Kaan-Marienborn

Beiträge zum Thema Kaan-Marienborn

Lokales SZ-Plus

Maschinenfabrik Herkules
70 bis 100 neue Jobs

mir Kaan-Marienborn. Die Maschinenfabrik Herkules baut ihren Stammsitz in Kaan-Marienborn aus (die SZ berichtete), und die Siegener Politik ist heilfroh über 70 bis 100 neue Arbeitsplätze. Das war gestern im Bauausschuss allen Redebeiträgen deutlich anzumerken. Trotzdem legte die Jamaika-Koalition einen Vier-Punkte-Antrag zu Fragen des Klimaschutzes vor. Damit aber ja niemand etwas falsch verstehen sollte, wies Ausschussvorsitzender Rüdiger Heupel (CDU) ausdrücklich darauf hin, es handele...

  • Siegen
  • 05.11.19
  • 200× gelesen
Lokales SZ-Plus
Bürgermeister Steffen Mues (l.) und Anke Schreiber, Leiterin der Abteilung Straße/Verkehr, stellten gestern die Planung für das Neubaugebiet vor.
2 Bilder

„Ober dem Feldgarten“: Spatenstich
40 sonnige Bauplätze in Kaan

mir Kaan-Marienborn. Hat das lange gedauert: 15 Jahre zurück liegen die ersten Ideen, Wünsche und Planungen für ein Baugebiet in der Käner Gemarkung „Ober dem Feldgarten“. Gestern nun stand die erste Raupe bereit für den obligatorischen Spatenstich, auf den Bürgermeister Steffen Mues denn doch verzichtete und lieber anhand eines klar gegliederten Planes alle Details erläuterte. Sein Fazit: „Es entsteht ein attraktives, zentrales Wohngebiet mit einer optimalen Lage.“ Gut 50 Menschen hatten...

  • Siegen
  • 02.09.19
  • 350× gelesen
Lokales

Dumm gelaufen
Zweimal in Kontrolle geraten

sz Kaan-Marienborn. Am Mittwochmorgen kontrollierten Polizeibeamte der Weidenauer Wache einen 33-jährigen Passat-Fahrer in Kaan-Marienborn. Dabei stellten sie fest, dass der Mann unter Einfluss von Drogen stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Leider hielt diese „Ansage“ nur zwei Stunden. Der 33-Jährige hatte den VW zwischenzeitlich gegen einen Ford Mondeo getauscht und war damit erneut unterwegs. Diese Fahrt endete ebenfalls in Kaan-Marienborn, als die...

  • Siegen
  • 29.08.19
  • 191× gelesen
Sport
Der 1. FC Kaan-Marienborn um Neuzugang Lukas Duda (links) verlor im Geisweider Hofbachstadion das turbulente Duell zweier Regionalliga-Absteiger mit 1:3. Foto: carlo

Fußball-Testspiel gegen Eintracht Stadtallendorf im Hofbachstadion:
Viel los bei Pleite des 1. FC Kaan-Marienborn

carlo Geisweid. Auf den 1. FC Kaan-Marienborn wartet noch Einiges an Arbeit bis zum ersten Saisonspiel in der Fußball-Oberliga Westfalen am 11. August beim Vorjahres-Vierten TSG Sprockhövel – sowohl auf dem Sportplatz als auch am Schreibtisch des Sportlichen Leiters Jochen Trilling. Das machte die 1:3 (1:2)-Niederlage des heimischen Regionalliga-Absteigers im Geisweider Hofbachstadion gegen den TSV Eintracht Stadtallendorf deutlich. Semih Yigit sieht die Rote Karte Tobias Wurm brauchte nach...

  • Siegen
  • 21.07.19
  • 373× gelesen
Sport

Fußball-Spielklassen eingeteilt
Bezirksliga 5 nur mit 15 Mannschaften

sz/krup Kaiserau. Der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) des Fußball-und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) hat jetzt die überkreisliche Staffeleinteilung für die Spielzeit 2019/20 vorgenommen und gestern Mittag veröffentlicht. In einer mehrstündigen Sitzung gruppierte das Gremium die Mannschaften der Westfalen-, Landes- und Bezirksligen in die jeweiligen Staffeln ein. Oberliga Westfalen mit 18 Teams„Unser Ziel ist es immer, die Wünsche der Vereine bestmöglich zu berücksichtigen. Dies...

  • Siegen
  • 01.07.19
  • 337× gelesen
Lokales

Pkw setzte Fahrt fort
Kradfahrer stürzte

sz Kaan Marienborn. Wegen einer Unfallflucht am Mittwochnachmittag ermittelt jetzt die Polizei. Gegen 16.10 Uhr fuhr ein 60-jähriger Motorradfahrer auf der Hauptstraße in Richtung Siegen hinter einem weißen Auto, das nach ersten Erkenntnissen in Höhe des Käner Einkaufszentrums ohne erkennbaren Grund bremste. Das veranlasste den Biker, stark abzubremsen, wodurch er zu Fall kam. Der 60-Jährige wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der voraussfahrende weiße Pkw entfernte sich von der...

  • Siegen
  • 27.06.19
  • 86× gelesen
Sport
Thorsten Nehrbauer (l.), bisher Cheftrainer des 1. FC Kaan-Marienborn, verlässt den „Siegerländer Weg“ und möchte in seiner Heimatstadt Bonn beim BSC den nächsten Schritt in seiner Trainerkarriere machen. Nehrbauers Nachfolger im Breitenbachtal wird Tobias Wurm (r.), der vom Co-Trainer zum Chefcoach befördert wurde. Foto: Verein

1. FC Kaan-Marienborn
In Kaan ist der Wurm jetzt richtig drin

sz Kaan-Marienborn. Nach fünfeinhalb Jahren verlässt der bisherige Cheftrainer Thorsten Nehrbauer die Kommandobrücke des Fußball-Regionalliga-Absteigers 1. FC Kaan-Marienborn und wechselt erwartungsgemäß zum bisherigen Ligarivalen Bonner SC. Der gebürtige Bonner und der BSC einigten sich auf einen Zweijahresvertrag. Nehrbauers Nachfolger im Breitenbachtal wird sein bisheriger Co-Trainer Tobias Wurm. Dies teilte der nächste Saison wieder in der Oberliga Westfalen spielende Club in einer...

  • Siegen
  • 04.06.19
  • 183× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.