Japan

Beiträge zum Thema Japan

Lokales
Toyoki Ogasawara hat ein Faible für die deutsche Literatur der Romantik. Und er hält Jung-Stilling für einen der bedeutendsten Vertreter dieser Epoche. In seiner Freizeit hat der 56-Jährige die Lebensgeschichte Jung-Stillings ins Japanische übersetzt. Nach jahrelangem Bemühen fand sich ein Verlag, der das Werk druckte.

Toyoki Ogasawara hat Lebensgeschichte des Grunders übersetzt
Jung-Stilling auf Japanisch

ihm Grund. „Jetzt sind wir um die Welt rum“, stellt Hans-Hermann Klein trocken fest. Der Grunder, der sich seit vielen Jahren um die Jung-Stilling-Stube im Geburtsort des großen Pietisten, Wissenschaftlers und Literaten kümmert, hält das grüne Buch mit dem blau-gelben Einband wie einen Schatz in der Hand. Lesen kann er kein einziges Wort der japanischen Schriftzeichen, und doch weiß er genau, was auf den 500 Seiten steht. Die „Lebensgeschichte“ ist es, die Johann Heinrich Jung gen. Stilling...

  • Hilchenbach
  • 09.07.21
  • 126× gelesen
Lokales
Eugen Rohn (l.) und Ralf Winkelmann (r.) vom japanischen Unternehmen Fanuc begrüßten Mike Kühn, Stefan Spies und Jürgen Heck (v. l.) von der Thomas Magnete GmbH. Foto: Firma

Herdorfer Delegation nach Tokio eingeladen
Auszeichnung für Thomas Magnete

sz Herdorf. Ehre aus dem fernen Osten für die Fa. Thomas Magnete: Die Herdorfer sind vom japanischen Unternehmen Fanuc im Rahmen dessen „Innovation Awards“ als „Robot Global Partner“ nominiert worden, wie einem Schreiben des Unternehmens zu entnehmen ist. Vertreter des Unternehmens aus dem Sottersbachtal waren in diesem Zusammenhang zu einem fünftägigen Aufenthalt nach Tokio eingeladen worden, um den Award entgegenzunehmen. Bereits im Jahr 2017 hat das Thomas-Automationsteam in Zusammenarbeit...

  • Herdorf
  • 05.02.20
  • 634× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.