Jobcenter

Beiträge zum Thema Jobcenter

Lokales
Der Oberkreis ist die Metall-Hochburg im AK-Land. Was früher ein großer wirtschaftlicher Standortvorteil war, hat heutzutage auch seine Schattenseiten.
2 Bilder

Aderlass in der Metallbranche
Zahlen der Arbeitsagentur machen „Corona-Schrammen“ sichtbar

thor Kreis Altenkirchen. Es war über Jahrzehnte eine fast in Stein gemeißelte Gesetzmäßigkeit: Die Arbeitsmarktzahlen für den Oberkreis waren stets besser als aus die dem südwestlichen Bereich des AK-Landes. Kein Wunder: Hier schlägt in der Nachfolge des Bergbau- und Hüttenwesens seit jeher das Herz der Metall- und Elektroindustrie, die größten Firmen und Werke bieten hunderte von Arbeitsplätzen. Doch die Zeiten haben sich geändert. Der Unterkreis weist seit Monaten stabil die günstigeren...

  • Altenkirchen
  • 05.10.21
LokalesSZ
Seit März ist die Zahl der Hartz-IV-Bezieher im Kreis Altenkirchen von 3000 auf 3200 gestiegen.

Alle Bereiche betroffen - vom Schweißer bis zur Ingenieurin
Zahl der Arbeitslosen "im Rahmen"

goeb Betzdorf. Der Kreis Altenkirchen war vergangenes Jahr auf dem Weg zur Drei (vor dem Komma), berichtete gestern der Leiter der Arbeitsagentur, Karl-Ernst Starfeld. Dann kam Corona. Zusammen mit Heiner Kölzer, Jobcenter-Geschäftsführer, und dessen Stellvertreter Manfred Greis zog er eine Bilanz zur Lage am heimischen Arbeitsmarkt in Zeiten der Pandemie. Die Arbeitslosigkeit kletterte von 4,3 Prozent auf aktuell 6,1 Prozent (4370 Arbeitslose kreisweit). Tatsächlich sind davon alle Schichten...

  • Betzdorf
  • 19.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.