Jahresbeiträge

Beiträge zum Thema Jahresbeiträge

SportSZ
FLVW-Präsident Gundolf Walaschewski entschuldigte sich bei den Vereinen für das „Kommunikationsversagen“ des Verbandes.

Ärger um die Jahresbeiträge (mit Umfrage)
FLVW räumt "Kommunikationsversagen“ ein

ubau Kaiserau/Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Eine E-Mail des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) hatte in der vergangenen Woche für großen Ärger gesorgt. Auch bei den Mitgliedsvereinen in Siegerland, Wittgenstein und Olpe war die Empörung groß, als sie lesen mussten, dass der Verband die Beitragsrechnung für 2021 zugestellt hatte – wohlgemerkt ohne Corona-Rabatt. Obwohl der Spielbetrieb bereits seit Monaten ruht und ein Ende der Zwangspause noch nicht absehbar ist, müssen die...

  • Siegen
  • 26.02.21
SportSZ
Der FLVW fordert von seinen Mitgliedsvereinen den vollen Jahresbeitrag – einen Corona-Rabatt gibt es nicht. Darüber echauffiert sich nicht nur André Becker, der 1. Vorsitzende des VfB Banfe. Auch andere Fußball-Funktionäre aus der Region sind verärgert.

Vereine vermissen Solidarität
Fußball-Basis verärgert über FLVW-Rechnungen

ubau Banfe/Siegen/Olpe. Als André Becker Anfang der Woche das digitale Postfach „seines“ VfB Banfe turnusmäßig durchforstete, blieb er bei einer E-Mail „hängen“. Der 1. Vorsitzende und Torwart des Wittgensteiner Fußball-B-Kreisligisten las jene elektronische Post ein zweites und ein drittes Mal – und sein Ärger wurde immer größer. Der Grund: Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) hat dem VfB Banfe und mithin auch allen anderen Vereinen aus der Region den vollen Jahresbeitrag...

  • Siegen
  • 18.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.