Jana Bald

Beiträge zum Thema Jana Bald

Sport
Linkshänder Francesco Salvaggio vom TV Attendorn überzeugte bei den Westdeutschen Meisterschaftender Jungen 15 in Büren auf der ganzen Linie.

WTTV-Jugend-Meisterschaften
Francesco Salvaggio im Viertelfinale

roh Büren. Erst im Januar 2018 begann Francesco Salvaggio (TV Attendorn) aktiv Tischtennis zu spielen und holte in dieser Zeit zirka 850 QTTR-Punkte, was in Deutschland seinesgleichen sucht. Von daher war sein Vordringen bis ins Viertelfinale der Westdeutschen Meisterschaften bei den Jungen 15 in Büren ein herausragendes Ergebnis. Niederlage gegen Düsseldorfer Talent„Es ist alles sehr gut gelaufen,“ freute sich Vater Giuliano, der ergänzte: „Wir sind mit dem Abschneiden mehr als zufrieden!“...

  • Siegen
  • 28.01.20
Sport
Jana Bald (Zweite von links) strahlte stolz als frisch gebackene Deutsche Meisterin der C-Klasse.

Deutsche Meisterin im Tischtennis
Ferndorfer Talent Jana Bald holt Titel in Frauen-C-Klasse

sz Dinklage. Einen tollen Erfolg feierte die talentierte Ferndorfer Tischtennisspielerin Jana Bald. Die Jugendliche gewann  im niedersächsischen Dinklage den Titel bei den Deutschen Meisterschaften der Leistungsklassen  in der C-Klasse der Frauen, für die sich 32 Spielerinnen über die Landesverbände qualifiziert hatten. Jana Bald setzte damit ihre Siegesserie über die Qualifikation bei den  Kreismeisterschaften  und Platz 1 beim Qualifikationsturnier auf Bezirksebene fort: Sie blieb in den drei...

  • Siegen
  • 17.06.19
Sport
Sebastian Stein (VTV Freier Grund) hinterließ bei der Tischtennis-Bezirksrangliste in Bönen von den heimischen Teilnehmern den besten Eindruck.  Foto: roh

Nur Stein mit positiver Bilanz

roh Bönen. Die Erfolge der Teilnehmer aus dem Tischtennis-Kreis Siegen beim Bezirksranglisten-Turnier in Bönen waren überschaubar. Am Ende hatte der für den VTV Freier Grund startende Sebastian Stein bei den Schülern C als einziger eine positive Bilanz vorzuweisen. Nach fünf Siegen und drei Niederlagen im Zwölfer-Feld hofft der Wildener nun auf eine Nominierung für die WTTV-Ebene. Mehr erwartet hatte sich Jana Bald vom TuS Ferndorf. Mit den zweitmeisten QTTR-Punkten ins Turnier gestartet, blieb...

  • Siegen
  • 21.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.