Kaan-Marienborn

Beiträge zum Thema Kaan-Marienborn

Lokales SZ-Plus
Händedesinfizieren steht zwar auch im Freibad hoch im Kurs, ansonsten sind die Auflagen allerdings ziemlich gering. Einem Abtauchen ins kühle Nass dürfte daher in den Sommermonaten nichts im Weg stehen.

Corona fast vergessen
Freibäder sorgen für gute Laune

juka Kaan-Marienborn. Entspannt lässt sich eine Frau auf ihrer Luftmatratze über das Wasser treiben, ein paar Meter weiter taucht ein junges Mädchen mit einer blauen Taucherbrille prustend aus dem erfrischend kühlen Nass auf, unter den drei Startblöcken tobt sich eine Gruppe Jungs aus. Mit aufmerksamen Blicken schreiten die Schwimmmeister am Rand entlang, und auf der Wiese oberhalb des Beckens haben es sich kleinere Gruppen auf ihren bunten Handtüchern gemütlich gemacht. Auf den ersten Blick...

  • Siegen
  • 25.06.20
  • 383× gelesen
Kultur SZ-Plus
Maggie Suttner und Michael Schumann sind ein Paar, dürfen zusammenstehen. Zusammen eröffnen sie am Sonntag auch ihre Produzentengalerie „Kuku“ für mehr Kunst und Kultur in Kaan-Marienborn. „corpus delicti“ heißt ihre gemeinsame Ausstellung.
  Video

Michael Schumann und Maggie Suttner eröffnen Produzentengalerie
„Tun, was man tun muss“

zel Kaan-Marienborn. Dieser junge Kunst-Sommer! Wie schön hätte man zusammenstehen können am Sonntag, sich mal drücken (lassen), sich austauschen über die Fotografien von Margarete „Maggie“ Suttner und die Malerei von Michael Schumann, das Netzwerk pflegen. Hätte, hätte ... Natürlich hat Corona auch die Eröffnung der neuen Produzentengalerie in Kaan-Marienborn erwischt. Aber Kunst ist, wenn man‘s trotzdem macht. „Kuku“: Galerie von Künstlern für KünstlerEs wird etwas Ähnliches wie eine...

  • Siegen
  • 14.05.20
  • 283× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der medizinische Sauerstoff gilt als Arznei und darf nur von geschultem Personal abgefüllt werden.  Fotos: Sarah Panthel
  3 Bilder

Sauerstoff für Krankenhäuser
Firma Messer dreht den Hahn auf

sp Kaan-Marienborn. Sauerstoff ist für den Menschen überlebenswichtig. Nach dem Einatmen gelangt er in den Blutkreislauf und sorgt für den Stoffwechsel in den Zellen. Das neuartige Coronavirus aber kann dazu führen, dass Patienten an Atemnot bis hin zu akutem Lungenversagen leiden. Bei mittelschweren Fällen der Erkrankung müsse die Atemluft dann mit Sauerstoff angereichert werden, erklärt Dr. med. Andreas Farnschläder, Anästhesist und leitender Hygienearzt im St.-Marien-Krankenhaus in Siegen....

  • Siegen
  • 26.03.20
  • 672× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr musste am Nachmittag zu einem Brand in Kaan-Marienborn ausrücken.

15000 Euro Sachschaden
Feuerwehr rettete 77-jährigen Mann aus Wohnung

kalle Kaan-Marienborn. Zu einem Küchenbrand musste am Donnerstag gegen 14 Uhr die Siegener Feuerwehr ausrücken. In einem dreistöckigen Mehrfamilienhaus an der Hauptstraße in Kaan-Marienborn hatte ein Rauchmelder angeschlagen. Die Feuerwehr, so Einsatzleiter Karl-Heinz Richter, rettete einen 77 Jahre alten Mann aus der Wohnung. Bei ihm besteht Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Im Rahmen des Einsatzes sperrte die Polizei die gesamte Straße...

  • Siegen
  • 12.03.20
  • 1.341× gelesen
Lokales

TuS Ferndorf gegen HSC Coburg
Heimspiel auf der Kippe

sz Ferndorf. Auch im Sport sind in der Region zumindest drei aktuelle Veranstaltungen von möglichen Absagen betroffen. Bis Montagabend gab es aber noch keine einzige Entscheidung dazu. Zum einen steht das Heimspiel des TuS Ferndorf in der 2. Handball-Bundesliga am Freitag gegen Spitzenreiter HSC Coburg (19.30 Uhr) auf der Kippe. Hier werden 1100 Zuschauer erwartet. Am Samstag muss der TSV Steinbach Haiger in der Fußball-Regionalliga Südwest beim VfR Aalen antreten. Auch hier werden über 1000...

