Körperverletzung

Beiträge zum Thema Körperverletzung

LokalesSZ
Prozess vor dem Amtsgericht Bad Berleburg: Ein Berleburger soll einem 24-Jährigen mit der Faust gegen das linke Ohr geschlagen haben.

Zweite Runde vor dem Amtsgericht Bad Berleburg
Streit vorm Supermarkt eskaliert

howe Bad Berleburg. „Alter, lauf mir über den Weg und ich schlage dir die Birne ein.“ Oder: „Ich werde dir deine Bude und deine Alte auf links drehen“. Oder auch: „Dich lege ich um, du kleiner Scheißer. Und deine Freundin auch.“ Eindeutiger kann man wohl nicht drohen. Und was da am Dienstag im Bad Berleburger Amtsgericht vorgelesen wurde, sollte als Beweis der angeklagten Drohungen dienen, die von einem 35-jährigen Bad Berleburger ausgegangen waren. Nummer gehört eindeutig dem Beschuldigten...

  • Bad Berleburg
  • 23.02.21
  • 221× gelesen
LokalesSZ
Strafverteidiger Mustafa Kaplan ist eigentlich auf den großen Bühnen der Rechtsprechung zu Hause. Am Montag nahm er im Betzdorfer Amtsgericht eine Zeugin auseinander (Symbolbild).

Staranwalt aus Lübcke-Prozess nimmt Belastungszeugin in die Mangel
Im Kreuzverhör

damo Betzdorf.  „Ein Anwalt, der den großen Auftritt liebt“: So hat die Süddeutsche Zeitung im Januar einen Artikel über den Kölner Strafverteidiger Mustafa Kaplan überschrieben. Und jedes Wort stimmt – das hat am Montag im Betzdorfer Amtsgericht eine 29-jährige Belastungszeugin zu spüren bekommen. Eigentlich ist Kaplan eher auf den großen Bühnen der Rechtsprechung zu Hause: Er hat den Hauptangeklagten im Lübcke-Prozess vertreten, er war Opferanwalt im NSU-Prozess, und dem türkischen Staatschef...

  • Betzdorf
  • 22.02.21
  • 731× gelesen
LokalesSZ
Das Schöffengericht Olpe beschäftigte sich zwei Tage lang mit dem Vorwurf einer Vergewaltigung und hatte infolge diffuser Zeugenaussagen keine leichte Aufgabe.

„Milieu mit limitierten intellektuellen Kapazitäten“
Mann wegen Vergewaltigung vor Gericht

hobö Olpe. Schrecksekunde am Freitag im Olper Amtsgericht: Als eine Zeugin verneinte, ihre Maske im Zeugenstand ablegen zu wollen, und als Begründung lapidar erklärte, sie kenne jemanden, der Corona habe, schnellten Richter Richard Sondermann und Staatsanwalt Markus Bender mit aufgerissenen Augen mit ihren Stühlen nach hinten. Es dauerte seine Zeit, ehe die Frau glaubhaft machen konnte, dass sie nicht erkrankt sei und auch nicht unter Quarantäne stehe. Ein beredtes Beispiel für die These des...

  • Stadt Olpe
  • 30.10.20
  • 423× gelesen
LokalesSZ
Am Betzdorfer Amtsgericht wurde Mirko F. freigesprochen, muss nun aber in eine Entzieungsanstalt.

Massive Verletzungen der Ex: 42-Jähriger freigesprochen
Mirko F. muss in Entziehungsanstalt

dach Betzdorf. Ein gebrochener Halswirbel, Hämatome noch und nöcher, ein lädiertes Ohr und ein (zuvor operiertes) Bein, das die Chirurgen nur mit einer 17-Stunden-OP retten konnten: Die Verletzungen von Sandra B. im März dieses Jahres waren abstrakt lebensbedrohlich, wie es Gerichtsmedizinerin Dr. Elke Doberentz am ersten Prozesstag gegen Mirko F. ausgedrückt hatte. Dem Ex-Freund von Sandra B. (alle Namen geändert) wurde unter anderem vorgeworfen, ihr diese Fülle an Verletzungen zugefügt zu...

