Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

LokalesSZ-Plus
Ein deutlich abgespecktes Programm im Corona-Jahr 2020 – und was kommt 2021? Der Schieß- und Schützenverein Schüllar-Wemlighausen besteht im nächsten Jahr seit 100 Jahren.

Schützenverein Schüllar-Wemlighausen
Das Dilemma der Jubiläen im nächsten Jahr

vö Schüllar/Wemlighausen. In der Haut verantwortlicher Vereinsvorstände möchte man in diesen Tagen nicht stecken: Vereine, die im Corona-Jahr 2020 eigentlich große Vereinsjubiläen gefeiert hätten, taten dies nur mit einem äußerst abgespeckten Programm. Eben das, was die derzeitige Situation zulässt. Siehe TuS Erndtebrück oder VfB Banfe. Auch die Girkhäuser hätten gerne ihre 800-Jahr-Feier mit vielen Besuchern zelebriert – übrig blieb lediglich die feierliche Enthüllung des Gedenksteins an der...

  • Bad Berleburg
  • 21.09.20
  • 425× gelesen
Lokales
Sie enthüllten gemeinsam den Gedenkstein an der Drehkoite in Girkhausen: (v.l.) der ehemalige Ortsvorsteher Eberhard Lauber, Steinmetzmeister Matthias Dreisbach, Bürgermeister Bernd Fuhrmann und Ortsvorsteher Timo Florin.

Gedenkstein zum 800. Geburtstag enthüllt
Girkhausen feiert im Jahr 2022

vö Girkhausen. Am Samstagmorgen ließ der Festausschuss "800 Jahre Girkhausen" die Katze aus dem Sack: Die Jubiläums-Ortschaft, die ihre Veranstaltungen zum 800. Geburtstag wegen der Corona-Krise komplett absagen musste, wird die Feierlichkeiten im Jahr 2022 nachholen. "Alle Vereinsvorstände waren sich einig darüber, dass das die beste Entscheidung ist, Dann haben wir eben jetzt wieder zwei Jahre Planungszeit", sagte Ortsvorsteher Timo Florin bei der Enthüllung des Gedenksteins vor der...

  • Bad Berleburg
  • 09.08.20
  • 394× gelesen
LokalesSZ-Plus
Ulrike Kloft (3. v. r.), Vorsitzende des Freundeskreises Diakonischer Arbeit im Kirchenkreis Wittgenstein, stellte am Freitag den neuen Flyer vor. Mit dabei waren (v. l.) Karin Schneider, Marion Bock, Tanja Baldus (alle vom Ambulanten Hospizdienst Wittgenstein), Birgit Niehaus-Malytczuk (Geschäftsführerin des Diakonischen Werks Wittgenstein), Barbara Lenz-Irlenkäuser (Koordinatorin Diakonische Gemeindemitarbeit), Anja Irle (ehrenamtliche Mitarbeiterin des Ambulanten Hospizdienstes Wittgenstein und Beisitzerin im Freundeskreis) sowie Heike Pöppel (erste stellvertretende Vorsitzende des Freundeskreises).
2 Bilder

Neuer Leitspruch – neuer Flyer
Freundeskreis Diakonischer Arbeit feiert Jubiläum

ako Bad Berleburg. Ein Festtagsgottesdienst in der Odebornkirche, mehrere Lesungen, ein Konzert: Normalerweise hätte der Freundeskreis Diakonischer Arbeit im Kirchenkreis Wittgenstein in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen groß feiern wollen – doch Corona machte den Verantwortlichen einen Strich durch die Rechnung. Um dennoch auf das Jubiläum aufmerksam zu machen, lud die Vorsitzende Ulrike Kloft am Freitagmorgen im kleinen Kreis in die Räumlichkeiten des Christus-Hauses in Bad Berleburg ein....

  • Bad Berleburg
  • 28.06.20
  • 401× gelesen
LokalesSZ-Plus
Dunkle Wolken über dem Jubiläum in Girkhausen? Zumindest muss die Dorfgemeinschaft in den nächsten Wochen eine Antwort darauf geben, wie man mit den 800-Jahr-Feierlichkeiten auf das Thema Corona-Pandemie reagieren wird.  Archivfoto: Martin Völkel

Dorfjubiläum in Girkhausen
„Denkbar ist zunächst einmal alles“

vö Girkhausen. Es sollte das Jahr der Girkhäuser werden: Nach einem fulminanten Turmfest im Jahr 2019 startete die Dorfgemeinschaft mit viel Elan ins Jahr 2020 und stellte jüngst bei einer Bürgerversammlung in der Schützenhalle (die Siegener Zeitung berichtete ausführlich) die Weichen für ein rauschendes Jubiläum. Die Helfer waren eingeteilt, der Vorverkauf sollte starten, es ging zuletzt nur noch um die Feinjustierung. Die Corona-Pandemie stellt derzeit alle Planungen auf den Prüfstand. Die...

