Jugendpflege

Beiträge zum Thema Jugendpflege

Lokales
Die Imkerei ist bei den Ferienspielen immer ein Anziehungspunkt für die Kinder. Die Stadt Bad Laasphe plant aktuell die „Spiele“, die am 2. Juli beginnen sollen – unter Vorbehalt der Pandemie, versteht sich.

Anmeldung für Ferienspiele startet Mitte Juni
Ferienspaß trotz Pandemie im Nacken

howe Bad Laasphe. Die Situation ist wie verhext. Die Bad Laaspher Jugendpflege bietet auch in diesem Jahr wieder die Ferienspiele an. Allerdings ist sie dabei auf die Hilfe der Vereine und Organisationen angewiesen, die den Ferienspaß Jahr für Jahr ermöglicht haben. Und immer im Nacken haben alle Beteiligten dabei die Corona-Pandemie, die leider gar nicht planbar ist. Darum hat die für die Ferienspiel-Planung verantwortliche Mitarbeiterin Anna-Lena Bade den Meldezeitraum nochmal verlängert....

  • Bad Laasphe
  • 01.06.21
  • 125× gelesen
LokalesSZ
Küchenchef Christian Haas suchte immer die Möglichkeit, den Kindern direkt in der Kamera etwas zu zeigen, z.B. wie die Konsistenz des Pfannkuchenteiges für die Hähnchenbrust sein sollte.
2 Bilder

Digitales Angebot in der Pandemie
„Weißer Stein“ als virtuelles Kochstudio

rai Katzenbach. In ein Fernsehstudio mit zwei Kameras und viel technischer Ausrüstung für Bild- und Tonübertragung hat sich am Wochenende das Reich von Küchenchef Christian Haas verwandelt: Aus seiner Küche im Hotel „Weißer Stein“ heraus kochte er mit 20 Mädchen und Jungen, die ihrerseits zu Hause die Küche in Beschlag genommen hatten. Eigentlich schaut Christian Haas den Kindern bei „Verkehrte Welt“ buchstäblich auf die Finger, wenn sie schnippeln, rühren und braten. Denn für die beliebte...

  • Kirchen
  • 17.05.21
  • 113× gelesen
Lokales
In Daaden und Herdorf kommt es laut SPD, Linken und Grünen immer wieder zu Fällen von Sachbeschädigung durch jugendliche Gruppierungen.

SPD, Linke und Grüne fordern erneut Jugendpflege
Vandalismus durch Jugendliche

sz Daaden/Herdorf. Wenn nicht jetzt, wann dann? Diese Frage stellen die Fraktionen von SPD, Linken und Bündnis 90/Die Grünen im Verbandsgemeinderat in einer Pressemitteilung – und beziehen sich damit auf die Frage nach einer professionellen Jugendpflege. Wie berichtet, wird dieses Thema gerade in den Gremien beraten. Die drei Fraktionen hatten es mit einem gemeinsamen Antrag aufs Tapet gebracht. Der Rat entschloss sich mehrheitlich dafür, zunächst den Haupt- und Finanzausschuss darüber beraten...

  • Daaden
  • 15.03.21
  • 197× gelesen
Lokales
Auch der aus Betzdorf bekannte Osterhase ist Teil der Aktion „Ei-Catcher".

Jugendpflege Betzdorf
„Ei-Catcher“ als Konkurrenz zu Playstation und Tablet

dach Betzdorf. Wohl jede Familie kennt ihn, den Corona-Blues. Die Decke fällt allen irgendwann auf den Kopf: Kaum Schule, kein Sportverein, Freunde treffen nur in sehr begrenztem Rahmen. Mama und Papa werden mehr oder minder unfreiwillig zu Rund-um-die-Uhr-Ansprechpartnern. Und irgendwann gehen auch der kreativsten Familie die Ideen zu Pandemie-konformen Beschäftigungen aus. Da soll der „Ei-Catcher“ Abhilfe schaffen, eine Vor-Oster-Aktion der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Betzdorf....