  • Betzdorf
  • 16.09.20
  • 389× gelesen
LokalesSZ
Einige Taten hat der Angeklagte eingeräumt.

Vor Gericht: Drogenhandel, Körperverletzung, Diebstahl
26-Jähriger aus Siegen räumt einige Taten ein

mick Siegen. Wenn am 18. September das Urteil gegen einen 26-jährigen Siegener verkündet wird, geht es um die Strafe für diverse Anklagen. Trotz der Einstellung von sieben Vorwürfen bleiben immer noch Drogenbesitz und -handel, eine gefährliche Körperverletzung, Diebstähle, Computerbetrug, Sachbeschädigungen sowie ein Einbruchdiebstahl. Staatsanwältin Tabea Schneider hat dafür drei Jahre und neun Monate Haft beantragt, dazu die Unterbringung des Mannes in einer Entziehungseinrichtung. Nur dann...

  • Siegen
  • 07.09.20
  • 91× gelesen
LokalesSZ
Was dem Mann, der in einer Einrichtung für Behinderte tätig ist, zur Last gelegt wurde ist starker Tobak.

36-Jähriger lässt Termin im Gericht sausen
Angeklagter soll Mann angespuckt und geschlagen haben

howe Bad Berleburg. Die Polizeibeamtin im Gerichtsflur formulierte es wohl unmissverständlich: Es habe keinen Zweck, den immer noch nicht zur Verhandlung erschienenen Angeklagten mit dem Polizeiwagen abholen und vorführen zu lassen. Der würde dem Prozess wohl gar nicht folgen können. Schließlich, so hieß es unter denjenigen, die ihn kennen, sei Alkohol ein ständiger Begleiter des 36-Jährigen. Also erließ Richter Torsten Hoffmann einen Strafbefehl, was er in solchen Abwesenheitsfällen bei...

  • Bad Berleburg
  • 01.09.20
  • 146× gelesen
LokalesSZ
 Das Opfer und seine Begleiter waren offenbar am frühen Morgen im „Eckpunkt“ auf den ihnen teils bekannten Angeklagten getroffen und mit ihm in verbalen Streit geraten.

Ein Jahr und zehn Monate für Messerstich in Bad Laasphe
Motiv bleibt völlig unklar

mick Siegen/Bad Laasphe. Ein Jahr und zehn Monate für eine gefährliche Körperverletzung in einem minderschweren Fall – so lautet die Entscheidung der 1. großen Strafkammer über den Vorfall im Sommer 2018 gegenüber des „Eckpunkt“ in Bad Laasphe. Dort hatte der 55-jährige S. in den Morgenstunden des 15. Juli einem Bekannten ein kleines Messer in den Bauch gestoßen. Einbezogen in das Urteil wurde ein Strafbefehl des Amtsgerichts über einen versuchten Diebstahl, den der Mann an seinem eigenen...

  • Siegen
  • 28.08.20
  • 180× gelesen
Lokales
Am Wochenende wurden in der Oberstadt an der Nikolaikirche unter anderem 20 Platzverweise erteilt.

Sachbeschädigung, Körperverletzung und Beleidigung
Partywochenende in der Oberstadt

sz Siegen. Freitag- und die Samstagnacht haben Polizeiund Ordnungsamt in der von Feiernden beliebten Oberstadt erneut gefordert. Wie an vergangenen Wochenenden kamen mehrere Hundert Menschen zusammen und feierten lautstark. Am Freitag umfasste die Menschenansammlung laut Polizeibericht schätzungsweise bis zu 500 Personen. Wenngleich die erste Wochenendnacht friedlich verlief, räumte die Polizei den Kornmarkt, weil keine Ruhe einkehrte. Die Beamten schrieben eine Anzeige wegen Beleidigung. Ein...

  • Siegen
  • 16.08.20
  • 10.543× gelesen
Lokales

Schwere Körperverletzung in Herdorf
Apfelmusglas auf Kopf zerschlagen

sz Herdorf. Zu einer schweren Körperverletzung ist es am Donnerstag Nachmittag gegen 17 Uhr vor dem Rewe-Markt in Herdorf gekommen. Nach Angaben der Polizei griff ein 24-jähriger Mann einen 19-Jährigen aus dem benachbarten Neunkirchen hinterrücks an und zerschlug ein leeres Apfelmusglas auf dessen Hinterkopf. Anschließend schlug und trat er zusammen mit seiner weiblichen Begleitung auf das Opfer ein, das lediglich leichte Verletzungen in Form einer Platzwunde erlitt. Einige Minuten zuvor hatte...

