Kalender

Beiträge zum Thema Kalender

Lokales
Der Monatskalender von Betzdorf ist jetzt an zahlreichen Verkaufsstellen zu haben.

SWA und Siegener Zeitung sitzen mit im Boot
Kalender von Betzdorf jetzt erhältlich

gum Betzdorf. Im August 2020 entstand in einem Gespräch mit dem SWA, der Siegener Zeitung, Stadtbürgermeister Benjamin Geldsetzer sowie Steffi Stieler und Christoph Weller von der Aktionsgemeinschaft Betzdorf die Idee, als Imagepflege für die Stadt Betzdorf einen Monatskalender zu kreieren unter dem Titel: „Bürger präsentieren ihre Ansichten ihrer Stadt“. In dem monatlichen Wettbewerb hatten die Teilnehmer die Gelegenheit, einen Stadtgutschein im Wert von 100 Euro zu gewinnen. Zusammengesetzt...

  • Betzdorf
  • 13.11.21
Lokales
Die beiden ältesten Teilnehmer, Ruth Rettler und Ernst Quast (2. u. 3. v. l.), wurden in der Glück-Auf-Halle geehrt.

Glück-Auf-Halle
55 Gäste bei der Seniorenfeier in Katzwinkel

rai Katzwinkel. Bei Kaffee und einem Stück Kuchen plaudern. Gute Worte, Musik, Sketche und Gedichte. Das war der Rahmen für die Seniorenfeier, zu der die Ortsgemeinde Katzwinkel am Sonntag eingeladen hatte. Es sei ein Wunsch des Ortsgemeinderates gewesen, den Senioren in diesem Jahr wieder eine Plattform zu bieten, berichtete Ortsbürgermeister Hubert Becher. Katzwinkel: Leinwand statt Live wegen CoronaDie Seniorenfeier führte an einen Ort, wo sie schon früher stattgefunden hatte: in die...

  • Wissen
  • 08.11.21
LokalesSZ
Vor der Kulisse des Otto-Pfeiffer-Museums präsentieren (v. l.) Günther Weidemann, Ulrike Weidemann und Jürgen Richter den neuen Kalender.

Kalender „Freusburg in Bildern“
Etliche Impressionen aus dem Burgdorf zu sehen

rai Freusburg. Maler und Fotografen haben seit jeher die Freusburg in den Blick genommen. Das pittoreske Motiv findet sich auch im neuen Kalender wieder, den der Förderverein zum Erhalt kultureller und geschichtlicher Werte Freusburg herausgibt. Der Jahresbegleiter 2022 stellt mit 50 Fotos noch viel mehr aus dem Burgdorf dar, von Vereinen über Fachwerkhäuser bis zum Winter in Freusburg. „Freusburg in Bildern“ steht unter dem Titelbild. Dieses zeigt eine stimmungsvolle Aufnahme von Freusburg,...

  • Kirchen
  • 14.10.21
LokalesSZ
Alle Jahre wieder: Sponsoren und Mitglieder des Lions-Club Wittgenstein freuen sich gemeinsam darüber, dass der beliebte Adventskalender spätestens ab Anfang November käuflich zu erwerben ist.
2 Bilder

Zwölfte Auflage des Adventskalenders
Türchen öffnen für den guten Zweck

ll Bad Berleburg. Frau Holle wird in diesem Winter kräftig zu tun bekommen – zumindest, wenn man das Motiv des diesjährigen Adventskalenders des Lions-Club Wittgenstein als Vorboten der kalten Jahreszeit interpretieren möchte. Denn dieses zeigt nicht nur ein tief verschneites Schloss als zentrales Element, sondern hält auch noch viele weitere winterliche Impressionen aus Wittgenstein und der näheren Umgebung bereit. „Nach den vielen schneearmen Zeiten hat der vergangene Winter das Herz eines...

