Jugend

Beiträge zum Thema Jugend

Lokales
Der 17-jährige Arne Callies, eines der fünf Vorstandsmitglieder des Jugendparlaments, interviewte hier, im Sommer 2020, den Siegener Bürgermeister Steffen Mues.

Neues Jugendparlament erfolgreich gestartet
Früh gestalten

gro Siegen. Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: So musste die fünfte Sitzung des Jugendparlaments der Stadt Siegen auf neuem Wege – per Online-Konferenz – stattfinden. In der öffentlichen Sitzung wählten die jungen Politiker den Vorstand sowie die Vertreter für den Jugendhilfeausschuss und den Kinder- und Jugendrat für die nächsten zwei Jahre. Auch Bürgermeister Steffen Mues, Politiker aus dem Rat der Krönchenstadt, Vertreter der Bezirksschülervertretung und weitere Interessierte...

  • Siegen
  • 19.01.21
  • 71× gelesen
LokalesSZ-Plus
Das Gründertrio Stefan Dahlmann, Jan Gruber und Patrick Loosert will mit seiner App „SWEN“ (im Rückwärtssprech für News) „Nachrichten für die Jugendlichen wieder sexy machen“.
2 Bilder

Nachrichtenapp „SWEN“ für die „Generation Z“
Apache 207 statt AKK

sabe Siegen. Wenn es nicht mehr möglich ist, Fakten von Fiktion zu unterscheiden, verliert Kommunikation einen großen Teil ihrer Funktion. Wenn die Kommunikationskanäle sich multiplizieren, Medien wie Facebook oder Twitter wie bei der vergangenen US-Wahl nicht länger als soziale Netzwerke, sondern als mediale Waffen genutzt werden, dann wachsen die Bühnen für Rattenfänger, dann bekommt es die Wahrheit schwer. Der objektive, ehrliche Inhalt einer Nachricht verschwindet hinter dem Getöse der...

  • Siegen
  • 05.01.21
  • 409× gelesen
SportSZ-Plus
Neue Saison, neuer Trainer: Bei den B-Juniorinnen von Fortuna Freudenberg führt nun Marco Pfennig das Kommando. Hier erläutert er den Fortuna-Spielerinnen seine Ideen an der Taktiktafel. Freudenberg spielt genau wie im Vorjahr in der Regionalliga West, die in der Saison 2020/21 zweigeteilt ist. Die Fortuna kämpft in der Staffel 1 mit sieben Kontrahenten um Punkte.

Im heimischen Jugend-Fußball
Gleich vier Teams spielen in der "2. Liga"

krup Siegen/Freudenberg. Im bundesweiten Jugend-Fußball ist das Siegerland durchaus prominent vertreten – gleich vier Teams kämpfen in der jeweils zweithöchsten Spielklasse um Punkte. Bei den jungen Männern sind dies die A-, B- und C-Junioren der Sportfreunde Siegen, die jeweils in der Westfalenliga zu Hause sind – das ist bei den beiden älteren Jahrgängen die Liga unmittelbar unter der Bundesliga. Eine Bundesliga bei den C-Jugendlichen gibt es derweil nicht, dort ist die Regionalliga das...

  • Siegen
  • 09.09.20
  • 244× gelesen
LokalesSZ-Plus
Felix Garcia Diaz hat die Jugendarbeit in der Verbandsgemeinde jetzt seit einem Vierteljahrhundert maßgeblich geprägt.
2 Bilder

Jugendpfleger in Kirchen
Felix Garcia Diaz ist Pädagoge aus Überzeugung

damo Kirchen. Als es für Felix Garcia Diaz allmählich Zeit wurde, sich für einen Beruf zu entscheiden, hatte er bereits so viele Herausforderungen hinter sich, dass er eigentlich nur zwei Optionen hatte: Er hätte Politiker werden können, um die Welt im Großen besser zu machen. Oder er hätte Sozialpädagoge werden können, um die Welt im Kleinen zu verändern. Er hat sich für den zweiten Weg entschieden, und das war kein Fehler: In diesen Tagen hat er sein 25-Jähriges als Jugendpfleger der...

  • Kirchen
  • 03.09.20
  • 310× gelesen
Lokales
Mit Kreativität (politisches) Engagement fördern ist ein Ziel des Projekts „Siegen beWirken“, das das Jugendamt der Stadt Siegen dank Landesförderung an den Start bringt.