  • Herdorf
  • 13.08.20
  • 862× gelesen
LokalesSZ
Der Angeklagte leidet wohl an einer psychischen Erkrankung. Laut seiner Tochter sei er zur Tatzeit vor zwei Jahren in einer „Hochphase“, kaum ansprechbar und aggressiv gewesen.

Bad Laaspher sticht Bekanntem Messer ins Bauch
Angeklagter wohl in psychiatrischer Behandlung

mick Siegen/Bad Laasphe. An einem Sonntagmorgen im Juli 2018 war ein Mann früh morgens mit seinen Freunden in Bad Laasphe unterwegs. Gegenüber einer Kneipe am Wilhelmsplatz geriet er gegen 5.30 Uhr mit einem der beiden in einen Streit – am Ende kam es zu einer gefährlichen Körperverletzung mit einem Messer im Bauch jenes Mannes, der eigentlich nur schlichten wollte. Während der eine „Streithahn“ aktuell noch von der Polizei gesucht wird, sitzt der andere derzeit auf der Anklagebank. Vater war...

  • Siegen
  • 30.07.20
  • 120× gelesen
Lokales
Im Saal 165 wurde das Verfahren eröffnet, wirklich verhandeln konnte die 1. große Strafkammer am Siegener Landgericht die schwere Körperverletzung allerdings noch nicht.

Bad Laaspher im "Ausnahmezustand" (Update)
Angeklagter nicht verhandlungsfähig

tile Siegen/Bad Laasphe. Nicht verhandlungsfähig war am Dienstag ein Mann aus Bad Laasphe, der sich vor dem Siegener Landgericht wegen schwerer Körperverletzung mit einer Stichwaffe zu verantworten hat. Nachdem er zum Start der Verhandlung nicht vor der 1. großen Strafkammer erschienen war, wurde der 55-Jährige per Vorführbefehl von der Polizei von Wittgenstein in die Krönchenstadt gebracht. Im Saal 165 des Landgerichts präsentierte sich der Angeklagte einerseits übermüdet und verwirrt,...

  • Siegen
  • 28.07.20
  • 349× gelesen
LokalesSZ
Der Angeklagte musste sich nun der Justiz stellen.

23-Jähriger vor Gericht
Brutale Attacke wegen falscher Rolex

nb Koblenz/Betzdorf. Mithalten können, dazugehören, zeigen was man hat – das wollte offenbar Jonas M. Und in seiner Clique junger Leute ist offenkundig das Tragen von Uhren der Nobelmarke Rolex selbstverständlich. So zumindest schilderte es der 23-Jährige gestern im Landgericht Koblenz. Sein bester Kumpel und weitere Freunde hätten sich solche Uhren zugelegt und er selbst, vom Leben weniger begünstigt, wollte sich „die ganze Zeit auch eine holen“. Jonas M. (alle Namen von der Redaktion...

  • Betzdorf
  • 20.07.20
  • 323× gelesen
LokalesSZ
Vor allem eine Ex-Freundin soll Auslöser verschiedener Konflikte gewesen sein, die teilweise zu jetzt zu verhandelnden Tatvorwürfen führten.

26-Jähriger soll Marihuana, Kokain und Amphetamine verkauft haben
Angeklagter zeigt sich teilweise geständig

tile Siegen. Zu einer Reihe von Vorwürfen nahm der 26-Jährige, der sich unter anderem wegen des Verkaufs von Betäubungsmitteln an Minderjährige vor der 1. großen Strafkammer des Siegener Landgericht verantworten muss, jetzt Stellung. Zu einigen der 16 Anklagepunkte legte er Geständnisse bzw. Teilgeständnisse ab. Unter anderem bestätigte er seine Beteiligung an einem Einbruch in ein Hotel, bei dem er einem Komplizen geholfen habe, die Beute beiseite zu schaffen. Auch eine ihm vorgeworfene...