  • Siegen
  • 09.03.20
  • 485× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der (zweite) Auftritt der Prinzengarde, unterstützt von den beiden Mariechen Aileen Hawlitzky (l.) und Sabrina Hetzel, wurde vom jecken Publikum in der Weißtalhalle gefeiert.
  24 Bilder

Käner Karneval-Club lässt es krachen (Galerie)
Weißtalhalle vollkommen „jeck“

tom Kaan-Marienborn. Nach dem großen Jubiläum zum 50-jährigen  Bestehen im vergangenen Jahr zeigten die Jecken aus Kaan-Marienborn, dass sie keinesfalls zum närrischen Alteisen gehören und es nach wie vor verstehen, gute Laune zu verbreiten. Mit einem umfang- und abwechslungsreichen Programm leitete der Käner Karneval-Club am Samstag mit seiner restlos ausverkauften Festsitzung in der Weißtalhalle das nahende Finale der fünften Jahreszeit ein. Die Gäste präsentierten sich – wie es sich...

  • Siegen
  • 16.02.20
  • 963× gelesen
Lokales
Mit Atemschutzmasken suchten die Feuerwehrleute nach Glutnestern.
  2 Bilder

Feuer in Kaan-Marienborn
Suche nach Glutnestern beschäftigte die Feuerwehr

sos Kaan-Marienborn. Zu einem Einsatz an der Straße "Am Langen" in Kaan-Marienborn rückten am Samstagabend um kurz nach 17 Uhr die hauptamtliche Wache aus Siegen sowie der Löschzug Kaan-Marienborn aus. Grund war ein Brand in einer Werkzeughütte. Nachdem das Feuer gelöscht war, suchten die Feuerwehrleute noch mit Atemschutzmasken in den Zwischendecken nach Glutnestern. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand, laut Einsatzleiter Karl-Heinz Richter befand sich der Besitzer zum Zeitpunkt des Brandes...

  • Siegen
  • 02.02.20
  • 1.015× gelesen
Lokales SZ-Plus
Auf dem alten Friedhof in Kaan-Marienborn wurde am Samstag den Opfern der Bombardierung gedacht. Regen, Wind und Dunkelheit sorgten dafür, dass sich die Zusammenkunft schnell auflöste. Dieses Foto entstand einen Tag später.

Gedenken an die Opfer der Bombardierung von Kaan
Extremen nicht auf den Leim gehen

sos Kaan-Marienborn. Ein Jubiläum, das keinen Grund zum Feiern liefert. Am Samstag jährte sich die Bombardierung auf Kaan-Marienborn zum 75. Mal. 29 Menschen starben am 1. Februar 1945, als die Alliierten ihre Sprengkörper abwarfen. Solche Erinnerungen tun weh, doch gerade deshalb ist es wichtig, immer wieder daran zu erinnern und der Opfern zu gedenken. Aus diesem Grund lädt der SPD-Ortsverein Siegen-Stadt jedes Jahr an diesem Tag auf den alten Friedhof in Kaan-Marienborn ein. Der Himmel war...

  • Siegen
  • 01.02.20
  • 136× gelesen
Lokales
Die Jubilare stellten sich nach der Ehrung zum gemeinsamen Foto auf (v. l.): Ortsverbands-Vorsitzender Christian Sondermann, Klaus Gerstein (50 Jahre), Johannes Tigges (25), Ewald Keller (50), Torsten Panthöfer (40), Karl-Heinz Dittrich (40), Altbürgermeister Ulf Stötzel (50), Günter Klaas (40). Mit dabei Bürgermeister Steffen Mues (l.) und Landratskandidat Arne Fries (r.)  Foto: Ortsverband

Alle Vorschläge einhellig gebilligt / Jubilare gewürdigt
Nominierung und Ehrung

sz Kaan-Marienborn. Der CDU-Ortsverband hat in der Weißtalhalle die Bewerber als Vorschläge für den Stadtverband zur Kommunalwahl am 13. September nominiert. In seinen Eingangsworten dankte Ortsverbands-Vorsitzender Christian Sondermann Bernd-Dieter Ferger, der an der Spitze einer Findungskommission die Vorschläge erarbeitet hatte. In der Vorstellungsrunde wurde der notwendige Generationen-Wechsel deutlich und von den Versammlungsteilnehmern positiv aufgenommen. Die Vorstellungen der...