  • Bad Berleburg
  • 17.03.20
  • 331× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die von Mannus Riedesel erbaute Kapelle in Sassenhausen ist das Wahrzeichen der Ortschaft, die in diesem Jahr zwar das „625-Jährige“ begeht, aber nur unter sich im „Familienverbund“ feiern möchte.
2 Bilder

Jubiläum in Sassenhausen
Ein Dorf feiert „625-Jähriges“

howe Sassenhausen. Bei „Sassenhausen“ scheiden sich die Geister. Nein, sicher nicht wegen des Dorfes oder seiner Bewohner. Vielmehr ist bis heute niemandem klar, woher der Name stammt. Sassenhausen: Waren das die Freisitzenden, die Freisassen, die einst dem Landesherrn keine Abgaben leisten mussten, weil sie sich neu angesiedelt hatten? Oder gab es einen Herrn von Sassenhausen, einen Ritter, der hier seine Güter gehabt hat? Möglich wäre auch anzunehmen, dass sächsische Bauern in Sassenhausen –...

  • Bad Berleburg
  • 06.03.20
  • 255× gelesen
LokalesSZ-Plus
Der zweite Geschäftsführer Thorsten Schneider, der Vorsitzende Harald Weise, Geschäftsführerin Esther Bätzel und Hallenwart Jürgen Godlinski (v.l.) stellten das Programm des Vereins für Kultur und Heimatpflege Dotzlar zum Jubiläum vor. Foto: Timo Karl

Verein für Kultur und Heimatpflege
Wegweisendes Projekt für das Dorf Dotzlar

tika Dotzlar. Der Schritt erforderte Mut. Der Schritt war wegweisend. Vor allem aber war der Schritt richtig. Denn 50 Jahre nach der Gründung des Vereins für Kultur und Heimatpflege Dotzlar und dem damit verbundenen Bau der Kulturhalle „Wittgenstein“ in Dotzlar sind die Strukturen des Dachvereins im Dorf nicht nur etabliert, sondern ist auch die Halle nicht mehr aus dem Ort wegzudenken. Für die Verantwortlichen Grund genug, das Jubiläum am Samstag, 14. März, um 18 Uhr – und damit exakt sechs...

  • Bad Berleburg
  • 26.02.20
  • 473× gelesen
LokalesSZ-Plus
Dem Organisations-Team um Ortsvorsteher Timo Florin (r.) ist es gelungen, viele Helfer für die Veranstaltungen im Rahmen der 800-Jahr-Feierlichkeiten zu mobilisieren.

Jubiläum in Girkhausen
Rock an beleuchteter Schanze

vö Girkhausen. Da staunte selbst der gewöhnlich sehr schlagfertige Ortsvorsteher nicht schlecht: Rund 120 interessierte Bürger kamen am Dienstagabend zur Informations-Versammlung in die Girkhäuser Schützenhalle. „Damit hatten wir zugegeben nicht gerechnet“, sagte Timo Florin, als noch einige Tischreihen zusätzlich gestellt werden mussten. Das Signal dahinter ist eindeutig: Die bevorstehenden 800-Jahr-Feierlichkeiten elektrisieren eine ganze Ortschaft. Das Jubiläum nimmt Fahrt auf und wird...

  • Bad Berleburg
  • 22.01.20
  • 479× gelesen
Sport
Der Sportfreunde-Vorsitzende Maximilian Schmeck (l.) ernannte den Jubiläumsschirmherren Norbert Dickel (r.) zum Ehrenmitglied des Vereins.

Norbert Dickel ist Schirmherr
„Sohn des Vereins“ begleitet das Jubiläum

sz Berghausen/Raumland. Die Sportfr. Edertal haben für ihr Vereinsjubiläum im Jahr 2021 einen prominenten Schirmherren gewonnen: Wie der Vorstand um den Vorsitzenden Maximilian Schmidt mitteilt, begleitet Nobert „Nobby“ Dickel den feierlichen Rahmen und die zahlreichen Veranstaltungen in diesem geschichtsträchtigen Jahr – dem 100-jährigen Bestehen. „Nobby ist der erfolgreichste Sportler des Vereins und hat es am weitesten geschafft, daher war es für uns sehr schnell klar, dass wir ihn für...

