Julius Lindskog Andersson

Beiträge zum Thema Julius Lindskog Andersson

SportSZ
Überragender Ferndorfer Spieler in beiden Duellen gegen den VfL Lübeck-Schwartau war am Wochenende Kreisläufer Mattis Michel, der in jeder Partie jeweils acht Tore erzielte und auch mehrere Siebenmeter sicher vollstreckte.

Unentschieden im Familienduell
TuS Ferndorf verliert Rückspiel in Lübeck

geo Kreuztal/Lübeck. Das auf deutschem Handball-Boden erstmals ausgetragene Vater-Sohn-Duell zwischen dem Trainer des TuS Ferndorf, Roberts Andersson, und dessen Sohn, dem früheren Ferndorfer Julius Lindskog Andersson, endete am Wochenende unentschieden. Denn während der TuS Ferndorf am Freitag mit einem verdienten 27:23-Erfolg in den Mai tanzte, revanchierten sich die Schleswig-Holsteiner am Sonntagnachmittag in eigener Halle mit einem 29:24-Sieg. Da beides Nachholspiele waren, machte der...

  • Kreuztal
  • 02.05.21
Sport
Noch kein Wiedersehen mit Julius Lindskog Andersson: der Schwede, hier noch im Trikot des TuS Ferndorf, spielt bekanntlich mittlerweile für den VfL Lübeck-Schwartau und wartet immer noch auf ein Duell gegen seinen Vater, Ferndorfs Trainer Robert Andersson.

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf vor nächsten Absagen

geo Ferndorf. Nach dem Hinspiel fällt auch das Rückspiel in der 2. Handball-Bundesliga zwischen dem VfL Lübeck-Schwartau und dem TuS Ferndorf aus. Am Mittwochnachmittag sagten der TuS Ferndorf und die Handball Bundesliga (HBL) das für Sonntag geplante Rückrundenspiel in Lübeck wegen der anhaltend komplizierten Corona-Lage beim TuS Ferndorf ab. Nach Auskunft des TuS Ferndorf ist momentan sogar die Austragung der am  27. März in Kreuztal geplanten Partie der Ferndorfer gegen Bayer Dormagen...

  • Siegen
  • 17.03.21
Sport
Typische Aktion: Ferndorfs Julius Lindskog Andersson lässt Johannes Wasielewski vom TV Emsdetten (r.) einfach stehen und bringt seine Mannschaft mit 21:20 in Führung.

2. Handball-Bundesliga
Ferndorfer Julius Lindskog Andersson ist MVP

pm Ferndorf. Publikumsliebling Julius Lindskog Andersson vom TuS Ferndorf ist von den Trainern und Managern der 2. Handball-Bundesliga zum wertvollsten Spieler der abgebrochenen Saison gewählt worden. Der schwedische Spielmacher, der in der kommenden Spielzeit für den Liga-Rivalen VfL Lübeck-Schwartau auflaufen wird, war mit 141 Toren in 24 Spielen der mit Abstand erfolgreichste Werfer der Ferndorfer. "Ein echtes Vorbild für viele junge Spieler.”„Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll, aber...

  • Siegen
  • 28.05.20
Sport
Immer schön diszipliniert bleiben: Trainer Michael Lerscht (links) erklärt seinem Spielmacher Julius Lindskog Andersson und Linkshänder Jan Wörner seine speziellen „Spielaufträge“ an der Taktiktafel.

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf in einer Tabelle "Meister"

geo Ferndorf. In der vorzeitig abgebrochenen Saison der 2. Handball-Bundesliga landete der TuS Ferndorf auf dem hervorragenden 9. Platz. Es gibt jedoch eine „Tabelle“, in der das Team des scheidenden Cheftrainers Michael Lerscht meisterlich agierte und deshalb sogar Platz 1 belegte! Denn die Spieler des TuS machten mit klarem Vorsprung die wenigsten „technischen Fehler“ aller 18 Zweitligisten.Laut der offiziellen Statistik der Handball Bundesliga (HBL) unterliefen den Ferndorfern insgesamt nur...