  • Siegen
  • 11.07.20
  • 149× gelesen
LokalesSZ
Ein Cowboy-Hut war im Herdorfer Karnevalszelt Auslöser einer Rangelei, die offenbar mit einem satten Fausthieb endete. Das Nachspiel gab es nun vor – erneut – vor Gericht. Symbolfoto: dpa

Die Sache mit dem Hut
Karnevals-Disput zum zweiten Mal vor Gericht

dach Betzdorf/Herdorf. Man sieht sich immer zweimal im Leben: Diese alte Weisheit musste nun im Saal 512 des Betzdorfer Amtsgerichts erweitert werden. Justin K. traf hier auf Maik F. – und zwar schon zum dritten Mal. Das erste „Date“ gab es im Karneval in Herdorf. Wegen dessen Ausgang stand dann im Dezember eine zivilrechtliche Abrechnung an, diese Woche dann die strafrechtliche Würdigung. „Die Sache mit dem Hut“: So bezeichnete es Richter Erich Massow gegenüber einer Zeugin. Und in der Tat...

  • Betzdorf
  • 11.06.20
  • 423× gelesen
Lokales
Nach einer Körperverletzung am Bahnhof in Bad Berleburg ermittelt nun neben der Polizei auch der Staatsschutz, da die Auseinandersetzung politisch motiviert gewesen sein könnte. Symbolfoto: Archiv

Streit am Berleburger Bahnhof
Staatsschutz ermittelt nach einer Körperverletzung

sz Bad Berleburg. Am Montag kam es gegen 14 Uhr zu einem Streit zwischen zwei männlichen Personen im Alter von 38 und 27 Jahren – beide mit Migrationshintergrund – in der Nähe des Bahnhofs in Bad Berleburg. Der Streit eskalierte nach Polizeiangaben derart, dass nach ersten Zeugenaussagen der 27-Jährige ein Messer zog und der 38-Jährige sich mit einem Stein zur Wehr setzte. Mit diesem verletzte er den 27-Jährigen so schwer am Kopf, dass er in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der...

  • Bad Berleburg
  • 05.05.20
  • 258× gelesen
Lokales

Audi-Fahrerin drängt Roller ab
Unfallflucht nach Überholmanöver

sz Siegen. Bei einem Verkehrsunfall verletzt wurde am frühen Mittwochabend eine 55-jährige Rollerfahrerin. ;Laut Polizei war die Frau auf der Ypernstraße bergauf unterwegs, als kurz hinter der dortigen Bushaltestelle eine Audi-Fahrerin in einer unübersichtlichen Kurve zum Überholen ansetzte. Als ihnen ein 24-jähriger Autofahrer entgegenkam, wich die Audi-Fahrerin nach rechts aus und bedrängte die 55-Jährige, die mit ihrem Roller stürzte. Rettungskräfte versorgten die Verletzte. Die...

  • Siegen
  • 30.04.20
  • 162× gelesen
Lokales

Angriff auf Kunden
Handwerker wird handgreiflich

sz Betzdorf. Zu einer handfesten Auseinandersetzung kam es am Samstagabend in Betzdorf. Beteiligt: ein Handwerker, der laut Angaben der Polizei Schulden einfordern wollte, und sein Kunde. Der 36-jährige Handwerker griff demnach dem 60 Jahre alten Kunden an den Hals, außerdem hatte er auch noch einen Hammer und einen Schlagring dabei. Den Beschuldigten, der vor Eintreffen der Beamten das Weite gesucht hatte, erwartet nun ein Strafverfahren wegen Bedrohung und gefährlicher Körperverletzung.

  • Betzdorf
  • 22.03.20
  • 317× gelesen
Lokales

Vier Verdächtigte lockten Siegener nach draußen
41-Jähriger in Spielclub ausgeraubt

sz Siegen. Am frühen Samstagmorgen ist ein Mann während seines Aufenthaltes in einem Spielclub an der Hagener Straße ausgeraubt worden. Den ersten Ermittlungen zufolge lockte ein unbekannter Mann den 41-Jährigen unter einem Vorwand aus dem Spielclub nach draußen. Dort schlugen bis zu vier Unbekannte auf den Siegener ein. Sie stahlen Bargeld und ein schwarzes Mobiltelefon der Marke Samsung Galaxy S 9+ im Gesamtwert eines niedrigen vierstelligen Euro-Betrags. Der 41-Jährige erlitt leichte...

