Ju-Jutsu

Beiträge zum Thema Ju-Jutsu

SportSZ-Plus
Lilian Weiken von der Judo-Vereinigung Siegerland (l.) ist eine der besten Ju-Jutsu-Kämpferinnen der Welt. Die 26-Jährige gewann bei der WM 2019 Silber im Einzel und mit dem Team. Für die Zukunft hat „Fighting Lili“ ehrgeizige Ziele.

Lilian "Lili" Weiken von der JVS
Der große Traum als Antriebsfeder

ubau Siegen. Der große Traum treibt sie an. Immer und immer wieder. Mal mit ihren Trainingspartnern, mal in Eigenregie. Aber immer im „Vollgas“-Modus, immer mit höchster Motivation. Lilian „Lili“ Weiken kämpft für ihre Ziele – und das buchstäblich. Die 26-Jährige ist eine der besten Ju-Jutsuka der Welt. Die Liste ihrer Erfolge ist lang, aber einer fehlt der Kämpferin von der Judo-Vereinigung Siegerland (JVS) noch: der WM-Sieg. Einmal bei einer Weltmeisterschaft ganz oben auf dem Treppchen zu...

  • Siegen
  • 28.08.20
  • 272× gelesen
Sport
Die Ju-Jutsu-Abteilung der Judovereinigung Siegerland bereitete Vize-Weltmeisterin Lili Weiken einen begeisternden Empfang.

Großer Empfang für Vize-Weltmeisterin
Lili Weiken zurück in Siegen

Mit einem Blumenstrauß, lang anhaltendem Applaus und vielen herzlichen Umarmungen empfing jetzt die Ju-Jutsu-Abteilung der Judovereinigung Siegerland Lili Weiken zum ersten Training nach der WM auf der heimischen Matte. Die gerade erst aus Abu Dhabi zurückgekehrte Vize-Weltmeisterin war völlig überrascht und zeigte sich angesichts der großen Begeisterung sichtlich gerührt. Zweites Silber im Wettkampf der NationenMittlerweile ist es in der Abteilung Tradition, dass der Champion auch körperlich...

  • Siegen
  • 28.11.19
  • 321× gelesen
Sport
Unser Bild aus Bukarest zeigt die Siegenerin Lilian Weiken (links) energiegeladen in einem Kampf um die Team-Europameisterschaft.
5 Bilder

Ju-Jutsu-EM
Zweimal Bronze für "Fighting Lilli"

geo Bukarest/Siegen. Eine lächerliche, kleine Unterwertung im Halbfinale der Ju Jutsu-Europameisterschaften in Bukarest verhinderte diesmal noch den ganz großen Wurf der Siegener Kämpferin Lilian Weiken: beim Stande von 13:13 rettete die Französin Ferreira am Wochenende ihren hauchdünnen Vorsprung dank jener Unterwertung über die knapp gewordene Zeit und sicherte sich wenig später auch den Europameister-Titel in der Gewichtsklasse bis 63 kg. "Lilli" Weiken, im Vorjahr in Malmö schon Fünfte bei...

  • Siegen
  • 04.06.19
  • 398× gelesen
Sport
Das Bild von den Westdeutschen Meisterschaften in Maintal zeigt (stehend v.l.) Bundestrainer Andreas Kuhl, Simeon Collins, Alexander Könke, Physiotherapeut Matthias Berns, Jule Lohmann, Frank Uhling und Trainer Dieter Kuhl (sowie sitzend v.l.) Thomas Paul, Dennis Likei, Christina Ritz und Clara Roth.  Foto: Verein

Westdeutsche Meisterschaften
Starke JVS-Kämpfer

sz Maintal. Zufriedene Gesichter bei den Ju-Jutsu-Kämpfern der Judovereinigung Siegerland (JVS): Bei den Westdeutschen Meisterschaften im hessischen Maintal schafften sechs der insgesamt acht Teilnehmer den Sprung aufs Treppchen und qualifizierten sich damit für die deutschen Meisterschaften, die Ende Juni ebenfalls in Maintal stattfinden. In der Klasse bis 94 kg sicherte sich Thomas Paul den Sieg. Auch wenn sie eine Klasse höher starten musste, schlug sich Christina Ritz bei den Frauen bis...

  • Siegen
  • 30.05.19
  • 306× gelesen
Sport
Lili Weiken von der Judovereinigung Siegerland (r.) sicherte sich als Dritte der Paris Open das Ticket für die Europameisterschaften in Bukarest.

Ju-Jutsu: EM-Ticket für Lili Weiken

sz Paris. Die Paris Open in der französischen Hauptstadt sind für Ju-Jutsu-Kämpfer seit jeher von großem Interesse, weil sich die internationale Wettkampfelite dort gerne zum unverbindlichen Leistungsvergleich trifft. So zog es auch die amtierende Deutsche Meisterin Lili Weiken von der Judovereinigung Siegerland (JVS) zu diesem Turnier, das als wichtige Station bei der taktischen und strategischen Vorbereitung auf die im Juni in Bukarest stattfindenden Europameisterschaften diente. Außerdem...

  • Siegen
  • 23.05.19
  • 137× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.