  • Bad Berleburg
  • 08.10.21
Lokales
Der Betzdorfer Geschichtsverein bringt auch in diesem Jahr wieder einen Kalender heraus. Thema ist diesmal „Heimat im Wandel der Zeit“.

Kalender „Heimat im Wandel der Zeit“
Viele fotografische Schätze

gum Betzdorf. Wie haben Straßen und Gebäude in Betzdorf vor vielen Jahren ausgesehen? Und wie präsentieren sich die gleichen Stellen heute? Das lässt sich gut im Kalender „Heimat im Wandel der Zeit“ des Betzdorfer Geschichtsvereins (BGV) nachvollziehen. Der Verein möchte die Geschichte und Kultur der Stadt schützen und erhalten. Wieder haben die Macher in ihrem Archiv zahlreiche fotografische Schätze entdeckt und kundig in neuen Kalender „Heimat im Wandel der Zeit“ erläutert. "Er ist richtig...

  • Betzdorf
  • 27.09.21
Lokales
Reger Betrieb in der Bahnhofstraße in Siegen: Fotos dieser Art, allerdings aus der Vorkriegszeit, werden für den nächsten Kalender mit „Historischen Momenten“ gesucht.

Vorkriegsfotos von Siegen gesucht
Kalender "Historische Momente" erscheint wieder

sz Siegen. Bis zum nächsten Jahr vergeht zwar noch mehr als ein gutes halbes Jahr, aber manche Vorbereitungen laufen schon: zum Beispiel die für den regelmäßig erscheinenden Bildkalender „Damals in Siegen – Historische Momente“. Das vom Verlag Vorländer herausgegebene Produkt, in dem Vorkriegsfotos von Siegen und Umgebung zu finden sind, erfreut sich großer Beliebtheit und regt, wenn er im Eingangsbereich, in der Küche oder im Esszimmer die Wand ziert, immer wieder zu Erinnerungen an, bietet...

  • Siegen
  • 24.04.21
LokalesSZ
Hoffen darauf, dass 2021 wieder möglichst viele Veranstaltungen in Mudersbach stattfinden können (v. l.): Uli Merzhäuser (Bürgerverein), Ortsbürgermeister Maik Köhler und Frieder Henrich (Bürgerverein).  Foto: thor

Mudersbacher Vereine bleiben optimistisch
Kalender mit vielen Fragezeichen

thor Mudersbach. Wenn auf eines bislang immer Verlass war, dann auf die Feste und Veranstaltungen in Mudersbach. Das Schöne daran: Dank der guten Abstimmung von Vereinen und Ortsgemeinde gab es in den vergangenen Jahren nie Dopplungen, keiner machte dem anderen Konkurrenz. Mittlerweile ein ebenso guter Brauch wie manche Feier ist das Treffen der Vereinsvertreter im Spätherbst, organisiert vom Bürgerverein (BVM); dort werden alle Termine vorgetragen und koordiniert. Zu finden sind sie kurz...

  • Kirchen
  • 27.12.20
KulturSZ
Bernd Michael Genähr gibt „Vom Winde verweht“ eine ganz neue Bedeutung!
2 Bilder

Sprachbilder-Kalender von Bernd-Michael Genähr
"Reale Romantik" im Park

gum Freudenberg. Einen stimmungsvolleren Ort als den Park der Villa Bubenzer in Freudenberg konnte sich Bernd-Michael Genähr für die Präsentation seines neuen Kunstkalenders 2021 „Reale Romantik“ nicht aussuchen. Bereits im sechsten Jahr bietet der Bottenbacher Künstler die Jahresbegleiter an, in Form einer Mischung aus Malerei und Lyrik.Am 1. Adventssonntag fand unter strenger Einhaltung der Hygieneregeln im kleinen Kreise die Eröffnung des Kunst-Kalender-Spazierwegs im Park im Beisein von...

