Jugendherberge

Beiträge zum Thema Jugendherberge

LokalesSZ-Plus
Das Foto zeigt die ehemalige Jugendherberge am Oberen Schloss im Jahr ihrer Eröffnung 1957. Die Zahl der Übernachtungen ging im Laufe der Zeit immer weiter zurück. Das Gebäude wurde 2016 abgerissen. Foto: SZ-Archiv

Siegen will wieder DJH-Standort werden
Krise rückt Jugendherberge weiter in die Ferne

sp Siegen. Viele junge Menschen kommen nach Siegen, um zu studieren; Familien oder kleine Gruppen, um im Siegerland und in der Umgebung zu wandern. Siegen ist eine Großstadt, eine Universitätsstadt – was ihr fehlt? Eine Jugendherberge. Die nächste ist etwa 20 Kilometer entfernt in Freusburg. Der DJH-Landesverband Westfalen-Lippe (zuständig für die hiesige Region) bestätigt auf Nachfrage, dass Siegen jedoch als Standort und Stadt durchaus interessant und attraktiv sei. Aber auch an dem...

  • Siegen
  • 14.05.20
  • 290× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.