Grillduell mit Bürgermeisterkandidaten
Demokratie-Projekt "Siegen beWirken" startet

sz Siegen. Im Rahmen des NRW-Landesprogramms „Wertevermittlung, Demokratiebildung und Prävention sexualisierter Gewalt in und durch die Jugendhilfe“ ist das Projekt „Siegen beWirken“ gestartet. Unter dem Titel realisiert die Krönchenstadt verschiedene Module innerhalb des Programms und hat dafür eine Kooperation zwischen ihren Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit, dem Jugendparlament, dem „andersroom“ und dem Stadtjugendring vereinbart. Demokratie-RundreiseIm Themenfeld „Wertevermittlung...

  • Siegen
  • 11.07.20
  • 96× gelesen
Lokales
Die Kreuztaler Jugendtreffs - hier die JBS  im Bild - öffnen wieder ihre Pforten - unter Auflagen.

JBS, Busch-Hütte und Glonk öffnen
Jugendarbeit lockert sich

sz Kreuztal. Das unfreiwillige Experiment „Jugendarbeit mit geschlossenen Einrichtungen“ neigt sich dem Ende zu. Die Kinder- und Jugendtreffs der Stadt Kreuztal öffnen mit einem eingeschränkten Regelbetrieb zum heutigen Dienstag , 19. Mai, wieder ihre Türen. Voraussetzung für diesen Schritt ist ein Hygienekonzept, das die gängigen Regeln u.a. das „Abstand halten“ auf jede Einrichtung anwendet. Schon vergangene Woche ging, wie berichtet, die Bike- und Skateanlage im Schulzentrum wieder ans Netz....

  • Siegen
  • 19.05.20
  • 186× gelesen
Kultur
Die 16-jährige Gemma lernt bei ihrem Großvater die  Grundlagen des Taubensports - ein Ventil für viele Spannungen.

TV-Kritik "Lasst die freien Vögel fliegen" (Arte)
Das ging unter die Haut!

pebe Straßburg. Sie hatte es in sich, die Dokumentation „Lasst die freien Vögel fliegen“ (Mittwochabend, Arte) über die junge Schottin Gemma, die am Rand der Gesellschaft, abgehängt, auf „Stütze“ angewiesen, aufwächst und sich wortwörtlich durchschlagen muss. Der Film zeigte eine Jugend, die sich nach echter Zukunft sehnt, aber die Dauerschleife von Gewalt, Drogen und Perspektivlosigkeit kaum durchbrechen kann. Gemmas Großvater bringt seiner Enkelin Boxen bei, lehrt sie aber auch den Umgang mit...

  • Siegen
  • 22.04.20
  • 491× gelesen
LokalesSZ-Plus
Auf Discord bleiben Jugendliche mit den Mitarbeitern der Jugendzentren über verschiedenen Kanäle in Kontakt.
4 Bilder

Einrichtungen möchten Angebote aufrechterhalten
Digitaler Schub für die Jugendarbeit

sos/cs Hilchenbach/Freudenberg/Netphen/Wilnsdorf. Sich ausprobieren, neue Freunde kennenlernen und alte zurücklassen, Grenzen abstecken, den eigenen Platz in der Gruppe sowie in der Gesellschaft suchen. All das, was die Jugend ausmacht, kann im Moment kaum stattfinden. Zumindest nicht im öffentlichen Raum. Da kann vielen schon mal die Decke auf den Kopf fallen, zumal sich die meisten Jugendlichen über ihre Peer-Group identifizieren. Und insbesondere denjenigen, die sich in ihrem Zuhause...

  • Hilchenbach
  • 04.04.20
  • 583× gelesen
Sport

Jugend-Westfalenmeisterschaften im Futsal
Ampel für heimische Teams nach Vorrunde auf "Rot"

krup Beckum/Greven. Am Wochenende waren gleich drei Fußball-Nachwuchsteams aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein bei den Hallenturnieren um die Futsal-Westfalenmeisterschaft im Einsatz. Sowohl die Jungen-Teams des TuS Erndtebrück (B-Jugend) und des FC Hilchenbach (C-Junioren) als auch das B-Juniorinnen-Team von Fortuna Freudenberg schieden dabei bereits nach der Gruppenphase aus. Für die B-Junioren des TuS Erndtebrück begann das westfälische Endrundenturnier in Beckum verheißungsvoll, denn gegen...

