Inzidenzwert

Beiträge zum Thema Inzidenzwert

Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Siegen-Wittgenstein bleibt am Mittwoch unverändert, im Kreis Olpe sinkt der Wert deutlich unter die 200er-Marke.

Die aktuellen Corona-Zahlen
Inzidenz im Kreis Olpe sinkt kräftig

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Hospitalisierungsrate (Zahl der Covid-19-Patienten mit Krankenhaus-Aufnahme innerhalb von sieben Tagen und auf 100.000 Einwohner) in Nordrhein-Westfalen ist weiter gestiegen. Am Dienstag hatte sie nach Angaben des Landeszentrums Gesundheit NRW bei 4,44 gelegen, am Mittwochmorgen meldet das LGZ einen Wert von 4,62.  Die landesweite Sieben-Tage-Inzidenz  fällt dagegen von  297,0 auf 290,2. Corona-Hotspot in NRW ist der Oberbergische Kreis mit einer Inzidenz von 443,1....

  • Siegen
  • 08.12.21
Lokales
Die Hospitalisierungsrate in NRW steigt auf 4,44 (Symbolbild).

Die aktuellen Inzidenzwerte
Hospitalisierung in NRW steigt

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Hospitalisierungsrate (Zahl der Covid-19-Patienten mit Krankenhaus-Aufnahme innerhalb von sieben Tagen und auf 100.000 Einwohner) in Nordrhein-Westfalen ist wieder gestiegen. Am Montag hatte sie nach Angaben des Landeszentrums Gesundheit NRW bei 3,97 gelegen, aktuell beträgt sie 4,44. Schon am vergangenen Wochenende hatte sie stets leicht über 4 gelegen. Die landesweite Sieben-Tage-Inzidenz (Corona-Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche) steigt...

  • Siegen
  • 07.12.21
Lokales
Die Hospitalisierungsraten in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz sind übers Wochenende gesunken (Symbolbild).

Hospitalisierung in NRW und RLP sinkt
Leichte Entspannung zum Wochenbeginn

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Hospitalisierungsrate (Zahl der Covid-19-Patienten mit Krankenhaus-Aufnahme innerhalb von sieben Tagen und auf 100.000 Einwohner) in Nordrhein-Westfalen sinkt seit mehreren Tagen leicht. Am Montag liegt sie nach Angaben des Landeszentrums Gesundheit NRW bei 3,97. Übers Wochenende hatte sie stets etwas über 4 gelegen. Die landesweite Sieben-Tage-Inzidenz (Corona-Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche) bleibt im Vergleich zum Sonntag (290,2) zum...

  • Siegen
  • 06.12.21
Lokales
In Deutschland steigt die Sieben-Tage-Inzidenz wieder an – auf über 442.

Die aktuellen Corona-Werte
Inzidenz in Siegen-Wittgenstein sinkt erneut

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Corona-Lage am 3. Dezember: Die landesweite Sieben-Tage-Inzidenz ist leicht gestiegen, auch bei den bundesweiten Zahlen geht es am Freitag nach oben. In Siegen-Wittgenstein fällt der Wert, im Kreis Olpe steigt er leicht an. Ein Überblick über die aktuelle Lage. In NRW ist die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Anzahl der Corona-Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche, von 282,7 auf 288,1 gestiegen. Die Hospitalisierungsrate in Nordrhein-Westfalen...

  • Siegen
  • 03.12.21
Lokales

Die aktuellen Corona-Werte
Hospitalisierungsrate rutscht unter 4 - Alle Inzidenzen steigen

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Hospitalisierungsrate in Nordrhein-Westfalen liegt am Mittwochmorgen (Stand: 0 Uhr) mit 3,96 wieder über dem geplanten ersten Schwellenwert von 3. Damit würden, wenn die geplanten neuen Corona-Regeln zum Tragen kommen, landesweit die 2-G-Regeln gelten. Mit dem Wert, der künftig entscheidend für die Corona-Maßnahmen sein soll, wird angegeben, wie viele Menschen auf 100.000 Einwohner binnen einer Woche wegen einer Covid-19-Erkrankung in ein Krankenhaus eingewiesen...

  • Siegen
  • 24.11.21
Lokales
Leicht gesunken ist zum Wochenbeginn die Hospitalisierungsinzidenz in NRW (Symbolbild).

Inzidenz in Siegen-Wittgenstein steigt weiter
NRW-Hospitalisierungsrate knapp unter 4

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Nach einer Hospitalisierungsrate von knapp über 4 am Sonntag ist der Wert, der künftig maßgeblich für die Corona-Maßnahmen sein wird, in Nordrhein-Westfalen zum Wochenbeginn wieder leicht gesunken - von 4,03 auf nun 3,92 (Landeszentrum Gesundheit NRW, Stand Montag, 0 Uhr). Mit der Sieben-Tage-Hospitalisierungsinzidenz wird angegeben, wie viele Menschen auf 100.000 Einwohner binnen einer Woche wegen einer Covid-19-Erkrankung in ein Krankenhaus eingewiesen wurden. Der...