  • Siegen
  • 19.01.20
  • 182× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Funkengarde des KKC begrüßte vor rund 400 Gästen tanzend das neue Jahr.
  5 Bilder

Karneval mit dem KKC
"Prinzengarde meets friends" in der Weißtalhalle

hema Kaan-Marienborn. Karnevalistisch hochmotiviert startete der Käner Karnevals Club am vergangenen Samstag ins neue Jahr. Zur traditionellen Auftaktveranstaltung „Prinzengarde meets friends“ Anfang Januar hatte die KKC-Prinzengarde Karnevalisten aus nah und fern eingeladen. Feiermarathon in der WeißtalhalleInsgesamt elf befreundete Vereine von Brachbach und Herdorf über den tiefen Westerwald bis Erndtebrück folgten der Einladung zu einem feucht-fröhlichem Feiermarathon in der...

  • Siegen
  • 05.01.20
  • 398× gelesen
Lokales
Das neue Prinzenpaar: Prinz Micha I. und Prinzessin Käthe I..  Foto: Verein

Käner Karnevals Club
Neues Prinzenpaar

sz Kaan-Marienborn. Mit einer Feier im Bürgersaal der Weißtalhalle haben die Jecken des „Käner Karnevals Clubs“ (KKC) die fünfte Jahreszeit eingeläutet. In deren Rahmen wurde das letztjährige Prinzenpaar – Prinz Wolle I. und Prinzessin Antje I. – mit den Garden und vielen roten Rosen verabschiedet. Prinz Wolle kehrte in sein altes Amt als Sitzungspräsident zurück und startete mit den Garden und dem neuen Prinzenpaar – Prinz Micha I. und Prinzessin Käthe I. – in einen fröhlichen Abend mit Dj...

  • Siegen
  • 10.12.19
  • 370× gelesen
Lokales SZ-Plus
Auraya taucht als Protagonistin im Fantasyfilm „Das Zeitalter der Fünf“ auf. In Burbach wusste die Stelzenfigur mit Walkacts vor allem die Kinder zu verzaubern und verteilte Wünschelstaub an die Kleinen.
  30 Bilder

Adventsmärkte
Zusammenhalt stärken und aufs Fest einstimmen

nja Siegen/Netphen. Gegen Mittag ließ am Samstag der Regen nach - die Organisatoren der Weihnachtsmärkte am zweiten Adventswochenende konnten vorerst aufatmen - vor allem natürlich jene, deren  vorweihnachtliches Treiben unter freiem Himmel stattfinden sollte und stattfindet. Relativ wetterunabhängig war das Team der Erlöser-Kirche in der Siegener Winchenbach. Das Gros des 14. Weihnachtsmarktes fand im Gotteshaus statt. Eröffnet wurde  dieser  von Dauergästen bei diesem Feste:  Der...

  • Siegen
  • 08.12.19
  • 680× gelesen
Lokales SZ-Plus

Maschinenfabrik Herkules
70 bis 100 neue Jobs

mir Kaan-Marienborn. Die Maschinenfabrik Herkules baut ihren Stammsitz in Kaan-Marienborn aus (die SZ berichtete), und die Siegener Politik ist heilfroh über 70 bis 100 neue Arbeitsplätze. Das war gestern im Bauausschuss allen Redebeiträgen deutlich anzumerken. Trotzdem legte die Jamaika-Koalition einen Vier-Punkte-Antrag zu Fragen des Klimaschutzes vor. Damit aber ja niemand etwas falsch verstehen sollte, wies Ausschussvorsitzender Rüdiger Heupel (CDU) ausdrücklich darauf hin, es handele...

  • Siegen
  • 05.11.19
  • 677× gelesen
Lokales SZ-Plus
Bürgermeister Steffen Mues (l.) und Anke Schreiber, Leiterin der Abteilung Straße/Verkehr, stellten gestern die Planung für das Neubaugebiet vor.
  2 Bilder

„Ober dem Feldgarten“: Spatenstich
40 sonnige Bauplätze in Kaan

mir Kaan-Marienborn. Hat das lange gedauert: 15 Jahre zurück liegen die ersten Ideen, Wünsche und Planungen für ein Baugebiet in der Käner Gemarkung „Ober dem Feldgarten“. Gestern nun stand die erste Raupe bereit für den obligatorischen Spatenstich, auf den Bürgermeister Steffen Mues denn doch verzichtete und lieber anhand eines klar gegliederten Planes alle Details erläuterte. Sein Fazit: „Es entsteht ein attraktives, zentrales Wohngebiet mit einer optimalen Lage.“ Gut 50 Menschen hatten...

