Kaan-Marienborn

Beiträge zum Thema Kaan-Marienborn

LokalesSZ-Plus
Der Standort in Kaan-Marienborn wurde um eine moderne Produktionshalle und ein Verwaltungsgebäude (rechts im Bild) erweitert.

Einigung erzielt
Mitarbeiter von Waldrich atmen auf

tile/sz Burbach/Kaan-Marienborn. Die Erleichterung ist groß: Schneller als erwartet haben sich der Betriebsrat und die Unternehmensleitung über die Zukunft von Waldrich Siegen geeinigt – und zwar im Sinne der Mitarbeiter. Nahezu alle der 260 Beschäftigten behalten ihre Jobs, bestätigt Betriebsratsvorsitzender Bernd Neuser eine entsprechende Mitteilung der Herkules Group, zu der Waldrich mit Sitz in Burbach seit 2004 gehört. „Es ist im Großen und Ganzen das von uns erhoffte Ergebnis. Wir sind...

  • Burbach
  • 30.09.20
  • 6.040× gelesen
LokalesSZ-Plus
Im Februar wurde bekannt, dass die Produktion von Waldrich nach Kaan-Marienborn verlagert werden soll. Derzeit laufen die Gespräche zwischen Unternehmen und Betriebsrat.

Gespräche zur Waldrich-Verlagerung
Gewerkschaft kein Tischgast

tile Burbach/Siegen. Die Verhandlungen zwischen Unternehmensspitze und Betriebsrat der Firma Waldrich in Burbach dauern weiter an. Die Produktion soll bis zum Sommer 2022 von der Daimlerstraße 24 nach Kaan-Marienborn verlagert werden, wo das Mutterunternehmen Herkules eine neue Fertigungshalle baut (die SZ berichtete), bestätigt Betriebsratsvorsitzender Bernd Neuser den weiterhin aktuellen Stand der Planungen. IG Metall nicht bei Verhandlungen dabei Man befinde sich in „konstruktiven...

  • Burbach
  • 06.08.20
  • 2.035× gelesen
LokalesSZ-Plus
Hier wird an der Eisenhüttenstraße gerade kräftig gebaut. Avisierte Fertigstellung: Mitte 2021. Laut Herkules-Unternehmensspitze wird dann wohl noch ein Jahr parallel in Burbach produziert.
2 Bilder

270 Mitarbeiter betroffen
Waldrich verlagert Produktion nach Siegen

tile Burbach/Siegen Gerüchte kursierten zuletzt immer wieder einmal. Nun steht fest: Die mechanische Fertigung der Firma Waldrich Siegen in Burbach, einer Tochter der Maschinenbau Herkules GmbH, soll nach Kaan-Marienborn verlagert werden. Nach Information der SZ wurde die Belegschaft auf einer Betriebsversammlung im Dezember über entsprechende Pläne ins Bild gesetzt. Dort, so ein Insider, sei die Schließung des Standorts an der Daimlerstraße 24 im Industriepark Burbach verkündet worden. Laut...

  • Burbach
  • 20.02.20
  • 10.390× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.