  • Siegen
  • 22.11.21
Lokales
Die Corona-Zahlen steigen weiter, sowohl auf Kreis- als auch auf Landesebene (Symbolfoto).

Corona: Die Zahlen in der Region
124 neue Infektionen

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. 80 neue Fälle hat das Landeszentrum Gesundheit NRW für den Kreis Siegen Wittgenstein in seiner Statistik erfasst, 16.238 sind es insgesamt. Akut infiziert sind demnach 850 Menschen. Die Inzidenz wird mit 170,6 angegeben. Neben 195 Todesfällen sind auch 15.200 genese Personen aufgeführt. Im Kreis Olpe sind 34 Fälle (7527 gesamt) hinzugekommen. Damit sind nun 300 aktuelle Infektionen aktenkundig. Der Inzidenzwert liegt bei 164,2. Im Kreis Olpe sind bislang 173 an oder mit...

  • Siegen
  • 20.11.21
Lokales
Seit Beginn der Corona-Pandemie hält die Siegener Zeitung die User mit dem Live-Ticker über das Geschehen aus heimischer Sicht auf dem aktuellsten Stand der Dinge.
2 Bilder

Corona-Ticker
195 Neuinfektionen in Siegen-Wittgenstein

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Seit 2020 ist das Coronavirus weltweit das Thema, das die Menschen am meisten bewegt. So haben sich weltweit mehr als 200 Millionen Menschen mit dem Coronavirus infiziert, mehr als vier Millionen Menschen sind gestorben. In unserem News-Ticker gibt es Zahlen und Nachrichten aus den Kreisen Siegen-Wittgenstein, Olpe und Altenkirchen. Corona in der Region: die Nachrichten vom 22. November17.50 Uhr - Im Kreis Olpe gab es seit Freitag 72 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus,...

  • Siegerland
  • 18.11.21
Lokales
In allen drei heimischen Landkreisen klettern die Inzidenzwerte weiter nach oben (Symbolfoto).

Die aktuellen Inzidenzwerte
Zahlen gehen weiter nach oben

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Siegen-Wittgenstein steigt weiter leicht an - von 160,1 am Mittwoch auf nun 164,8, wie aus den aktuellen Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI) hervorgeht (Stand Donnerstag, 3.12 Uhr). Das ist ein Plus von 4,7. Laut RKI wurden in den vergangenen sieben Tagen insgesamt 454 neue Corona-Infektionsfälle im Kreisgebiet verzeichnet. Auch im Kreis Olpe geht der Inzidenzwert, mit dem die Anzahl der Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner binnen...

  • Siegen
  • 18.11.21
Lokales
Die Gesamtzahl der nachgewiesenen Corona-Infektionen in Deutschland hat die Fünf-Millionen-Marke überschritten. In den drei heimischen Kreisen steigt die Sieben-Tage-Inzidenz weiter an.

Aktuelle Corona-Zahlen des RKI
Inzidenz steigt in allen drei heimischen Kreisen an

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Siegen-Wittgenstein liegt laut Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) am Sonntag bei 149,2. Am Samstag wurde der Wert, der die Corona-Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner angibt, mit 144,8 angegeben. Im Kreis Olpe liegt die Inzidenz bei 114,7 (Vortag 102). Auf den höchsten Wert der drei heimischen Kreise kommt der Kreis Altenkirchen mit einer Inzidenz von jetzt 161,9 (Vortag 160,4).  Die Gesamtzahl der...

  • Siegen
  • 14.11.21
Lokales
Kann ich noch guten Gewissens ins Restaurant gehen, die Weihnachtsfeier planen, Verwandte besuchen? Die explodierenden Fallzahlen machen deutlich: Es braucht erneut einen Kontaktverzicht. Was Expertinnen und Experten für zehn Alltagssituationen in diesem Corona-Winter raten.

Alltagstipps für den Corona-Winter
Ist die Weihnachtsfeier vertretbar – und kann ich Oma noch besuchen?

RND Siegen/Berlin. Soziale Kontakte sollten wieder reduziert werden. Das empfiehlt das Robert Koch-Institut (RKI). Darum bitten auch die Intensivmediziner und Intensivmedizinerinnen. Das Gebot zum freiwilligen Verzicht aus zweiter und dritte Welle wird also auch in diesem Corona-Winter notwendig. Was aber raten Expertinnen und Experten in konkreten Alltagssituationen? Wie verhalten sie sich selbst? Was empfehlen sie beim Restaurantbesuch, für die geplante Weihnachtsfeier, das Fußballtraining,...