  • Freudenberg
  • 30.11.20
KulturSZ
Das Februar-Motiv des Kalenders zeigt Frauenpower aus dem Siegerland. „Mir konn dat! (We can do it!)“ ist für den Künstler Matthias Kringe aber auch eine klare positive Aussage aus dem Siegerland, sich den Auswirkungen der Corona-Pandemie entgegenzustellen.

Dilldappen-Kalender 2021 von Matthias Kringe
Positiv ansteckend: "Mir konn dat!"

axe Herzhausen. Der Zeichner und Autor Matthias Kringe aus Herzhausen hat mit dem Dilldappen-Kalender 2021 wieder ein ganz besonderes Werk über die phantastischen Siegerländer (und auch Wittgensteiner) Kult-Nashornhamster geschaffen. Auf zwölf Kalenderseiten (Vorderseite auf Hochdeutsch, Rückseite auf „Sejerlänner Platt“), dem Titelblatt, einer Postkarten-Seite und der jährlich wiederkehrenden Vorstellung seiner Protagonisten hat Kringe lustige Comicgeschichten mit feiner Feder...

  • Netphen
  • 29.10.20
LokalesSZ
Mitglieder der DLRG Bad Berleburg und die teilnehmenden Firmen sowie Kalender-Initiatorin Uschi Buschmann (3. v. r.) freuten sich über 3545 Euro. Foto: Holger Weber

Spendenübergabe in Bad Berleburg
Kalender brachte 3545 Euro für die DLRG

howe Bad Berleburg. „Mein Archiv ist ziemlich groß.“ Mit dem Satz kündigte die Bad Berleburgerin Uschi Buschmann natürlich an, dass ihr der Stoff für die beliebten historischen Kalender nicht ausgehen wird. Im zurückliegenden Jahr jedenfalls fanden die guten Stücke reißenden Absatz bei den Kunden. Die kamen ins Autohaus Kroh, zu Möbel Hackenbracht, zu Rothaar-Immobilien, in die Kur-Apotheke Wolter oder zu Althaus Raumideen und nahmen dort den Jahreskalender mit – gegen einen kleinen Obolus in...

  • Bad Berleburg
  • 20.02.20
LokalesSZ
Stellten die Neuauflage des Mudersbacher Veranstaltungskalenders vor: Herbert Mockenhaupt, Ulrich Merzhäuser, Maik Köhler und Hennes Esche (v. l.). Der Kalender ist nicht zuletzt wegen der zahlreichen Fotos beliebt.
2 Bilder

Übersicht und Sammlerobjekt
Neuer Mudersbacher Kalender ist da

nb Mudersbach. Wenn die letzten Weihnachtsplätzchen so langsam gegessen sind, ist es Zeit, den Blick wieder nach vorn zu richten. Zwar dürften auch die wenigsten Mudersbacher eine Kristallkugel besitzen, die wirklich alles voraussagt, aber zumindest was die Veranstaltungen im nächsten Jahr angeht, gibt es im Ort eine feste Größe, auf die Verlass ist: den Veranstaltungskalender. Bereits seit dem Jahr 2007 erscheint die Übersicht um den Jahreswechsel herum. Der Bürger- und Verkehrsverein ist also...

  • Kirchen
  • 02.01.20
Lokales
Auch für 2020 erscheint ein Fotokalender mit vielen Aufnahmen rund um den Ischeroth.

15 Fotos und viele Informationen
Fotokalender rund um den Ischeroth

sz Bühl/Büschergrund. Auch in diesem Jahr gibt es einen Kalender mit 15 Fotos rund um den Ischeroth. „Bereits jetzt gab es so viele Nachfragen, dass wir uns entschlossen haben, auch für 2020 einen Jahresbegleiter herauszugeben,“ erläutert Ortsheimatpfleger Rolf Kolb in einer Pressemeldung. Erneut sei die Kombination aus Texten und Bildern gewählt worden. So gehe es um Quellen im Bereich des Ischeroth, markante Landmarken oder geschichtliche Hintergründe. Der Fotokalender kann ab sofort zum...

