Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Lokales
Nun kann man die ganze Bibliothek mit nach Hause nehmen: Zum Jubiläum gibt es einen Fotokalender – hier präsentiert von Annamarie Escher-Schenkschuk.

Jubiläum im Jahr 2022
Bücherei Kreuztal: Kalender fürs Jubiläumsjahr

nja Kreuztal. Ihre Geburtsstunde wurde 1997 in der Gelben Villa in Dreslers Park gefeiert – seit 2015 ist sie im ehemaligen Squashcenter am roten Platz zu Hause: Die Stadtbibliothek Kreuztal feiert im kommenden Jahr ihr Silberjubiläum und wird dies auch feiern. Die Stadt plant ein buntes Programm vom 20. bis 22. Mai. Der besondere Geburtstag wirft aber auch jetzt schon bunte „Schatten“ voraus: Ein Wandkalender mit Fotos aus dem Zweit-Wohnzimmer der Kreuztaler begleitet durch das Jubeljahr....

  • Kreuztal
  • 03.12.21
LokalesSZ
In Gemeinschaft die Natur erkunden – das ist es, was die vielen Mitglieder des Sauerländischen Gebirgsvereins verbindet. Diese Foto entstand vor über einem Jahrhundert. Es zeigt Aktive der SGV-Abteilung Weidenau anno 1911 während einer Wanderung von Kaan nach Volnsberg.
4 Bilder

Erstmals gibt es eine Chronik
SGV-Bezirk Siegerland wird 125

nja Siegen. „Der Sauerländische Gebirgsverein SGV ist der Wegbereiter des Tourismus“, sagt Udo Reik-Riedesel und meint dies nicht nur mit Blick auf die Kennzeichnung der vielen Wanderwege, für die SGV-Aktive verantwortlich zeichnen, sondern damit einhergehend auch im übertragenen Sinn. Der Deuzer ist Vorsitzender des SGV-Bezirks Siegerland und froh über das Engagement der ehrenamtlichen Mitstreiter in den heute 18 Abteilungen, die in diesem Jahr allen Grund zum Feiern hätten: Fand die Gründung...

  • Siegen
  • 04.07.21
LokalesSZ
Dicke Dinger! Auf dem Firmengelände von Reifen Fleischhauer lagern Reifen aller Art, die Aufbereitung gebrauchter Pneus gehört zum Aufgabenbereich der Firma.
2 Bilder

100 Jahre Reifen Fleischhauer
Unternehmen zieht nach Buschhütten um

mir Weidenau. Vulkanisieren – wer kann mit diesem Begriff etwas verbinden? Paul Fleischhauer hat diese in der Kfz-Branche immer noch bekannte Technik 1920 nach der Rückkehr aus dem Ersten Weltkrieg in Frankfurt erlernt und in dem Jahr noch einen Vulkanisierbetrieb in seiner Heimatstadt eröffnet. 100 Jahre sind vergangen, das „Spezialgeschäft für Autobereifung“ mitten in Weidenau nahe der Kreispolizeibehörde gibt es immer noch. Reifen Fleischhauer platzt in Weidenau aus allen Nähten Der...

  • Siegen
  • 16.10.20
Lokales
Vor 125 Jahren wurde die ev. Gemeinschaft Kredenbach gegründet:  Ein Grund zum Feiern. Das Vereinshaus entstand 1909 und wurde sukzessiv erweitert.
4 Bilder

125 Jahre ev. Gemeinschaft Kredenbach
Bänkemarsch nicht mehr nötig

nja Kredenbach. Gläubige Frauen waren es, die im 19. Jahrhundert die Grundlage dafür schufen, dass die ev. Gemeinschaft Kredenbach anno domini 2020 ihr 125-jähriges Bestehen feiern kann. Sie beteten mit Inbrunst dafür, dass der Glaube in Kredenbach Einzug halte, ruft Gemeinschaftsleiter Gerd Klein im Jubiläumsjahr in Erinnerung. Eine von ihnen: Die Mutter von Friedrich Langenbach, der als Gründer und langjähriger Leiter in die Annalen der Gemeinschaft eingegangen ist. Der Anfang sei schwierig,...