  • Betzdorf
  • 09.03.21
  • 179× gelesen
LokalesSZ
Die Jugendtreffs im ehemaligen Konfirmandenhaus Burbach (im Bild) und in der Grundschule Holzhausen stehen bald unter neuer Trägerschaft.
2 Bilder

Jugendtreffs in Burbach, Holzhausen und "Checkpoint"
Jugendwerk Förderband übernimmt Trägerschaft

tile Burbach/Netphen. Das kath. Jugendwerk Förderband in Siegen übernimmt die Trägerschaft der Jugendtreffs in Burbach und Holzhausen sowie den „Checkpoint“ in Netphen. Ende vergangenen Jahres war bekannt geworden, dass die Christliche Arbeiterjugend im Diözesanverband Paderborn die Jugendarbeit an den drei Standorten einstellen wird (die SZ berichtete). Förderband wird die Arbeit nun ab 1. März bzw. zu April fortsetzen. In Burbach könnte es jetzt ganz schnell gehen, in Netphen steht noch eine...

  • Burbach
  • 25.02.21
  • 103× gelesen
Lokales
Der Betzdorfer Weihnachtsspaziergang geht am "nah dran" am Bahnhof los.

Digitale Schnitzeljagd
Spannende Tour durch Betzdorf

rai Betzdorf. Beim „Betzdorfer Weihnachtsspaziergang“ können Familien etwas vom Weihnachtsfest, der Tradition und den Bräuchen erfahren: In einer Art digitaler Schnitzeljagd spazieren die einzelnen Familien für sich und vom Handy geleitet durch die Innenstadt und lösen Aufgaben sowie Rätsel. Das warten auf das Christkind sei gerade in den letzten Tagen immer etwas schwer, sagte Ulrike Ferdinand, Pastoralreferentin im Dekanat Kirchen, bei der Präsentation des „Betzdorfer Weihnachtsspaziergangs“....

  • Betzdorf
  • 19.12.20
  • 267× gelesen
Lokales
Der Fuchs ist schon mal putzig – Ingo Molly, Benjamin Geldsetzer, Oliver Pfeifer, Niclas Brato und Sarah Brühl (v. r.) rufen zum Laternenwettbewerb auf.

St. Martin mal anders
Gesucht: Die schönste Laterne von Betzdorf

nb Betzdorf. Leuchtende Laternen, St. Martin auf dem Pferd vorneweg, das prasselnde Feuer, Brezel oder Weckmänner: Für viele Kinder dürfte der Martinstag einer der absoluten Lieblingstage im Spätherbst sein. Doch gegen die Coronapandemie kommt auch der Heilige nicht an und so fallen viele der großen Umzüge aus. So auch in Betzdorf, wo in den vergangenen Jahren das Feuer auf dem Schützenplatz gelodert hat. Aber: Ein ganz laternenloses Jahr wird es in Betzdorf dennoch nicht. Stadt, Freiwillige...

  • Betzdorf
  • 22.09.20
  • 787× gelesen
LokalesSZ
Felix Garcia Diaz hat die Jugendarbeit in der Verbandsgemeinde jetzt seit einem Vierteljahrhundert maßgeblich geprägt.
2 Bilder

Jugendpfleger in Kirchen
Felix Garcia Diaz ist Pädagoge aus Überzeugung

damo Kirchen. Als es für Felix Garcia Diaz allmählich Zeit wurde, sich für einen Beruf zu entscheiden, hatte er bereits so viele Herausforderungen hinter sich, dass er eigentlich nur zwei Optionen hatte: Er hätte Politiker werden können, um die Welt im Großen besser zu machen. Oder er hätte Sozialpädagoge werden können, um die Welt im Kleinen zu verändern. Er hat sich für den zweiten Weg entschieden, und das war kein Fehler: In diesen Tagen hat er sein 25-Jähriges als Jugendpfleger der...