  • Siegen
  • 09.03.20
  • 190× gelesen
Lokales

Nach Sportfreunde-Spiel fünf Autos beschädigt und an zwei Schlägereien beteiligt
28-Jähriger aus Siegen als Täter ermittelt

sz Sprockhövel/Siegen. Am 13. Oktober 2019 kam es nach einem Fußball-Oberligaspiel zwischen der TSG Sprockhövel und den Sportfreunden Siegen zu Streitigkeiten. Nun konnte durch umfangreiche Ermittlungen ein Täter überführt werden, er hatte fünf Fahrzeuge beschädigt und war in zwei körperliche Auseinandersetzungen verwickelt. Es handelt sich um einen 28-jährigen Mann aus Siegen. Gegen ihn laufen Verfahren wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung, teilte die Kreispolizeibehörde des...

  • Siegen
  • 04.03.20
  • 191× gelesen
Lokales

Fußballer verletzt – Kripo ermittelt nun

sz Albaum. Auf dem Sportplatz in Albaum kam es am Sonntag zu einer Körperverletzung. Nach ersten Angaben soll ein 31-jähriger Fußballer einen 28-jährigen Gegenspieler mit einer „Kopfnuss“ verletzt haben. Die Ermittlungen der verständigten Polizeibeamten gestalteten sich vor Ort schwierig. Nach Angaben von Zeugen soll die Stimmung schon während des Fußballspiels sehr aufgeheizt gewesen sein. Die ausländischen Spieler der Gastmannschaft seien von einzelnen Zuschauern zudem ausländerfeindlich...

  • Kirchhundem
  • 02.03.20
  • 175× gelesen
Lokales
Eine Körperverletzung vor einem Imbiss in Breidenbach beschäftigt Polizei und Staatsanwaltschaft im Landkreis Marburg-Biedenkopf: Am Sonntag gegen 17.30 Uhr kam es vor dem Imbissbetrieb in der Hauptstraße zu der tätlichen Auseinandersetzung zwischen einem in Frankfurt lebenden 25-jährigen, gebürtigen Bulgaren und einem im Kreis Siegen-Wittgenstein lebenden 28 Jahre alten, in der Türkei geborenen Mann. Symbolfoto: Archiv

Körperverletzung in Breidenbach
28-jähriger Bad Laaspher erleidet Schnittwunden

sz/vö Breidenbach/Bad Laasphe. Eine handfeste Körperverletzung vor einem Imbiss in Breidenbach beschäftigt Polizei und Staatsanwaltschaft im hessischen Nachbar-Landkreis Marburg-Biedenkopf: Am Sonntag gegen 17.30 Uhr kam es vor dem Imbissbetrieb in der Hauptstraße zu der tätlichen Auseinandersetzung zwischen einem in Frankfurt lebenden 25-jährigen, gebürtigen Bulgaren und einem im Kreis Siegen-Wittgenstein lebenden 28 Jahre alten, in der Türkei geborenen Mann. Der 28-Jährige erlitt dabei nicht...

  • Bad Laasphe
  • 18.02.20
  • 263× gelesen
Lokales

Streit zwischen zwei Männern eskalierte
Bierflasche gegen den Kopf geschlagen

sz Malberg. Ein Karnevalsausflug nahm am Dienstagabend in Malberg ein unschönes Ende – ein Streit eskalierte, ein 39 Jahre alter Mann landete im Krankenhaus. Wie die Polizei berichtet, hatte eine siebenköpfige Gruppe einen Ausflug zu einer Karnevalsveranstaltung in Düsseldorf unternommen. Am Abend ging es im Kleinbus zurück nach Malberg, wo es dann zum Streit zwischen zwei Männern kam. Ein 40-Jähriger soll demnach die Freundin eines 39-Jährigen beleidigt haben. Der 39-jährige habe daraufhin den...

  • Gebhardshain
  • 12.02.20
  • 157× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.