  • Siegen
  • 12.11.21
Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenz ist erneut leicht gesunken, bundesweit steigt der Wert weiter steil an.

Bundesweiter Wert steigt auf über 260
Inzidenzen in der Region leicht gesunken

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz  in der Region ist den zweiten Tag in Folge leicht gesunken. Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldet am frühen Freitagmorgen für den Kreis Siegen-Wittgenstein eine Inzidenz von  141,6 nach 144,5 vom Donnerstag. Im Kreis Olpe fällt der Wert von 102,7 auf 100,5. Für den Kreis Altenkirchen hatte das Landesuntersuchungsamt am Donnerstagnachmittag einen Wert von  148,1 (Mittwoch: 161,1)  übermittelt. In NRW steigt die Sieben-Tage-Inzidenz auf  157,0 ...

  • Siegen
  • 12.11.21
Lokales
Die Zahl der Corona-Neuinfektionen steigt weiter an: Am Freitagmorgen meldet das Robert Koch-Institut mehr als 37.000 neue Fälle. Auch die Sieben-Tage-Inzidenz und die Zahl der Corona-Patienten nimmt zu. Unklar ist, inwiefern Nachmeldungen wegen des Feiertags Allerheiligen eine Rolle spielen.

RKI meldet neuen Höchststand
Mehr als 37.000 Corona-Neuinfektionen

RND Siegen/Berlin. Berlin. Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz der aktuellen Infektionswelle hat den Höchststand der dritten Corona-Welle im Frühjahr übertroffen. Am 26. April hatte sie bei 169,3 gelegen, für Donnerstag meldete das Robert Koch-Institut (RKI) eine Inzidenz von 169,9. Den Höchstwert der Inzidenz in der gesamten Pandemie gab es in der zweiten Welle am 22.12.2020 mit 197,6. Zum Vergleich: Am Vortag hatte der Wert bei 154,5 gelegen, vor einer Woche bei 139,2. Die Gesundheitsämter...

  • Siegen
  • 05.11.21
Lokales
Deutlich nach unten gehen zum Mittwoch die Inzidenzen in den drei heimischen Landkreisen.

Die aktuellen Inzidenzwerte in der Region
Zahlen im Sinkflug

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Siegen-Wittgenstein befindet sich im Sinkflug. Nachdem der Wert, mit dem die Anzahl der Corona-Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner in sieben Tagen angegeben wird, schon von Montag auf Dienstag von 115,1 auf 108,9 gesunken war, ist zum Mittwoch nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) nochmals ein, diesmal sehr deutliches, Minus zu verzeichnen: Aktuell liegt die Inzidenz bei 82,4 (minus 26,5). Auch der Kreis Olpe hat es wieder knapp...

  • Siegen
  • 03.11.21
Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenz geht derzeit rauf und runter, liegt aber weiter über der 100er-Marke.

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Inzidenz in der Region weiter über 100

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz in der Region verharrt weiter über der 100er-Marke. Für den Kreis Siegen-Wittgenstein meldet das Robert-Koch-Institut  (RKI) am frühen Montagmorgen eine Inzidenz von 108,9 - ein Rückgang von 6,2 Punkten im Vergleich zum Sonntag. Im Kreis Olpe schießt der Wert dagegen wieder von 102,7 auf 125,2 nach oben. Für den Kreis Altenkirchen hatte das Landesuntersuchungsamt am Sonntagnachmittag eine Inzidenz von 106,9  übermittelt. In NRW liegt die...

  • Siegen
  • 02.11.21
Lokales
Corona-Pandemie: In den drei heimischen Kreisen liegt die Inzidenz über 100.

Aktuelle Corona-Zahlen des RKI
Inzidenz in Siegen-Wittgenstein bei 115,1

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die aktuelle Sieben-Tage-Inzidenz in Siegen-Wittgenstein liegt bei 115,1. Das geht aus den neuesten Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI) hervor. Für den Kreis Olpe wird die Kennziffer, die die Corona-Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner angibt, mit 102,7 angegeben. Und für den Kreis Altenkirchen vermeldet das RKI eine Inzidenz von 105,4.  Der seit etwa zweieinhalb Wochen anhaltende Anstieg der Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland setzt sich...

  • Siegen
  • 01.11.21
Lokales
Die Inzidenz ist in Siegen-Wittgenstein über 100 geklettert.

RKI mit neuen Zahlen
Inzidenz in SI-WI klettert über 100

sz Siegen/Betzdorf/Olpe. Im Kreis Siegen-Wittgenstein ist die Inzidenz über 100 geklettert: Das Robert-Koch-Institut gibt mit Stand vom 29. Oktober 8.52 Uhr einen Wert von 106,7 an (Vortag: 95,1). Auch im Landkreis Altenkirchen liegt der Wert, der die Covid-19-Fälle pro 100.000 Einwohnern in den vergangenen sieben Tagen anzeigt, laut RKI nun bei 101,5. Im Kreis Olpe geht es mit einem kleinen Schritt auf 143,2 (Vortag 141,7 ).

