Judentum

Beiträge zum Thema Judentum

LokalesSZ
In Hagen wurde eine israelische Flagge abgehangen - um zu deeskalieren, hieß es.
2 Bilder

Vorsitzender der CJZ Siegen bezieht Stellung
Antisemitismus wird aktueller

mir Siegen. Die kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen der Hamas im Gaza-Streifen und Israel haben sofort den Pegel antisemitischer Aktionen in Westfalen steigen lassen. Die Polizei rückte wegen 180 Demonstranten zur Gelsenkirchener Synagoge aus, in Hagen hängte die Stadt eine Israel-Flagge ab, um zu „deeskalieren“. Für Alon Sander, den jüdischen Vorsitzenden der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Siegerland, Grund genug, in diesen Tagen vorsichtig zu sein, wie er der SZ...

  • Siegen
  • 21.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.