Kürbisfest

Beiträge zum Thema Kürbisfest

LokalesSZ
Nicole Feuerstein, Florian Stücher und Tatjana Hein (v. l.) vom Irlenhof in Kreuztal präsentieren der SZ die letzten Kürbisse der Saison.
3 Bilder

Der Irlenhof hat schon alle Kürbisse verkauft
Küchenstars mit Gruselpotenzial

gro Ferndorf. Halloween steht vor der Tür, und die Kürbissaison erreicht ihren Höhepunkt. Ob als Suppe, Kuchen oder einfach zur Deko – das Gemüse gehört mittlerweile zum Herbst dazu. Doch laut Landwirtschaftlichem Kreisverband Siegen-Wittgenstein gibt es in der Region nur wenige Betriebe, die Kürbisse anbauen. Dabei liegen diese voll im Trend. Nicht selten sieht man auf Social Media und im Fernsehen ganze Kürbis-Pyramiden in der Größenordnung eines Einfamilienhauses. Das weiß auch Landwirt...

  • Kreuztal
  • 26.10.21
LokalesSZ
Dicke Kürbisse bestaunen und handzahme Rinder streicheln, dazu hatten diese Kinder beim Kürbisfest auf dem Ferndorfer Irlenhof ausgiebig Gelegenheit.

Event mit 1500 Kürbissen
Irlenhof wird beim Kürbisfest das Ziel junger Familien

bjö Ferndorf. Ferien auf dem Bauernhof in Kurzfassung – so ähnlich erlebten zahllose Familien am Wochenende das Kürbisfest auf dem Irlenhof in Ferndorf. Dabei kamen offenkundig noch mehr Menschen als in den Jahren zuvor. Um echte Landluft zu schnuppern und die Partyatmosphäre vor und in den Scheunen zu genießen. Rund 1500 Kürbisse, so die Schätzung der Hofbesitzer Felix und Florian Stücher, bildeten die kulinarische Grundlage für das zweitägige Event, verstopfte Straßen in Ferndorf inbegriffen....

  • Kreuztal
  • 05.10.21
Lokales
SZ-Redakteur Schäfer.

BIS AUF WEITERES
Der reinste Wucher

Immer wieder fasziniert es mich. Da hat man sich mal für zwei Wochen aus dem Staub gemacht, um den Sommer in mehr oder (zur Corona-Zeit eher) weniger entfernten Gefilden zu genießen – und schon erwartet den Urlaubsheimkehrer ein völlig neues Bild von seinem Zuhause. Die Natur hat die Regie übernommen, Rasen, Hecken, Bäume und Unkraut haben alles gegeben und sich ungehindert ausgebreitet. Die Schlangensichtung in meinem Garten, von der ich mich per Videobeweis während meiner Aushäusigkeit...

  • Siegen
  • 06.08.21
LokalesSZ
Am Wochenende fand das beliebte Kürbisfest am Irlenhof statt.
25 Bilder

Kürbisfest am Irlenhof
Etliche Besucher kamen am Wochenende in Herbststimmung

bjö Ferndorf. Kürbisse, so weit das Auge reichte, und noch mehr Menschen, die wegen ihnen gekommen waren: Das Kürbisfest auf dem Irlenhof bewegte am Wochenende wieder Massen nach Ferndorf, ein Team von rund 40 Helferinnen und Helfern stand auf dem Bauernhof der Familie Stücher parat, um dem Ansturm von Familien und Bauernhof-Liebhabern gerecht zu werden. Schlangen bildeten sich an den WaffeleisenAls begehrteste Form der Kürbisverarbeitung offenbarte sich die Waffel, an deren Öfen die Schlangen...

  • Kreuztal
  • 06.10.19
LokalesSZ
Die Leute fühlten sich wohl im Garten der Familie Dietewich in Holzhausen, wo die 14. Staudentauschbörse samt Kürbisfest stattfanden. Foto: roh

14. Staudentauschbörse und Kürbisfest
Gut für Leib und Seele

roh Burbach-Holzhausen. „Mit Gartenfreunden ist es so nett. Die haben ein Auge für die Natur und sind meist sehr entspannt. Der Garten ist einfach gut für Leib und Seele.“ So äußerte sich die gebürtige Wittgensteinerin Helene Neeb aus Siegen überschwänglich zum Kleinod Garten. So oder so ähnlich war es überall zu hören bei der 14. Staudentauschbörse mit Flohmarkt im Rahmen eines herbstlichen Kürbisfestes, die jetzt vom Heimatverein Holzhausen und dem Gartenbaubetrieb Dietewich veranstaltet...

  • Burbach
  • 17.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.