 20

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Siegen-Wittgenstein ist wieder unter die 20er-Marke gefallen. Das Robert-Koch-Institut  (RKI) meldet  am Dienstag einen Wert von 19,9 nach 22,0 am Montag. Dagegen verharrt die Inzidenz im Kreis Olpe über 30. Nach 30,6 am Montag beträgt der Wert am Dienstag 31,4. Für den Kreis Altenkirchen übermittelte das Landesuntersuchungsamt bereits am Montagnachmittag eine Inzidenz von 15,5 - ein Minus von 4,4 im Vergleich zum Sonntagnachmittag. In...

  • Siegen
  • 10.08.21
Lokales

Aktuelle Corona-Zahlen des RKI
Inzidenz in Siegen-Wittgenstein leicht gestiegen

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz in Siegen-Wittgenstein steigt wieder an. Laut Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) von Sonntagmorgen liegt der Wert jetzt bei 22,0. Am Samstag vermeldete das RKI eine Inzidenz von 20,9. Im Kreis Olpe liegt der Wert, der die Corona-Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner angibt, jetzt, genau wie am Vortag, bei 29,1. Am Mittwoch hatte die Inzidenz hier noch bei 11,2 gelegen. Besser sieht es im Kreis Altenkirchen aus, wo...

  • Siegen
  • 08.08.21
Lokales
In den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe steigt die Sieben-Tage-Inzidenz weiter an, besser sieht es im Kreis Altenkirchen aus.

Aktuelle Corona-Zahlen des RKI
Inzidenz in Siegen-Wittgenstein steigt auf 22,7

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz in Siegen-Wittgenstein steigt weiter an. Laut Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) von Freitagmorgen liegt der Wert jetzt bei 22,7. Am Donnerstag vermeldete das RKI eine Inzidenz von 19,9. Im Kreis Olpe liegt der Wert, der die Corona-Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner angibt, jetzt bei 25,4 (Vortag 21,6). Am Mittwoch hatte die Inzidenz hier noch bei 11,2 gelegen. Besser sieht es im Kreis Altenkirchen aus, wo die...

  • Siegen
  • 06.08.21
Lokales

Aktuelle Corona-Zahlen des RKI
Inzidenz in Siegen-Wittgenstein steigt auf 19,9

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz in Siegen-Wittgenstein steigt auf 19,9. Das geht aus den aktuellen Corona-Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI) am Donnerstag hervor. Am Mittwoch hatte der Wert, der die Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner angibt, bei 17,7 gelegen. Aufgrund der konstanten Inzidenz über 10 greifen ab Freitag wieder strengere Regeln im Kreisgebiet. Einen sprunghaften Anstieg der Inzidenz verzeichnet der Kreis Olpe, hier steigt die...

  • Siegen
  • 05.08.21
Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenz in Siegerland und Wittgenstein steigt  auf 18,4 an.

16 Neuinfizierte
SI-WI-Inzidenz steigt auf 18,4

nja Siegen/Olpe/Altenkirchen. Bei 16 Menschen aus Siegerland  und Wittgenstein wurde  am Samstag das  Corona-Virus nachgewiesen. Damit steigt die Sieben-Tage-Inzidenz  hier von 14,8  auf 18,4 an. Im Nachbarkreis Olpe  bleiben die Zahlen konstant: Keine Neuinfektion wurde dem Robert-Koch-Institut gemeldet. Die Inzidenz bleibt auf dem Vortagesstand von 7,5.  Im rheinland-pfälzischen  Kreis Altenkirchen wurde ebenfalls kein Neuinfizierter gemeldet. Die Inzidenz  sank hier aber von 10,1 auf...

  • Siegen
  • 01.08.21
Lokales
Am Sonntag sind die Inzidenzen laut RKI in allen drei heimischen im einstelligen Bereich.

RKI mit aktuellen Zahlen
Inzidenzen der heimischen Kreise im einstelligen Bereich

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Im Vergleich zum Vortag haben sich die Inzidenzen am Sonntag in den drei hiesigen Kreisen nur wenig oder gar nicht verändert (Stand 25. Juli, 3.13 Uhr). Während die Zahl der Covid-Fälle pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen im Kreis Siegen-Wittgenstein um 2,2 auf 8,3 gesunken ist, stellt das RKI für die Kreise Olpe und Altenkirchen keine Veränderung fest: Der Wert liegt - wie am Samstag - bei 9,7 bzw. 4,7. Für NRW verzeichnet das Robert-Koch-Institut...

  • Siegen
  • 25.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.