Jugendförderverein Bad Berleburg

Beiträge zum Thema Jugendförderverein Bad Berleburg

Lokales
Die märchenhafte Zeitreise rund um das illuminierte Schloss Berleburg wird es in diesem Jahr nicht geben.
Dennoch soll nach Wunsch der Veranstaltergemeinschaft
ein weihnachtlicher Treffpunkt stattfinden.

Weihnachtsmärkte abgesagt
Adventlicher Zauber vorerst verflogen

sz Bad Berleburg/Arfeld/Diedenshausen. Hiobsbotschaft für alle Liebhaber von Glühweinduft, Bratäpfeln und „Budenzauber“: Die Bad Berleburger WeihnachtsZeitreise sowie die Weihnachtsmärkte in Arfeld und Diedenshausen finden in diesem Jahr nicht statt. Auf diese gemeinschaftliche Absage haben sich der Jugendförderverein samt Veranstaltergemeinschaft und die dörflichen Institutionen verständigt. Zugleich kündigten die Verantwortlichen aber an, bereits an alternativen Konzepten zu arbeiten. Susanne...

  • Bad Berleburg
  • 27.09.21
Lokales
3500 Euro konnte der Jugendförderverein der Hochwasserhilfe Miriam Lobato Gonzalez zugute kommen lassen – damit soll in der Krisenregion ein Kindergarten unterstützt werden.

164 Vereine und ein Netzwerk
Der Jugendförderverein packt 2022 seine Koffer

sz/bw Bad Berleburg. Von jetzt auf gleich war das Jahr 2020 ein völlig anderes: Corona sorgte für einen nahezu vollständig geplatzten Terminkalender beim Jugendförderverein Bad Berleburg, der mit 164 Mitgliedsvereinen eine bedeutende Stütze im kommunalen Vereinsleben und der Förderung der Jugendarbeit ist. Dennoch wurde bei der Jahreshauptversammlung in Arfeld deutlich, dass im Verein ein ungebrochener Antrieb steckt und die Ideenschmiede keinesfalls still stand. Ein Jahr ohne Veranstaltungen...

  • Bad Berleburg
  • 17.09.21
Lokales
Auf dem Gelände des Autohauses Müller und der Spedition Brinkmann in Schameder veranstalten der Energiedienstleister Westenergie, der Jugendförderverein Bad Berleburg und die Stadtjugendpflege ein großes Open-Air-Autokino.

Autokino in Schameder
Film-Doppelpack auf der XXL-Leinwand

ako Schameder. Der Energiedienstleister Westenergie lädt gemeinsam mit dem Jugendförderverein Bad Berleburg und der Stadtjugendpflege am Ende der Sommerferien zum zweiten großen Wittgensteiner Autokino-Wochenende ein. Wie bereits im vergangenen Jahr wird es auf dem Gelände des Autohauses Müller und der Spedition Brinkmann in Schameder wieder Platz für insgesamt 100 Fahrzeuge geben. Dieses Mal dürfen sich die Besucher am Freitag, 13. August, auf den Actionfilm „Fast & Furious 9“ mit Vin Diesel...

  • Erndtebrück
  • 13.07.21
Lokales
Konzerte oder andere Veranstaltungen mit vielen Besuchern fallen vorerst weiterhin flach. Der Jugendförderverein denkt sich deshalb immer wieder neue Formate aus.
2 Bilder

Perspektiven für den Jugendförderverein
"Mobile" Streaming-Möglichkeiten in Planung

vc Bad Berleburg. Keine Konzerte und Traditionsmärkte, keine aufgebauten Hüpfburgen: Für den Jugendförderverein Bad Berleburg war die Corona-Pandemie seit dem März 2020 keine einfache Zeit. In diesem Jahr sollte alles besser werden, doch aktuell sieht es weiterhin nach angezogener Handbremse aus. Die SZ spricht mit dem Vorsitzenden Holger Saßmannshausen über Perspektiven, Hoffnungen – und mögliche neue Formate. Die Osterferien sind fast in Sichtweite. Gibt es Hoffnung für eine Saisoneröffnung...

  • Bad Berleburg
  • 01.03.21
Lokales
Die Weihnachtszeitreise (Bild) und auch der Brotmarkt fallen in diesem Jahr aus.

Traditionsmärkte fallen aus
Weihnachtszeitreise und Brotmarkt abgesagt

sz Bad Berleburg. Der Brotmarkt und die Bad Berleburger Weihnachtszeitreise sind aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie abgesagt. Diese Entscheidung hat die Veranstalterrunde nach Abstimmung mit allen Beteiligten am Donnerstag bekanntgegeben. Die beiden Märkte sollten am Sonntag, 4. Oktober, sowie am dritten Advents-Wochenende die Menschen nach Bad Berleburg locken. Doch angesichts neuer Verordnungen haben sich die Veranstalter dazu entschieden, die beiden traditionsreichen Feste abzusagen....

  • Bad Berleburg
  • 23.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.