  • Kirchen
  • 03.09.20
  • 325× gelesen
Lokales
Die heimischen Jugendpfleger bitten zur Stadtrallye mit Tablet oder Smartphone.

Mit "Actionbound" durch die Heimat
Digitale Stadtrallye

sz Betzdorf/Kirchen. Lust, Betzdorf oder Kirchen einmal anders zu erkunden? Dann bieten die Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Betzdorf-Gebhardshain und Kirchen jetzt mit „Actionbounds“ die Möglichkeit, die Städte in Form einer digitalen Stadtrallye abzulaufen. „Actionbound“ wird inzwischen weltweit für unterschiedlichste Führungen und Schatzsuchen im Bildungs- und Freizeitbereich eingesetzt. Um mitzumachen sind ein internetfähiges Smartphone oder Tablet notwendig. Wem es hieran mangelt, der...

  • Betzdorf
  • 07.06.20
  • 162× gelesen
LokalesSZ
Auf Discord bleiben Jugendliche mit den Mitarbeitern der Jugendzentren über verschiedenen Kanäle in Kontakt.
4 Bilder

Einrichtungen möchten Angebote aufrechterhalten
Digitaler Schub für die Jugendarbeit

sos/cs Hilchenbach/Freudenberg/Netphen/Wilnsdorf. Sich ausprobieren, neue Freunde kennenlernen und alte zurücklassen, Grenzen abstecken, den eigenen Platz in der Gruppe sowie in der Gesellschaft suchen. All das, was die Jugend ausmacht, kann im Moment kaum stattfinden. Zumindest nicht im öffentlichen Raum. Da kann vielen schon mal die Decke auf den Kopf fallen, zumal sich die meisten Jugendlichen über ihre Peer-Group identifizieren. Und insbesondere denjenigen, die sich in ihrem Zuhause...

  • Hilchenbach
  • 04.04.20
  • 594× gelesen
Lokales
Problemfall Bandprobenraum: Was genau wird am Kulturellen Marktplatz gewünscht?

Kultureller Marktplatz Dahlbruch
Zwei Wünsche, (k)ein Probenraum

js Dahlbruch. Was genau wurde aus den Planungen des Kulturellen Marktplatzes Dahlbruch (KMD) ausgeklammert, als der Posten „Bandprobenraum“ gestrichen wurde? Diese Frage wird seit Dezember durch die politischen Gremien der Stadt Hilchenbach gereicht und kann offenbar auf mehrere Weisen beantwortet werden. Stadtjugendpflegerin Heike Kühn, Leiterin des vor Ort ansässigen Jugendtreffs „No Limits“, hatte im Dezember den Jugendausschuss davon überzeugt, dass es nicht um einen offenen Probenraum für...

  • Hilchenbach
  • 22.01.20
  • 516× gelesen
LokalesSZ
Im Sitzungssaal des Kirchener Rathauses gab es am Samstagabend ein Dankeschön-Treffen, zu dem die Jugendpflegen diejenigen eingeladen hatten, die sich bei den Veranstaltungen als Helfer und Betreuer engagieren.  Fotos: rai
2 Bilder

Jugendpflegen bedankten sich bei ehrenamtlichen Unterstützern
Ohne Helfer keine Jugendarbeit

rai Kirchen/Betzdorf. Ohne die vielen freiwilligen Ehrenamtler würde es nicht funktionieren: Das ganze Jahr über unterstützen sie die Veranstaltungen der Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Betzdorf/Gebhardshain und Kirchen – als Betreuer und Helfer. Am Samstag standen sie selbst bei einem Dankeschön-Treffen im Mittelpunkt. Weder war etwas zu betreuen noch anzupacken, als das Team der Jugendpfleger aus den beiden Verbandsgemeinden, Felix Garcia-Diaz, Siebel Schmick, Ingo Molly und Nadine Linke,...