  • Freudenberg
  • 26.11.19
LokalesSZ
Die Sponsoren, Kalender-Macherin Ursula Buschmann und die Vertreter der DLRG-Ortsgruppe freuen sich über den druckfrischen Kalender „Erinnerungen“, der jetzt wieder in Bad Berleburg zu haben ist und dem guten Zweck dient. Foto: Björn Weyand

Berleburger Aktion für den guten Zweck
Kalender weckt mit alten Fotos wieder Erinnerungen

bw Bad Berleburg. Der Jahreskalender „Erinnerungen“ ist in Bad Berleburg längst eine echte Institution und erfreut sich seit Jahren riesiger Beliebtheit. So war es auch gar keine Frage, dass der Kalender mit vielen historischen Fotos auch in diesem Jahr wieder neu aufgelegt würde, auch wenn es unter den Sponsoren eine Veränderung gab: Für das Café Wahl komplettiert nun Rothaar-Immobilien das Quintett, das den Kalender mit seiner Auflage von 1400 Exemplaren finanziert. Mit von der Partie sind...

  • Bad Berleburg
  • 20.11.19
LokalesSZ
Günther Klein, Rudi Conrads und Raimund Becker (v. l.) stellten den neuen  Kalender der „Scheuerfelder Spurensucher“ vor.

Neuer Kalender - aber kein neues Domizil
Aus „Spurensuchern“ werden „Stubensucher“

thor Scheuerfeld. So hatten sich die „Scheuerfelder Spurensucher“ das bei ihrer Namensgebung garantiert nicht vorgestellt, wollten die Heimatfreunde doch ausschließlich Nachforschungen zur Geschichte der Gemeinde betreiben. Nun sind aus „Spurensuchern“ plötzlich „Stubensucher“ geworden. Wie von der SZ berichtet, müssen sie bis Mitte nächsten Jahres ihr Domizil an der Oststraße verlassen. Das ganze Ausmaß des Problems wurde am Freitag noch einmal deutlich, als der neue Kalender der engagierten...

  • Betzdorf
  • 15.11.19
Lokales
Der Bildkalender zeigt Freudenberg zwischen gestern und heute.

Kalender des „4 Fachwerk-Museums“
Alte und neue Freudenberger Ansichten

sz Freudenberg. Orte verändern im Laufe der Zeit ihr Gesicht. Dies dokumentiert erneut ein Bildkalender des „4 Fachwerk-Museums“, der jetzt für das Jahr 2020 zur Verfügung steht. „Großformatigen historischen Aufnahmen aus dem alten Freudenberg werden zeitgenössische Fotos gegenübergestellt. Gezeigt werden Straßen, Ansichten und Begebenheiten, die sich im ,Zug der Zeit’ verwandelt haben“, heißt es in einem Pressetext. Mit dem Kauf eines Kalenders komme ein Stück Geschichte ins Haus, zugleich...

  • Freudenberg
  • 18.10.19
Kultur
Bernd-Michael Genähr präsentiert seinen neuen „Sprachbilder“-Kalender 2020.
3 Bilder

Humorvoller Real-Romantiker: Bernd-Michael Genähr
Kabarettist präsentiert Kalender „Sprachbilder“ für 2020

aww Siegen. Um Bernd-Michael Genährs humoristische Neigung wissen viele. Als eine Hälfte des Kabarett-Duos Weigand & Genähr ist er seit rund drei Jahrzehnten untrennbar mit der heimischen Kleinkunstszene verbandelt, genießt er den entsprechenden Bekanntheitsgrad. Doch der „Herr Genähr“, wie er sich respektive sein Alter Ego auf der Bühne nennt, kann auch ein ganz anderer sein. Ein bisschen melancholischer Lyriker – und Romantiker sowieso. Real-Romantiker, genauer gesagt. Zu sehen (und zu lesen)...

  • Siegen
  • 04.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.