  • Siegen
  • 10.02.20
  • 134× gelesen
SportSZ-Plus
„Da lang geht’s, noch ein Stückchen weiter noch oben“ – so könnte Dirk Spornhauer, Trainer der Westfalenliga-A-Junioren der Sportfreunde Siegen, die Richtung vorgeben. In der Hinrunde haben seine Schützlinge vieles richtig gemacht.

Siegens A-Jugend-Trainer Dirk Spornhauer:
"In einem Punkt haben wir noch Luft nach oben"

krup Siegen. Mit 14 Punkten aus bislang neun Partien bei einem Torverhältnis von 23:15 liegen die A-Junioren der Sportfreunde Siegen in der Fußball-Westfalenliga auf dem 7. Rang – „absolut im Soll“, wie Trainer Dirk Spornhauer im Gespräch mit der Siegener Zeitung festhielt. Der Sportlehrer äußerte sich zum bisherigen Saisonverlauf, zu den Stärken und Schwächen seiner Mannschaft und zu den Perspektiven des älteren Jahrgangs, und auch einen Titelfavoriten konnte er benennen. – Das Interview im...

  • Siegen
  • 23.01.20
  • 727× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Sport
Die D-Junioren des TSV Weißtal (links: Artin Mushkolaj) qualifizierten sich als Gastgeber des ersten Quali-Turniers gemeinsam mit der JSG Neunkirchen-Salchendorf und der SG Siegen-Giersberg für die HKM-Endrunde.

D-Junioren-Kreismeisterschaft
Ein punktgleiches Trio löst Endrunden-Ticket

krup Wilnsdorf. Die drei ersten Endrunden-Teilnehmer für die Futsal-Kreismeisterschaft des Kreises Siegen-Wittgenstein stehen fest: Mit der JSG Neunkirchen-Salchendorf, dem gastgebenden TSV Weißtal und der SG Siegen-Giersberg lösten am Sonntag in der Sporthalle des Gymnasiums Wilnsdorf beim ersten von vier Qualifikationsturnieren drei Teams die ersten Tickets für das Finalturnier. Dabei startete der favorisierte Bezirksligist TSV Weißtal (Jugendspielgemeinschaft mit der TSG Adler Dielfen)...

  • Siegen
  • 19.01.20
  • 459× gelesen
SportSZ-Plus
Die A-Junioren des im Finale mit 3:0 siegreichen TuS Erndtebrück (rote Trikots) und der zweitplatzierten Fortuna aus Freudenberg
postierten sich nach dem Endspiel der Futsal-Kreismeisterschaft zum gemeinsamen Erinnerungsbild.

3:0-Finalsieg gegen Fortuna Freudenberg
Erndtebrücker A-Junioren souveräner Kreismeister

krup Freudenberg. Bei der Futsal-Kreismeisterschaft der A-Junioren des Fußballkreises Siegen-Wittgenstein ist Landesligist TuS Erndtebrück am Sonntag seiner Favoritenrolle gerecht geworden und sicherte sich in souveräner Manier den Titel. Das Team des Trainerduos Rüdiger Frevel/Martin Kelber gewann in der Sporthalle des Schulzentrums Büschergrund alle fünf Partien bei einem Gesamt-Torverhältnis von 14:1, so dass es an der Berechtigung der Qualifikation zur Westfalenmeisterschaft (2. Februar in...

  • Siegen
  • 19.01.20
  • 309× gelesen
Lokales
Auch von außen strahlt die Jugendbegegnungsstätte in neuem Glanz. Foto: Peter Helmes

Kreuztals größtes Bällebad
Neue JBS ein Vorzeigeobjekt

ph Kreuztal. Nach zweijähriger umfassender Modernisierung und Erweiterung und rund vier Jahrzehnte nach ihrer ersten Eröffnung wurde am Samstagnachmittag die neue Jugendbegegnungsstätte (JBS) an der Kreuztaler Roonstraße ihrer Bestimmung übergeben.  Rund 1,45 Mill. Euro betrugen die Gesamtherstellungskosten. Ca. 1,2 Mill. Euro stammen aus Fördermitteln von EU, Bund und Land. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Landrat Andreas Müller sprach von einem "Leuchtturm der Jugendarbeit", Kreuztals...

