Jugendbegegnungsstätte

Beiträge zum Thema Jugendbegegnungsstätte

Kultur
Gemeinsam auf dem Weg, Grenzen zu überwinden: die Jugendlichen aus den Kreisen Emek Hefer und Siegen-Wittgenstein, die eine Woche lang unter professioneller Anleitung miteinander das Bühnenprojekt „Interspace“ erarbeiteten.
6 Bilder

Deutsch-israelische Jugendbegegnung: Grenzen überwinden (Video)
Projekt "Interspace" wirbt für Verständigung

ciu Siegen. One, two, three … – und schon sind die Jugendlichen wieder mittendrin. In ihrem Song, in ihrem Spiel. In ihrer Welt. Und das ist eine, die sich wünschen lässt: mit Menschen, die miteinander auskommen, miteinander etwas gestalten, miteinander reden, tanzen, lachen und vielleicht auch weinen, die Mut haben, Verrücktes zu tun, die eigenen Begrenzungen zu überwinden.Im Zuge der Jugendbegegnung, die an diesem Freitag zu Ende geht, ist es je 17 Jugendlichen aus Israel und aus dem Kreis...

  • Siegen
  • 17.10.19
  • 471× gelesen
Lokales
Die neue JBS feiert im Januar Eröffnung.

JBS-Eröffnung in Kreuztal verschoben
Jugendbegegnungsstätte öffnet im Januar ihre Türen

sos Kreuztal. Die für November vorgesehene Eröffnung der neu gestalteten Jugendbegegnungsstätte (JBS) in Kreuztal muss verschoben werden. Das teilte Stadträtin Edelgard Blümel in der jüngsten Sitzung des Sozialausschusses mit. Grund sei der Einbau der Küche, der nicht rechtzeitig fertig werde. Weil die Veranstaltung im Dezember vielleicht aufgrund vieler anderer Termine untergehen würde, solle die Eröffnung nun im Januar stattfinden. „Das verspreche ich.“ Übergangslösung war gut besuchtDie...

  • Kreuztal
  • 10.09.19
  • 264× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Modernisierung und Erweiterung der Jugendbegegnungsstätte in Kreuztals Stadtmitte schreitet voran. Ein Herzstück wird sicherlich das Café im lichten Anbau sein, das auch noch eine Terrasse erhält.
10 Bilder

Frischzellenkur für Jugendtreff
JBS-Eröffnung Ende November

nja Kreuztal. Im Januar 2018 liefen die An- und Umbauarbeiten im Altbau der Jugendbegegnungsstätte (JBS) an der Kreuztaler Roonstraße an. Ende November, so sieht es der derzeitige Zeitplan vor, soll die Eröffnung gefeiert werden. Derzeit liefen die Ausschreibungen für das Mobiliar in Höhe von rund 90 000 Euro, erläuterten Kreuztals Stadträtin Edelgard Blümel und Nico Gieseler vom Hochbauamt nun während eines Rundgangs durch die Räume des komplett sanierten Altbaus und der neu hinzugekommenen...

  • Kreuztal
  • 16.08.19
  • 622× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.