  • Kirchen
  • 12.01.20
  • 156× gelesen
LokalesSZ
Thilo Edelmann, Frank Podehl, Nicole Morgenschweis und Bürgermeister Dr. Bernhard Baumann (v. l.) präsentieren den Programmflyer vor dem Graffiti, dass Kinder und Jugendliche des Jugendtreffs mit dem Sprayer-Künstler Julian Irlich zur 50-Jahr-Feier kreierten.
2 Bilder

8. Kinder- und Jugend-Kulturwoche
Analoger Freizeitspaß

tile Neunkirchen. Ob ein Schnipsballfeld etwas mit Kultur zu tun habe, darüber lasse sich sicher trefflich streiten, räumte Bürgermeister Dr. Bernhard Baumann bei der Vorstellung des Programms der achten Kinder- und Jugend-Kulturwoche Neunkirchen am Dienstag ein. Im Gesamtkontext hält die Gemeindeverwaltung derartige Angebote aber als gerechtfertigt, denn es gehe darum, „Kinder an die Kultur heranzuführen“. Daher brauche es eine ausgewogene Mischung. Baumann begreift – unabhängig einer engen...

  • Neunkirchen
  • 24.09.19
  • 228× gelesen
Lokales

Programm für die Sommerferien
Ferienspiele: 700 Plätze

sz Kreuztal. Die Stadt Kreuztal organisiert in Zusammenarbeit mit rund 30 Vereinen, Verbänden und Einrichtungen wieder Ferienspiele über die gesamten Sommerferien hinweg. Der Schwerpunkt der Angebote liegt auf der Altersgruppe der Sechs- bis ca. 14-Jährigen; darüber hinaus werden die 15- bis ca. 18-Jährigen mit einzelnen Veranstaltungen angesprochen. Das Angebot setzt sich aus fünf unterschiedlichen Programmgruppen zusammen: Natur, Funsport und Experimentelles, Kunst, Handwerk und Siegerländer...

  • Kreuztal
  • 12.06.19
  • 148× gelesen
Lokales
Von Sieg und Heller an die Themse – so hieß es jetzt für die Mädels und Jungs, die bei der Bildungsfahrt der Jugendpflegen Betzdorf-Gebhardshain und Kirchen dabei waren. Ob Shopping oder Besichtigungen: Für jeden war etwas dabei.  Foto: Jugendpflegen

London erkundet
Tolle Tage an der Themse

sz Betzdorf. Bei Sightseeing und ShoppingTouren erlebten jetzt 42 Jugendliche London als abwechslungsreiche und vielschichtige Stadt. Veranstaltet wurde die Fahrt von den Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Betzdorf-Gebhardshain und Kirchen. Los ging es an Christi Himmelfahrt mit dem Bus, ab Calais ging es mit der Fähre über den Ärmelkanal nach Dover. Die Gruppe erreichte am Mittag ihr Hotel in West Croydon, in dem auch schon andere Reisegruppen der Jugendpflegen bei Bildungsfahrten genächtigt...

  • Betzdorf
  • 07.06.19
  • 173× gelesen
Lokales
Auch Landtagspräsident Hendrik Hering (r.) gratulierte der Gruppe zu ihrem 1. Preis.

1. Preis bei Landeswettbewerb
Team der Jugendpflege in Mainz geehrt

sz Kirchen. Beim Wettbewerb „Mitgedacht – mitgemacht“ der Landeszentrale für politische Bildung holte sich jetzt eine Gruppe der Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Betzdorf-Gebhardshain und Kirchen den 1. Preis in Mainz ab. Die zwölf Jugendlichen hatten sich zuvor für den Themenblock „Soziale Netzwerke - Fluch und Segen zugleich?“ entschieden. Wie Kirchens Jugendpfleger Felix Garcia Diaz berichtete, hatte die Gruppe ein Foto-Film-Projekt zum Cybermobbing erstellt. Vor allem aber sei eine...

  • Kirchen
  • 03.06.19
  • 113× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.