Jugendaustausch

Beiträge zum Thema Jugendaustausch

Kultur
Gemeinsam auf dem Weg, Grenzen zu überwinden: die Jugendlichen aus den Kreisen Emek Hefer und Siegen-Wittgenstein, die eine Woche lang unter professioneller Anleitung miteinander das Bühnenprojekt „Interspace“ erarbeiteten.
6 Bilder

Deutsch-israelische Jugendbegegnung: Grenzen überwinden (Video)
Projekt "Interspace" wirbt für Verständigung

ciu Siegen. One, two, three … – und schon sind die Jugendlichen wieder mittendrin. In ihrem Song, in ihrem Spiel. In ihrer Welt. Und das ist eine, die sich wünschen lässt: mit Menschen, die miteinander auskommen, miteinander etwas gestalten, miteinander reden, tanzen, lachen und vielleicht auch weinen, die Mut haben, Verrücktes zu tun, die eigenen Begrenzungen zu überwinden.Im Zuge der Jugendbegegnung, die an diesem Freitag zu Ende geht, ist es je 17 Jugendlichen aus Israel und aus dem Kreis...

  • Siegen
  • 17.10.19
  • 475× gelesen
Lokales
20 Jugendliche aus dem südrussischen Astrachan und ihre deutschen Gastgeber hat Bürgermeister Steffen Mues im Rathaus empfangen.  Foto: Stadt Siegen

Als Botschafter unterwegs

sz Siegen. Eine Jugendgruppe aus dem russischen Astrachan, die derzeit im Rahmen eines Jugendaustauschs zu Besuch in Siegen ist, begrüßte Bürgermeister Steffen Mues im historischen Ratssaal des Rathauses in Siegen. Seit 2002 organisiert der Stadtjugendring die jährliche Begegnungsreise für 16- bis 22-Jährige. In seiner Rede betonte Mues die Bedeutung des Austauschs für alle Beteiligten: „Ich finde es gerade mit Blick auf die europapolitischen Entwicklungen sehr wichtig, dass es solche...

  • Siegen
  • 09.08.19
  • 2.094× gelesen
Lokales
Volkmar Klein unterstützt die Kreuztaler Schülerin Marta Rukober als Pate bei ihrem Auslandsjahr in den USA.  Foto: CDU

Stipendium für US-Austausch
Marta freut sich auf Maine

sz Kreuztal. Marta Rukober wird als Stipendiatin für ein Jahr in Portland im US-Bundesstaat Maine leben. Möglich macht dies ein gemeinsames Jugendaustausch-Programm des Deutschen Bundestages und des Kongresses der USA. Die 15-jährige Schülerin aus Kreuztal hat sich in einem Auswahlverfahren durchgesetzt und wird im August das Austauschjahr beginnen. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Volkmar Klein begleitet sie dabei als Pate und steht das ganze Jahr als Ansprechpartner zur...

  • Kreuztal
  • 11.06.19
  • 276× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.