Jubiläumsfeier

Beiträge zum Thema Jubiläumsfeier

Lokales SZ-Plus
Eine rote Nelke legte Volker Gerstner gestern Nachmittag zu Beginn der Jubiläumsfeier als Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Holzhausen-Dresselndorf an der kleinen Gedenkstätte für Siegfried Betz in Holzhauses Ortsmitte nieder.
2 Bilder

SPD Holzhausen-Dresselndorf feiert Jubiläum
Ministerin gratulierte zum 100-Jährigen

dima Burbach-Holzhausen. Eine rote Nelke legte Volker Gerstner gestern Nachmittag als Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Holzhausen-Dresselndorf an der kleinen Gedenkstätte für Siegfried Betz in Holzhauses Ortsmitte nieder. Als junger Sozialdemokrat war Betz mit nur 22 Jahren am 7. Juli 1932 vor dem Haus seiner Familie durch eine Pistolenkugel der SA tödlich verletzt worden, als er die sogenannte Reichsbannerfahne vor einem SA-Sturmtrupp schützen wollte. Betz erlag am 8. August 1932 seinen...

  • Burbach
  • 10.10.19
  • 374× gelesen
Lokales SZ-Plus
Andächtig lauschten die Besucher der Musik.
44 Bilder

Jubiläum in Sohlbach
Gemütliche 675-Jahr-Feier

sos Netphen-Sohlbach. Nette Nachbarn und Freunde, gutes Essen, leckere Getränke und dazu noch ein bisschen selbstgemachte Musik - viel mehr braucht ein Jubiläum eigentlich gar nicht, um als Erfolg verbucht werden zu können. Der kleinste Ortsteil Netphens jedenfalls zeigte genau das am zweiten Tag seiner 675-Jahr-Feier. Besucher mussten Schranke passierenWer am Samstag ins Dorf wollte, der musste erst mal an Klaus Maskos und Ulrich Schneider vorbei. Die beiden hatten nämlich die Macht über die...

  • Netphen
  • 15.09.19
  • 1.417× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der Jubiläums-Projektchor eröffnete den Heimatabend am Freitag mit einer musikalischen Hommage an Sohlbach.
6 Bilder

Sohlbach feiert Jubiläum
675-Jahr-Feier begann mit einem Heimatabend

sos Netphen-Sohlbach. Schon mit dem ersten Lied machte der Jubiläums-Projektchor am Freitagabend deutlich, dass Sohlbach ein besonders idyllischer Ort ist. Beispielsweise führe der Sohlbacher Weiher klares Wasser, in dem sich die Fischlein tummelten, während aus den Baumwipfeln Vogelstimmen zu hören seien und der ein oder andere Wanderer vorbeischaue. Der kleinste Netphener Ortsteil sei wahrlich "eine Perle". Kein Wunder, dass die Sohlbacher ihre Heimat auch mal ganz gerne unter sich genießen,...

  • Netphen
  • 13.09.19
  • 428× gelesen
Lokales
Ein gemeinsames Lied schadet nie, dachten sich die Walpersdorfer am Sonntag und stimmten "Ein Prosit" an.
19 Bilder

Jubiläum in Walpersdorf geht weiter (Galerie)
"Bewegter" Familiennachmittag

sos Walpersdorf. Nachdem die Jubiläumsfeier der Walpersdorfer am Samstag mit Gottesdienst und Zündfest stimmungsvoll gestartet war, stand der Familiennachmittag am Sonntag ganz im Zeichen der Bewegung. Auf dem Rad und zu Fuß unterwegsZunächst war eine Mountainbike-Tour angesagt, an der – trotz Siegtal pur – kapp 30 Radler teilnahmen. Auf einer Strecke von rund 24 Kilometern gelte es, 700 Höhenkilometer zu überwinden, kündigte Christian Moll von der FSG Oberes Siegtal an. „Die Anstiege sind...

  • Netphen
  • 07.07.19
  • 1.274× gelesen
Lokales
Johannes Wagener gab dem Meiler Feuer.
20 Bilder

675 Jahre Walpersdorf
Gut Brand!

sos Walpersdorf. „In Walpersdorf, im Siegerland, wo meine Wiege stand; in Walpersdorf, im Siegerland, da ist mein Heimatland.“ Gemeinsam sangen die Einwohner des Köhlerdorfes am Samstagabend neben dem Meiler ihr Lied und stimmten sich damit auf die Festwoche zum 675. Geburtstag ihres Ortes ein. Gestartet war die Jubiläumsfeier mit einem Gottesdienst mit Pastor Hubert Nowak und Diakon Franz Kringe. Auf Platt sprach Kringe von Realisten und Visionären und davon, dass es manchmal gar nicht so...

  • Netphen
  • 06.07.19
  • 2.053× gelesen
Lokales
Die Stimmung im Festzelt war am Freitagabend sichtlich gut.
8 Bilder

Unglinghausen feiert 675-jähriges Bestehen
"Onkelküser" ins Festwochenende gestartet

sos Unglinghausen. Trotz seiner 675 Jahre alten Geschichte gehöre Unglinghausen noch lange nicht zum alten Eisen, findet Ortsbürgermeisterin Elke Bruch. Etliche Vereine engagierten sich tagtäglich dafür, das Dorf lebenswert zu gestalten; „sie sind eine feste Bank im Dorf, vor allem bei der Umsetzung solcher Feste“. Am Freitag begann die dreitägige Jubiläumsfeier des fünftgrößten Netphener Ortsteils mit einem Dorfgemeinschaftsabend im Festzelt neben dem Bürgerhaus. "Unser Dorf ist für uns ganz...

  • Netphen
  • 29.06.19
  • 1.451× gelesen
Lokales
Volles Haus: Zum Auftakt des Jubiläumswochenendes anlässlich des 50. Geburtstags der Großgemeinde Neunkirchen fanden sich am Freitagabend viele Gäste im Otto-Reiffenrath-Haus ein.
14 Bilder

Auftakt zum Jubiläum 50 Jahre Neunkirchen
Zusammenwachsen dauert weiter an

tile Neunkirchen. „Das, was die Gebietsreform bewirken sollte, Integration und stärkeres Zusammenwachsen, das stieß und stößt noch auf ein dörfliches Selbstbewusstsein von langer Dauer.“ In seinen „Gedanken über die Nachbarschaft in Neunkirchen“ zum Auftakt des Jubiläumswochenendes anlässlich des 50. Geburtstags der Großgemeinde, zeichnete der Wilnsdorfer Gastredner Prof. Dr. Rainer Elkar ein ambivalentes Bild der Hellerkommune. Im voll besetzten Otto-Reiffenrath-Haus stellte er am Freitagabend...

  • Neunkirchen
  • 28.06.19
  • 1.429× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.