Jugendpflege

Beiträge zum Thema Jugendpflege

Lokales
Problemfall Bandprobenraum: Was genau wird am Kulturellen Marktplatz gewünscht?

Kultureller Marktplatz Dahlbruch
Zwei Wünsche, (k)ein Probenraum

js Dahlbruch. Was genau wurde aus den Planungen des Kulturellen Marktplatzes Dahlbruch (KMD) ausgeklammert, als der Posten „Bandprobenraum“ gestrichen wurde? Diese Frage wird seit Dezember durch die politischen Gremien der Stadt Hilchenbach gereicht und kann offenbar auf mehrere Weisen beantwortet werden. Stadtjugendpflegerin Heike Kühn, Leiterin des vor Ort ansässigen Jugendtreffs „No Limits“, hatte im Dezember den Jugendausschuss davon überzeugt, dass es nicht um einen offenen Probenraum für...

  • Hilchenbach
  • 22.01.20
  • 450× gelesen
Lokales SZ-Plus
Im Sitzungssaal des Kirchener Rathauses gab es am Samstagabend ein Dankeschön-Treffen, zu dem die Jugendpflegen diejenigen eingeladen hatten, die sich bei den Veranstaltungen als Helfer und Betreuer engagieren.  Fotos: rai
2 Bilder

Jugendpflegen bedankten sich bei ehrenamtlichen Unterstützern
Ohne Helfer keine Jugendarbeit

rai Kirchen/Betzdorf. Ohne die vielen freiwilligen Ehrenamtler würde es nicht funktionieren: Das ganze Jahr über unterstützen sie die Veranstaltungen der Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Betzdorf/Gebhardshain und Kirchen – als Betreuer und Helfer. Am Samstag standen sie selbst bei einem Dankeschön-Treffen im Mittelpunkt. Weder war etwas zu betreuen noch anzupacken, als das Team der Jugendpfleger aus den beiden Verbandsgemeinden, Felix Garcia-Diaz, Siebel Schmick, Ingo Molly und Nadine...

  • Kirchen
  • 12.01.20
  • 138× gelesen
Lokales SZ-Plus
Thilo Edelmann, Frank Podehl, Nicole Morgenschweis und Bürgermeister Dr. Bernhard Baumann (v. l.) präsentieren den Programmflyer vor dem Graffiti, dass Kinder und Jugendliche des Jugendtreffs mit dem Sprayer-Künstler Julian Irlich zur 50-Jahr-Feier kreierten.
2 Bilder

8. Kinder- und Jugend-Kulturwoche
Analoger Freizeitspaß

tile Neunkirchen. Ob ein Schnipsballfeld etwas mit Kultur zu tun habe, darüber lasse sich sicher trefflich streiten, räumte Bürgermeister Dr. Bernhard Baumann bei der Vorstellung des Programms der achten Kinder- und Jugend-Kulturwoche Neunkirchen am Dienstag ein. Im Gesamtkontext hält die Gemeindeverwaltung derartige Angebote aber als gerechtfertigt, denn es gehe darum, „Kinder an die Kultur heranzuführen“. Daher brauche es eine ausgewogene Mischung. Baumann begreift – unabhängig einer engen...

  • Neunkirchen
  • 24.09.19
  • 163× gelesen
Lokales

Programm für die Sommerferien
Ferienspiele: 700 Plätze

sz Kreuztal. Die Stadt Kreuztal organisiert in Zusammenarbeit mit rund 30 Vereinen, Verbänden und Einrichtungen wieder Ferienspiele über die gesamten Sommerferien hinweg. Der Schwerpunkt der Angebote liegt auf der Altersgruppe der Sechs- bis ca. 14-Jährigen; darüber hinaus werden die 15- bis ca. 18-Jährigen mit einzelnen Veranstaltungen angesprochen. Das Angebot setzt sich aus fünf unterschiedlichen Programmgruppen zusammen: Natur, Funsport und Experimentelles, Kunst, Handwerk und...

  • Kreuztal
  • 12.06.19
  • 101× gelesen
Lokales
Von Sieg und Heller an die Themse – so hieß es jetzt für die Mädels und Jungs, die bei der Bildungsfahrt der Jugendpflegen Betzdorf-Gebhardshain und Kirchen dabei waren. Ob Shopping oder Besichtigungen: Für jeden war etwas dabei.  Foto: Jugendpflegen

London erkundet
Tolle Tage an der Themse

sz Betzdorf. Bei Sightseeing und ShoppingTouren erlebten jetzt 42 Jugendliche London als abwechslungsreiche und vielschichtige Stadt. Veranstaltet wurde die Fahrt von den Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Betzdorf-Gebhardshain und Kirchen. Los ging es an Christi Himmelfahrt mit dem Bus, ab Calais ging es mit der Fähre über den Ärmelkanal nach Dover. Die Gruppe erreichte am Mittag ihr Hotel in West Croydon, in dem auch schon andere Reisegruppen der Jugendpflegen bei Bildungsfahrten...

  • Betzdorf
  • 07.06.19
  • 128× gelesen
Lokales
Auch Landtagspräsident Hendrik Hering (r.) gratulierte der Gruppe zu ihrem 1. Preis.

1. Preis bei Landeswettbewerb
Team der Jugendpflege in Mainz geehrt

sz Kirchen. Beim Wettbewerb „Mitgedacht – mitgemacht“ der Landeszentrale für politische Bildung holte sich jetzt eine Gruppe der Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Betzdorf-Gebhardshain und Kirchen den 1. Preis in Mainz ab. Die zwölf Jugendlichen hatten sich zuvor für den Themenblock „Soziale Netzwerke - Fluch und Segen zugleich?“ entschieden. Wie Kirchens Jugendpfleger Felix Garcia Diaz berichtete, hatte die Gruppe ein Foto-Film-Projekt zum Cybermobbing erstellt. Vor allem aber sei eine...

  • Kirchen
  • 03.06.19
  • 88× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.