  • Siegen
  • 11.01.20
  • 6.216× gelesen
Lokales

Leiterin berichtete über den Jugendtreff in Wilnsdorf
Mehrere Höhepunkte im Jahr

sp Wilnsdorf. Etwa 45 Stammbesucher habe der Jugendtreff Wilnsdorf (Ju-Wi), 20 davon seien häufiger vor Ort, berichtete jetzt Sarah Baltrock. Die Leiterin der offenen Kinder- und Jugendarbeit der Gemeinde Wilnsdorf stellte die aktuellen Zahlen im jüngsten Ausschuss für Familie und Soziales vor. An einem Tag kämen zwischen fünf und 15 Besucher, die im Alter zwischen 14 und 24 Jahren seien. Baltrock freute sich auch darüber, dass sechs Mädchen regelmäßig kämen, das sei eine gute Zahl, denn häufig...

  • Wilnsdorf
  • 04.12.19
  • 60× gelesen
KulturSZ-Plus

Pascal Diederich Band und Skyscrapers traten in Wilnsdorfer Gemeinden auf
Konzerte mit Wohnzimmer-Atmosphäre

kno Niederdielfen/Wilgersdorf. Es waren ungewöhnliche  Konzerte, zu denen die CVJM-Vereine Wilgersdorf sowie Anzhausen, Flammersbach, Ober- und Niederdielfen und Obersdorf am Wochenende einluden. Die sonst eher sachlichen Räumlichkeiten der Gemeindesäle der ev. Kirche in Wilgersdorf und der ev. Trinitatiskirche in  Niederdielfen verwandelten sich für einen Abend in bunte und gemütliche Wohnzimmer mit großen Teppichen, bunten Lichtern und jeder Menge Snacks und Getränken. Für diesen Aufwand gab...

  • Wilnsdorf
  • 24.11.19
  • 331× gelesen
LokalesSZ-Plus
Strahlende Gesichter gab es im Lÿz , als das Geheimnis um die Gewinner des Heimatpreises gelüftet war. Die zehnköpfige Jury hatte „FRids“ aus Freudenberg, die Plant-for-the-planet-Gruppe aus Erndtebrück und die Arfelder Burschenschaft prämiert.
7 Bilder

Heimatpreis des Kreises ging an drei Jugendgruppen
So cool sind Dorfkinder

ihm  Siegen. Die Dramaturgie klappte: Als Landrat Andreas Müller den Namen des 1. Heimatpreis-Gewinners nannte, brandete Jubel auf bei den Jugendlichen vom Verein „FRids“, die eigentlich auf ihren Bühnenauftritt warteten. Dass sie selbst die Gewinner waren, hatten sie bis zu diesem Augenblick nicht geahnt. Umso größer die Freude der Akteure, die auf der Bühne sogleich stilecht kostümiert ein Mini-Historiendrama aufführten. Bei einem Heimatabend der modernen Art wurden am Mittwochabend im Lÿz...

  • Siegen
  • 14.11.19
  • 375× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die Herausforderungen für die Schüler waren sehr unterschiedlich.
3 Bilder

Schüler der Jahrgangsstufe 9 des ev. Gymnasiums Siegen stellten sich verschiedenen Aufgaben
Die Herausforderung

sp Weidenau. 14 Kilo Gepäck am Rücken, ein Budget von 750 Euro für zweieinhalb Wochen und eine Strecke von rund 220 Kilometern vor sich: Fünf Schüler des ev. Gymnasiums Siegen machten sich nach ihren Sommerferien auf den Weg zu ihrer Herausforderung, der Erwanderung des Eifelsteigs von Korneliemünster nach Trier. Sie waren aber nicht die Einzigen, die sich einer besonderen Aufgabe stellten. Alle Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse hatten sich im Rahmen eines Projekts auf die Suche nach einer...

  • Siegen
  • 28.10.19
  • 166× gelesen
Sport

Neue Spielklassen sind eingeteilt
Zwei B-Kreisligen bei den C-Jugend-Kickern

sz/krup Siegen. Nach Abschluss der Qualifikationsrunden, der notwendigen Entscheidungsspiele und Einteilungen der A-, B- und C-Junioren beginnt nun die Meisterschaftsrunde der Saison 2019/2020 in den A- und B-Ligen mit dem ersten Spieltag am Samstag, den 2. November 2020. Die A- und B-Kreisligen bei den A- und B-Junioren hat die Siegener Zeitung bereits veröffentlicht, hier nun die Klasseneinteilung der C-Jugendlichen, die auf Grund der größeren Anzahl an Mannschaften mit zwei B-Ligen an den...