  • Kreuztal
  • 08.04.20
Lokales
Ein Bilderbogen über 50 Jahre  Gymnasium in Kreuztal  ist nun im Foyer   der Stadtbibliothek zu sehen.
2 Bilder

Bibliothek Kreuztal
50 Jahre Gymnasium in Bildern

sz Kreuztal. Die anlässlich der beiden Festabende des Gymnasiums erarbeitete Ausstellung zu „50 Jahre Gymnasium in Kreuztal“ ist in die Stadtbibliothek Kreuztal gewandert. In der „Schaufenster“-Ausstellungsfläche im Foyer der Bibliothek werden auf 17 Tafeln Personen, Ereignisse und Entwicklungen aus der Schulgeschichte illustriert. Das Themenspektrum reicht von „Der Weg hin zur Errichtung der Schule 1969“, „Abitur 1978 und 2019 im Vergleich“, „Theaterwochen am FFG und SGK“, „Wandmalereien der...

  • Kreuztal
  • 21.11.19
Lokales
Marc Lippe, Peter Bosch, Lisa Skodek, Eckhard Haub, Dirk und Wolfgang Hoffmann (v. l.) gehörten zum Organisationsteam des Osthelden-Jubiläums. Beim Fototermin fehlte Klaus Heinze.

Osthelden feiert Jubiläum
Das Motto: „Aktiv in die Zukunft“

sz/nja Osthelden.  Sie sind seit Monaten am Beratschlagen, Planen und Abstimmen – zum Monatswechsel nun soll aus Theorie Praxis werden: Das Organisationskomitee „675 Jahre Osthelden“ befindet sich auf der Zielgeraden. Zwei Tage lang soll unter der Überschrift „Aktiv in die Zukunft“ gefeiert werden. Dirk Hoffmann, Vorsitzender des Bürgervereins, Wolfgang Hoffmann, Eckhard Haub, Marc Lippe, Peter Bosch, Klaus Heinze und Lisa Skodek informierten die SZ jüngst über alles, was für Samstag, 31....

  • Kreuztal
  • 09.08.19
Lokales
Vor allem die schattigen Plätze waren begehrt.
31 Bilder

50 Jahre Kreuztal
Würdige Form der Feier

bjö Kreuztal. Dass Kreuztal eine Sportstadt ist, bescheinigte die ihr 50-Jähriges feiernde Kommune am Sonntag in Dreslers Park zur Genüge: Eine Parkolympiade brachte die Kinder zusätzlich ins Schwitzen, obwohl die Temperaturen eher zu einem Schattenpäuschen einluden denn zu körperlichen Höchstleistungen. Dennoch: Sie probierten auf Einladung der Kreuztaler Vereine an deren Stationen ihre Ballkünste aus, balancierten über Hindernisse, absolvierten einen Minitriathlon und holten mit dem schweren...

  • Kreuztal
  • 30.06.19
Lokales
Das Wichtigste beim Stadtfest war nicht das Programm, sondern das Zusammensein mit netten Menschen.
107 Bilder

Stadtfest zum 50-jährigen Bestehen von Kreuztal
Junge Stadt feierte ausgelassen (mit Fotogalerie)

js Kreuztal. 50 Jahre sind längst kein Alter mehr. Was für Menschen gilt, dürfte erst recht für Städte gelten. Einen Grund zum Feiern bietet der „runde Geburtstag“ aber allemal, und den hat Kreuztal am Sonntag bestens genutzt. Mit einem Stadtfest startete die Kindelsbergkommune in ihre sommerliche Jubiläumswoche. Bürgermeister lobte Ehrenamt Zu einer jungen und junggebliebenen Stadt habe sich Kreuztal vor fünf Jahrzehnten aus seinen so unterschiedlichen Ortsteilen zusammengesetzt, sagte...

  • Kreuztal
  • 23.06.19
Lokales
Das Foto zeigt (v. l.): Florian Klünder, Feuerwehrchef Berthold Braun, Ann-Christin Meier, Tobias Langenbach und Bürgermeister Walter Kiß.  Foto: bjö

160 PS für den Nachwuchs

bjö Kreuztal. Mit neuwertigen 160 PS kann die Kreuztaler Jugendfeuerwehr fortan auf Übungen und Wettkämpfen unterwegs sein: Während des „Tages der Feuerwehr“ überreichte Kreuztals Bürgermeister Walter Kiß zunächst dem Leiter der Feuerwehr Berthold Braun einen symbolischen Fahrzeugschlüssel für einen neuen Mannschaftstransportwagen. Den Mercedes Vito-Tourer hat die Kommune für die rund 90-köpfige Jugendfeuerwehr als Ersatz für den in die Jahre gekommenen Fahrzeugvorgänger, den Ford...

  • Kreuztal
  • 27.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.