Johannes-Althusius-Gymnasium

Beiträge zum Thema Johannes-Althusius-Gymnasium

LokalesSZ
Die Abiturzeugnisse fielen in diesem Jahr bei vielen heimischen Schülern besonders gut aus.
4 Bilder

Niedrigere Ansprüche im Corona-Jahr?
"Einser"-Flut auf Abiturzeugnissen

ap Siegen/Olpe/Bad Berleburg. Medizin, Psychologie oder doch etwas ganz anderes? Wer einen Einser-Abischnitt hat, der hat die große (Berufs-)Wahl. Doch was ist ein sehr gutes Zeugnis schon wert, wenn es viele haben – so wie in diesem Jahr? Klaus Gräbener, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Siegen (IHK) hat dazu jedenfalls eine eindeutige Meinung. „Die ausgestellten Testate sind weniger wert als der Druck des Papiers kostet“, zeigt Gräbener klare Kante. "Die ausgestellten...

  • Siegen
  • 01.07.21
LokalesSZ
Die Masken der Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 13 der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule liegen nicht auf den Tischen, sondern verdecken weiterhin auch im Unterricht Mund und Nase. Das Abitur vor Augen, möchte keiner von ihnen derzeit auf Präsenzunterricht verzichten.

Maskenpflicht in der Schule fällt weg
Schulleiter setzen auf Freiwilligkeit

yve/bw Siegen/Wenden. „Wir haben uns einfach daran gewöhnt“, sagen am Dienstag drei angehende Abiturienten fast gleichzeitig auf die Frage, warum sie jetzt noch freiwillig eine Maske tragen. Die Pflicht ist seit Dienstag passé, laut NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) aufgrund von durchschnittlichen Infektionszahlen derzeit „nicht mehr nötig“. Schüler könnten dazu nicht verpflichtet werden, weiterführende und berufsbildende Bildungseinrichtungen jedoch ein freiwilliges „Masken-Gebot“...

  • Siegen
  • 01.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.