  • Siegen
  • 15.10.19
  • 151× gelesen
Sport

Auch das zweite Entscheidungsspiel entfällt
JSG Eiserfeld-Eisern und Freudenberg steigen auf

krup Siegen. Während die Aufstiegsspiele zur A-Junioren-Kreisliga A im Fußballkreis Siegen-Wittgenstein hart umkämpft waren (der FC Hilchenbach sowie die JSG Feudingen-Laasphe-Niederlaasphe-Puderbach setzten sich letztlich durch), wird es bei den B-Junioren keine Play-off-Partien geben. Wie Heiko Buckard, Staffelleiter für die B-Junioren im FLVW Kreis Siegen-Wittgenstein, der SZ am Donnerstag mitteilte, verzichtet neben dem SuS Niederschelden auch die JSG Bad Berleburg-Edertal auf das...

  • Siegen
  • 10.10.19
  • 126× gelesen
Sport
Die A-Junioren des FC Hilchenbach (rote Trikots), hier im letzten Spiel der Qualifikationsrunde bei der JSG Dielfen-Weißtal, qualifizierten sich am Mittwochabend durch einen 4:2-Erfolg bei der SpVg 09 Niederndorf für die Kreisliga A.

A-Junioren für die Kreisliga A qualifiziert
Jubel in Hilchenbach und bei JSG Feudingen/L./N./P.

krup Siegen. Das Teilnehmerfeld für die Kreisligen A und B der A-Junioren im Fußballkreis Siegen-Wittgenstein ist komplett. Am Mittwochabend gewannen der FC Hilchenbach (4:2 bei der SpVg 09 Niederndorf nach einem 0:2-Rückstand) und die JSG Feudingen-Laasphe-Niederlaasphe-Puderbach, die sich gegen die JSG Salchendorf-Deuz-Netphen mit 4:2 (3:0) durchsetzte, die Entscheidungsspiele und bejubelten den Einzug in die Kreisliga A. Die beiden Verliererteams spielen derweil in der Kreisliga B. Beide...

  • Siegen
  • 09.10.19
  • 272× gelesen
Sport
Die A-Junioren des FC Hilchenbach (rote Trikots), hier im letzten Spiel der Qualifikationsrunde bei der JSG Dielfen-Weißtal, treffen am Mittwoch im Play-Off-Match auf Gastgeber SpVg Niederndorf. Der Gewinner zieht in die A-Kreisliga ein.

Play-Offs im Jugend-Fußball
Der heiße Kampf um die A-Kreisliga-Plätze

sz/krup Siegen. Am Samstag wurden im Fußballkreis Siegen-Wittgenstein die Qualifikationsrunden der A-, B- und C-Junioren mit dem letzten Spieltag abgeschlossen. In allen drei Altersklassen steigen die beiden ersten Mannschaften jeder Gruppe in die Kreisliga A auf. Bei den C-Junioren ist die Kreisliga A bereits komplett, da hier in fünf Quali-Gruppen gespielt wurde. Bei den A- und B-Junioren hingegen bestreiten die jeweiligen Dritten ein Entscheidungsspiel um die noch offenen zwei A-Liga-Plätze....

  • Siegen
  • 07.10.19
  • 267× gelesen
Sport
Die D-Junioren der Sportfreunde Siegen und des TSV Weißtal sind noch im Kreispokal-Wettbewerb vertreten. Unser Bild zeigt eine Szene aus dem Bezirksliga-Meisterschaftsspiel in Siegen, das die Weißtaler durch ein Tor von Nico Joel (am Ball, im Zweikampf mit Vitus Weiß) mit 1:0 gewannen.

Siegener A-Junioren bei JSG Dielfen/Weißtal (Update)
Jugend-Kreispokal geht in die "heiße Phase"

krup Siegen. Nachdem alle Viertelfinal-Partien absolviert sind, gehen die Kreispokal-Wettbewerbe im Jugend-Fußball in die „heiße Phase“. Die Halbfinals von den A- bis zu den C-Junioren werden vom 8. bis zum 12. Oktober ausgetragen, die D-Jugendlichen spielen erst im kommenden Jahr am 6. Mai 2020 weiter. Die Sportfreunde Siegen sind noch mit allen vier Mannschaften im Rennen, der TSV Weißtal innerhalb seiner Jugendspielgemeinschaft mit der TSG Adler Dielfen bei den A-, C- und D-Jugendlichen....

  • Siegen
  • 26.09.19
  • 494× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.