  • Siegen
  • 02.09.19
  • 659× gelesen
Lokales

Dumm gelaufen
Zweimal in Kontrolle geraten

sz Kaan-Marienborn. Am Mittwochmorgen kontrollierten Polizeibeamte der Weidenauer Wache einen 33-jährigen Passat-Fahrer in Kaan-Marienborn. Dabei stellten sie fest, dass der Mann unter Einfluss von Drogen stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Leider hielt diese „Ansage“ nur zwei Stunden. Der 33-Jährige hatte den VW zwischenzeitlich gegen einen Ford Mondeo getauscht und war damit erneut unterwegs. Diese Fahrt endete ebenfalls in Kaan-Marienborn, als die...

  • Siegen
  • 29.08.19
  • 223× gelesen
Sport
Der 1. FC Kaan-Marienborn um Neuzugang Lukas Duda (links) verlor im Geisweider Hofbachstadion das turbulente Duell zweier Regionalliga-Absteiger mit 1:3. Foto: carlo

Fußball-Testspiel gegen Eintracht Stadtallendorf im Hofbachstadion:
Viel los bei Pleite des 1. FC Kaan-Marienborn

carlo Geisweid. Auf den 1. FC Kaan-Marienborn wartet noch Einiges an Arbeit bis zum ersten Saisonspiel in der Fußball-Oberliga Westfalen am 11. August beim Vorjahres-Vierten TSG Sprockhövel – sowohl auf dem Sportplatz als auch am Schreibtisch des Sportlichen Leiters Jochen Trilling. Das machte die 1:3 (1:2)-Niederlage des heimischen Regionalliga-Absteigers im Geisweider Hofbachstadion gegen den TSV Eintracht Stadtallendorf deutlich. Semih Yigit sieht die Rote Karte Tobias Wurm brauchte nach...

  • Siegen
  • 21.07.19
  • 503× gelesen
Sport

Fußball-Spielklassen eingeteilt
Bezirksliga 5 nur mit 15 Mannschaften

sz/krup Kaiserau. Der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) des Fußball-und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) hat jetzt die überkreisliche Staffeleinteilung für die Spielzeit 2019/20 vorgenommen und gestern Mittag veröffentlicht. In einer mehrstündigen Sitzung gruppierte das Gremium die Mannschaften der Westfalen-, Landes- und Bezirksligen in die jeweiligen Staffeln ein. Oberliga Westfalen mit 18 Teams„Unser Ziel ist es immer, die Wünsche der Vereine bestmöglich zu berücksichtigen. Dies...

  • Siegen
  • 01.07.19
  • 411× gelesen
Lokales

Pkw setzte Fahrt fort
Kradfahrer stürzte

sz Kaan Marienborn. Wegen einer Unfallflucht am Mittwochnachmittag ermittelt jetzt die Polizei. Gegen 16.10 Uhr fuhr ein 60-jähriger Motorradfahrer auf der Hauptstraße in Richtung Siegen hinter einem weißen Auto, das nach ersten Erkenntnissen in Höhe des Käner Einkaufszentrums ohne erkennbaren Grund bremste. Das veranlasste den Biker, stark abzubremsen, wodurch er zu Fall kam. Der 60-Jährige wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der voraussfahrende weiße Pkw entfernte sich von der...

  • Siegen
  • 27.06.19
  • 94× gelesen
Sport
Thorsten Nehrbauer (l.), bisher Cheftrainer des 1. FC Kaan-Marienborn, verlässt den „Siegerländer Weg“ und möchte in seiner Heimatstadt Bonn beim BSC den nächsten Schritt in seiner Trainerkarriere machen. Nehrbauers Nachfolger im Breitenbachtal wird Tobias Wurm (r.), der vom Co-Trainer zum Chefcoach befördert wurde. Foto: Verein

1. FC Kaan-Marienborn
In Kaan ist der Wurm jetzt richtig drin

sz Kaan-Marienborn. Nach fünfeinhalb Jahren verlässt der bisherige Cheftrainer Thorsten Nehrbauer die Kommandobrücke des Fußball-Regionalliga-Absteigers 1. FC Kaan-Marienborn und wechselt erwartungsgemäß zum bisherigen Ligarivalen Bonner SC. Der gebürtige Bonner und der BSC einigten sich auf einen Zweijahresvertrag. Nehrbauers Nachfolger im Breitenbachtal wird sein bisheriger Co-Trainer Tobias Wurm. Dies teilte der nächste Saison wieder in der Oberliga Westfalen spielende Club in einer...

  • Siegen
  • 04.06.19
  • 253× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.