  • Siegen
  • 12.05.20
Sport
Rote Karte für Branimir Koloper in der 4. Minute
5 Bilder

2. Handball-Bundesliga
Ferndorf entzaubert N-Lübbecke

geo Kreuztal. Nach zuvor vier Erfolgen in 2020 wurde der TuS N-Lübbecke am Samstagabend in der Sporthalle Stählerwiese erstmals in diesem Jahr besiegt. Und mit dem 23:21  (11:10)-Heimsieg schaffte der TuS Ferndorf zugleich bereits den zweiten Erfolg über die Ostwestfalen in dieser Saison. Damit rückte Ferndorf in der Tabelle der 2. Handball-Bundesliga auf den 10. Platz vor und muss sich nur noch sehr wenige Sorgen um den Klassenerhalt machen. Zu seinem zweiten Debüt im TuS-Trikot kam der...

  • Siegen
  • 29.02.20
Sport
Unser Bild aus dem Hinspiel zeigt Julius Lindskog Andersson bei einem Treffer gegen den VfL Lübeck-Schwartau. Der Spielmacher des TuS Ferndorf wechselt zu den Hanseaten an die Ostsee.

2. Handball-Bundesliga
Julius Andersson wechselt nach Lübeck-Schwartau

sz Ferndorf. Nach vielen guten Nachrichten in den letzten Wochen nun ein herber Rückschlag für den heimischen Handball-Zweitligisten TuS Ferndorf: Der schwedische Spielmacher und Torjäger Julius Lindskog Andersson verlässt den Verein nach dieser Saison und  wechselt zu einem Liga-Konkurrenten. Nach Informationen der Siegener Zeitung, die am Mittwochnachmittag die Lübecker Nachrichten auf Nachfrage der SZ ausdrücklich bestätigten und veröffentlichten, handelt es sich dabei um den VfL...

  • Siegen
  • 19.02.20
SportSZ
Auf der großen Bundesliga-Bühne durften sich Trainer Robert Andersson und der HC Erlangen unter anderem auch mit dem großen THW Kiel messen, aufgenommen am 5. Oktober 2017 in Erlangen.
2 Bilder

2. Handball-Bundesliga
Robert Andersson ist Ferndorfs 1. Wahl

geo Ferndorf. Lange war es ruhig an der „Trainer-Front“ beim heimischen Handball-Zweitligisten TuS Ferndorf. Fast schon zu ruhig und zu lange, denn die Suche nach einem Nachfolger für den zum Saisonende scheidenden Michael Lerscht zieht sich schon seit Monaten hin. Genauer gesagt: seit zweieinhalb Monaten, denn am 18. November bestätigte der TuS, was damals die Spatzen von den Dächern pfiffen, nämlich das Lerscht nach fünf erfolgreichen Jahren im Sommer zum Liga-Rivalen ASV Hamm-Westfalen...

  • Siegen
  • 10.02.20
Sport
5 Bilder

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf bricht den Bann

geo. Kreuztal. Nach zwei heftigen Niederlagen zu Beginn der Saison der 2. Handball-Bundesliga hat der TuS Ferndorf am Samstagabend in eigener Halle den Bock umgestoßen und den EHV Aue mit 26:22 (10:6) besiegt. Damit reichten die Ferndorfer die Rote Laterne an Aufsteiger HSG Krefeld weiter.  Rote Karte für de SantisAusschlaggebend für den ersten Saisonerfolg war eine leidenschaftliche Abwehrleistung, die den Gästen aus dem Erzgebirge in der 1. Halbzeit gerade einmal sechs Treffer gestattete. Aue...

  • Siegen
  • 07.09.19
Sport
Unser Archivbild zeigt Julius Andersson im Zweitliga-Heimspiel gegen TuSEM Essen beim Torwurf.

Tor des Monats
... und er hat „es“ schon wieder gemacht!

geo Ferndorf. Im Handball-Testspiel gegen den VfL Gummersbach am Mittwochabend (27:26) gab es in einer Szene der ersten Spielhälfte für TuS Ferndorfs schwedischen Spielmacher Julius Lindskog Andersson gegen die engmaschige Deckung der Bergischen scheinbar kein Durchkommen am Kreis. Als alle schon mit dem Pfiff der Unparteiischen rechneten, machte Andersson eine halbe Drehung und zog „blind“ per Rückhandwurf doch noch ab - und zwar ins Tor! Treffer in Hamm "Tor des Monats"Das scheint also...

  • Kreuztal
  • 01.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.