  • Siegen
  • 29.10.21
Lokales

Neue Zahlen des RKI
Inzidenz im Kreis Olpe bewegt sich auf 150 zu

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Inzidenzen steigen in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe weiter - und zwar unterschiedlich stark: In SI-WI steigt der Wert leicht auf 95,1 (Vortag 91,1). Im Kreis Olpe hingegen ist ein weiterer großer Schritt zu verzeichnen: Hier steigt der Wert, der die Covid-19-Fälle pro 100.000 Einwohnern in den vergangenen sieben Tagen anzeigt, auf 141,7 (Vortrag 134,2). Lediglich für den Kreis Altenkirchen bleibt der Wert, den das Robert-Koch-Institut mit Stand vom 28....

  • Siegen
  • 28.10.21
Lokales
Im Kreis Olpe ist die Inzidenz weiter gestiegen - auf nun 110,2.

Die aktuellen Inzidenzwerte in der Region
Kreis Olpe wieder dunkelrot

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Nach einem Anstieg am Wochenende stagniert die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Siegen-Wittgenstein zum Wochenbeginn. Nach 75,9 am Sonntag gibt das Robert-Koch-Institut (RKI) den Wert, der die Anzahl der Corona-Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche wiedergibt, am Montag (Stand 3.23 Uhr) mit 75,1 an. Der Kreis Olpe ist nun wieder dunkelrot auf der Inzidenzkarte des RKI dargestellt: Aktuell steht der Wert nach einem starken Anstieg bei 110,2 nach zuvor...

  • Siegen
  • 25.10.21
Lokales
Wir blicken am Morgen, wie gewohnt, auf die aktuellen Inzidenzwerte. Im Kreis Olpe ist den zweiten Tag nacheinander ein deutlicher Anstieg zu verzeichnen.

Die aktuellen Inzidenzwerte in der Region
Im Kreis Olpe geht es deutlich nach oben

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Nahezu unverändert im Vergleich zum Donnerstag ist die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Siegen-Wittgenstein an diesem Freitag. Sie steigt nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) nur leicht von 63,5 auf 63,9 (Stand 3.23 Uhr). Im Kreis Olpe ist den zweiten Tag in Folge ein deutlicher Anstieg des Wertes, mit dem die Anzahl der Corona-Neuinfektionen je 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche angegeben wird, zu verzeichnen: von 28,5 am Mittwoch über 42,7 am Donnerstag auf...

  • Siegen
  • 22.10.21
Lokales
In Siegen-Wittgenstein und im Kreis Olpe klettert die Inzidenz wieder nach oben, im Kreis Altenkirchen bleibt sie nahezu unverändert.

Die aktuellen Inzidenzwerte in der Region
Kurve in SI-WI und OE zeigt nach oben

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Inzidenz-Kurve zeigt im Kreis Siegen-Wittgenstein wieder nach oben. Nach 54,4 am Dienstag und 53,7 am Mittwoch gibt das Robert-Koch-Institut (RKI) den Wert, der für die Anzahl der Corona-Neuinfektionen je 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche steht, aktuell (Stand Donnerstag, 3.23 Uhr) mit 63,5 an. Ein deutliches Plus von 9,8. Auch im Kreis Olpe steigt die Sieben-Tage-Inzidenz merklich, von 28,5 am Mittwoch auf nun 42,7 (plus 14,2).  Der Wert für gesamt NRW liegt...

  • Siegen
  • 21.10.21
Lokales
Im Kreis Siegen-Wittgenstein gibt es wenig Bewegung bei der Sieben-Tage-Inzidenz. Im Kreis Olpe ist der Wert gesunken, im Kreis Altenkirchen verzeichnet das RKI wieder mehr Infektionen mit dem Coronavirus.

Corona in der Region
Kaum Veränderung bei Inzidenz in Si-Wi - erneuter Anstieg in AK

sz. Siegen/Olpe/Betzdorf. Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat die aktuellen Coronavirus-Zahlen veröffentlicht. Im Kreis Siegen-Wittgenstein gibt es wenig Bewegung bei der Sieben-Tage-Inzidenz. Im Kreis Olpe ist der Wert gesunken, im Kreis Altenkirchen verzeichnet das RKI wieder mehr Infektionen mit dem Coronavirus. Im Kreis Siegen-Wittgenstein liegt die Sieben-Tage-Inzidenz 54,1 Coronavirus-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen (Stand: Dienstag, 19. Oktober, 3.23...

  • Siegen
  • 19.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.