  • Bad Berleburg
  • 14.01.20
  • 926× gelesen
LokalesSZ-Plus
Zum Jubiläum hatte der Männergesangverein „Lyra“ Elsoff extra einen Projektchor ins Leben gerufen. Die Sängerinnen und Sänger machten ihre Sache richtig gut und bestanden die ungewohnte Prüfung des Auftritts mit Bravour.  Foto: Martin Völkel
2 Bilder

Männergesangverein feiert Jubiläum
Kultureller Botschafter für die Ortschaft Elsoff

vö Elsoff. Exakt so hatten sich die Mitglieder des Männergesangvereins (MGV) „Lyra“ Elsoff das vorgestellt: Zum 125-jährigen Bestehens des Chores, das am Mittwoch und Donnerstag in der Festhalle am Sportplatz gefeiert wurde, stand vor allem eines im Mittelpunkt: die Musik, die Freude am Chorgesang. Beim Freundschaftssingen am Mittwochabend waren allein elf Gastchöre aus Wittgernstein und dem benachbarten Hessen mit von der Partie, die in der voll besetzten Halle ihre Auftritte bekamen. Und...

  • Bad Berleburg
  • 04.10.19
  • 210× gelesen
LokalesSZ-Plus
In lockerer Runde standen die Gäste am Samstagabend in der Realschule zusammen, berichteten aus ihrem Leben und erinnerten sich an die alten Geschichten.  Foto: schn

Jubiläum der Berleburger Realschule
„Kreidezeit“ in der Schule ist längst vorüber

schn Bad Berleburg. Eine Nacht in der Schule. Viele Schüler haben sicher mehr als einmal darüber nachgedacht, was wohl in so einer Nacht passieren könnte. Am Samstag konnten die Ehemaligen der Städtischen Realschule Bad Berleburg genau das einmal erleben. Nicht ganz ohne Wehmut trafen sich die Absolventen der Schule an ihrer alten Wirkungsstätte. Es war die gelungene Abschlussveranstaltung zum 50-jährigen Bestehen der Schule auf dem „Stöppel“ (die Siegener Zeitung berichtete mehrfach). „Das war...

  • Bad Berleburg
  • 30.09.19
  • 345× gelesen
LokalesSZ-Plus
Achim Marburger, ehemaliger Lehrer an der Realschule, erinnerte sich während eines kurzen Interviews nicht nur an den ersten Meilenstein in Sachen Digitalisierung, sondern hatte für das Publikum auch die ein oder andere Anekdote parat.
3 Bilder

50 Jahre Realschule Bad Berleburg
„Eine durchaus beachtliche Wegstrecke“

sabe Bad Berleburg. Erst im Juli hatte sich der Schulhof der Bad Berleburger Realschule im Rahmen des 50-jährigen Bestehens der Schule in bunte Farben gehüllt. Gemeinsam mit allen Schülern hatte die Einrichtung auf dem Stöppel ein Fest der Vielfalt gefeiert. Am Freitag wurde es dann wieder bunt – und das lag nicht nur an der liebevoll geschmückten Aula. Es wurde weiter gefeiert. Erinnerungen, Anekdoten, Rückblicke, Momentaufnahmen, Ausschnitte – es war der Rückblick auf viele Lebensgeschichten...

  • Bad Berleburg
  • 27.09.19
  • 507× gelesen
LokalesSZ-Plus
So kennt man die Städtische Realschule auf dem Stöppel heute – in diesem Jahr blickt die gesamte Schule auf eine 50-jährige Geschichte zurück. Foto: Schule
2 Bilder

50 Jahre Realschule Bad Berleburg
Große Jubiläumsfeier findet auf dem Stöppel statt

sabe Bad Berleburg. Bisher war es schon kunterbunt, vielfältig, innovativ, nachdenklich, ein Gaumenschmaus, es war ein Füreinander und ein Miteinander – das voranschreitende Jubeljahr der Realschule Bad Berleburg anlässlich des 50. Geburtstages wurde Anfang Juli bereits im Rahmen eines großen Schulfestes gefeiert, dem eine intensive Projektwoche mit zahlreichen Ideen samt Umsetzung von Schülern und Lehrern voranging. Jetzt wird weiter gefeiert! Das letze Septemberwochenende steht ganz im...

  • Bad Berleburg
  • 20.09.19
  • 291× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.