Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

LokalesSZ-Plus
Der Festausschuss Chronik sowie der Heimat- und Verkehrsverein Schameder und die Agentur präsentierten am Donnerstagabend die 648 Seiten starke Dorfchronik zum 700-jährigen Bestehen von Schameder.

Arbeitskreis und Heimatverein präsentieren Chronik
648 Festbuch-Seiten für Schameder

howe Schameder. Vier Jahre lang haben sie an dem Buch gearbeitet. Jetzt nahmen der Festausschuss sowie der Heimat- und Verkehrsverein Schameder das Tüpfelchen und packten es auf das „i“. Denn mit der 648 Seiten umfassenden Dokumentation der Dorfgeschichte ist den Schameder’schen sozusagen die Krönung einer grandiosen 700-Jahr-Feier gelungen, die in Wittgenstein lange nachwirkt. Allein der stehende Festzug zog Tausende Menschen aus allen Regionen der Umgebung nach Schameder. Am Ende gab es...

  • Erndtebrück
  • 23.10.20
  • 520× gelesen
LokalesSZ-Plus
Eine große Feier wird es schon allein wegen „Corona“ nicht geben. Aktuell laufen in der Erndtebrücker Ortschaft Balde aber die Vorbereitungen für die 500-Jahr-Feier im Jahr 2021.

Ortschaft von Erndtebrück
Balde bereitet 500-Jähriges vor

howe Balde. Ein kleines aber feines Fleckchen Erde ist „die Balde“ – wie die Ortschaft in Wittgenstein gemeinhin genannt wird. Wobei die Aussage ja nicht ganz richtig ist, denn zur Balde gehören die Melbach, Leimstruth und die Rohrbach unbedingt dazu. Gerade einmal 300 Einwohner zählt das Dorf-Ensemble. Erst seit der kommunalen Gebietsreform in 1975 gehört Balde zur Gemeinde Erndtebrück. Davor war der Ort Berleburger Territorium, wobei – wie bei vielen Dörfern – Balde sicher weitaus älter sein...

  • Erndtebrück
  • 24.08.20
  • 316× gelesen
Kultur
Das Blasorchester Stadt Kreuztal konzertierte begeisternd in der ev. Kirche Erndtebrück. Anlass: das 125-jährige Bestehen des TuS Erndtebrück.
3 Bilder

TuS Erndtebrück: Blasorchester Stadt Kreuztal spielt zum Jubiläum auf
Verein feiert 125. Geburtstag mit vielseitiger Musik

schn Erndtebrück/Kreuztal. Ein ziemlich gut aufgelegter Tobias Schütte führte am Samstagabend durch ein hörenswertes Konzert des Blasorchesters Stadt Kreuztal - zu Ehren des TuS Erndtebrück. Der Turn- und Sportverein feiert in diesem Jahr sein 125-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wurde die ev. Kirche in Erndtebrück einmal mehr zum Konzertsaal. Das bunte und abwechslungsreiche Programm der Musiker aus Kreuztal machte gute Laune und war ein würdiger Auftakt für das Jubiläumsjahr. „Wir wollen...

  • Erndtebrück
  • 02.03.20
  • 375× gelesen
Lokales
Vertreter der Dorfgemeinschaft von Schameder trugen sich jetzt in das Goldene Buch der Gemeinde Erndtebrück ein. Die Gemeinschaft hat zur 700-Jahr-Feier Großartiges geleistet.

Eintrag ins Goldene Buch
Ein Dorf ist zusammengerückt

sz Erndtebrück/Schameder. Begonnen mit der Silvesterparty im Flugzeughangar, dem Festkommers in der Schützenhalle Erndtebrück, der Sternwanderung am 1. Mai, dem Stehenden Festzug und abgeschlossen mit einer Flugshow mit Feuerwerk und musikalischer Begleitung – so reihte sich dieses Jahr zum 700-jährigen Bestehen der Ortschaft Schameder ein Höhepunkt an den nächsten. Bereits nach der gelungenen Auftaktveranstaltung, der Silvesterparty im Flugzeughangar, war es spürbar: Schameder bereitet sich...

  • Erndtebrück
  • 09.11.19
  • 941× gelesen
LokalesSZ-Plus
Nach und nach erreichten die SGV-Abteilungen das Ziel an der Skihütte in Erndtebrück, wo die örtliche SGV-Abteilung ihr 125-jähriges Bestehen mit einem gemütlichen Jubiläumsfest feierte. Für die Musik sorgte das Bayer-Duo aus dem Sauerland. Fotos: Björn Weyand
7 Bilder

SGV-Abteilung feierte Jubiläum
Ein fröhliches Stelldichein für gut 150 Wanderfreunde

bw Erndtebrück. „Frisch auf, wir wollen Freunde sein, halli-halli-hallo. Wir wandern im Gebirgsverein, das Wandern macht uns froh. Im Wald und auf der grünen Au, trifft man den SGV.“ Das Lied des Sauerländischen Gebirgsvereins ertönte am Samstagmittag lautstark auf dem Gickelsberg in Erndtebrück – mit Leidenschaft gesungen von gut 150 Wanderfreunden, die das 125-jährige Bestehen der SGV-Abteilung Erndtebrück feiern wollten. Immer wieder stellten die Helfer der Ski-Abteilung vor der Skihütte...

  • Erndtebrück
  • 11.08.19
  • 642× gelesen
Lokales
Der Stehende Festzug in Schameder lockte zahlreiche Menschen, bot ein vielfältiges Programm und einen tiefen Einblick in das dörfliche Leben der Vergangenheit und Gegenwart. Foto: Björn Weyand
70 Bilder

700 Jahre Schameder (mit Galerie)
Großes Aushängeschild für die ganze Region

tika/bw Schameder. Bis in den letzten Winkel hatte sich der Ort herausgeputzt – und die Verantwortlichen sollten es nicht bereuen: Noch vor der offiziellen Eröffnung des Stehenden Festzugs anlässlich des Dorfjubiläums in Schameder füllten sich die Straßen. „Die Gäste sind das, was ein solches Fest ausmacht und die es zu dem machen, was es ist“, erklärte Henning Gronau. Es imponierte dem Bürgermeister der Gemeinde Erndtebrück am Samstag, was die Schameder’schen seit Monaten mit großer Akribie...

  • Erndtebrück
  • 22.06.19
  • 4.850× gelesen
Lokales
Ein Prosit auf das Jubiläum! Das Vatertagsfest auf dem Platz vor dem Dorfgemeinschaftshaus stieg im Rahmen des 525. Geburtstags des Dorfs. Fotos: Timo Karl
4 Bilder

525 Jahre Birkefehl
Dauerbrenner zündet auch zum Jubiläum

tika Birkefehl. Das Stelldichein auf den großen Höhepunkt ist gemacht: Das Vatertagsfest in Birkefehl lockte an Christi Himmelfahrt hunderte Besucher aus dem Ort, aber auch zahlreiche Wanderer aus den umliegenden Ortschaften in das Jubiläumsdorf. „Wir feiern dieses Fest nur in unregelmäßigen Abständen und zu besonderen Anlässen. Auf diese Weise bleibt es etwas Besonderes – und ein schöner Treffpunkt, um gediegen mit ein paar Freunden zu feiern und ein bisschen Spaß zu haben. Dafür ist das...

  • Erndtebrück
  • 30.05.19
  • 306× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.