Kampfsport

Beiträge zum Thema Kampfsport

Sport
Der Siegener Karateka Aymen Ben Romdhane scheiterte bei der Deutschen Meisterschaft in Bochum noch vor dem Finale.
2 Bilder

Deutsche Meisterschaft Karate
Romdhane kann seinen Titel nicht verteidigen

gro Bochum. „Ein Wettkampf mit Licht und Schatten“, sagt Aymen Ben Romdhane zu den Deutschen Karate Meisterschaften, die am vergangenen Wochenende in Bochum stattgefunden haben. Im Kumite Einzel der Herren schied Romdhane bereits vor dem Finale aus und konnte somit seinen DM-Titel in diesem Jahr nicht verteidigen. Dabei ging der 24-Jährige als einziger Erwachsener aus Siegen an den Start, da sein Vereinskamerad Edgar Doberstein wegen einer Verletzung, die er sich beim JKA-Cup im November...

  • Siegen
  • 19.05.22
LokalesSZ
In Aktion: Beim Lehrgang in Daaden standen natürlich jede Menge praktische Übungen auf dem Programm.
2 Bilder

Richtig auf Attacken reagieren
Judo- und Ju-Jutsu Verein Daaden richtet Bundeslehrgang aus

gum Daaden. Das knallt ja vielleicht auf der Matte: Martin Bronder hat im wahrsten Sinne des Wortes einen Sportler aufs Kreuz gelegt, nachdem der ihn umklammerte. Dann kommt es mitten in der Arthur-Knautz-Turnhalle in Daaden am Samstag zum nächsten „Zweikampf“: Ein Jugendlicher wird von hinten attackiert.  Allerdings steckt da keine üble Absicht dahinter, sondern der Deutsche Ju-Jutsu Verband veranstaltet einen Bundeslehrgang − und der Daadener Verein fungiert als Ausrichter − zur Stockabwehr...

  • Daaden
  • 16.05.22
SportSZ
In den vergangenen Jahren hat Aymen Ben-Romdhane Dutzende Titel geholt. Auch für 2022 hat sich der 24-Jährige wieder einiges vorgenommen.

Guter Start für den Siegener Karateka
Ben-Romdhane im Goldfieber

gro Siegen. Laute Kampfschreie. Körper, die sich blitzschnell drehen und wenden. Arme und Beine, die kraftvoll in Richtung des Gegners stoßen. Kräftiges Aufstampfen von Füßen auf weichen Mattenböden und verschieden farbige Gürtel, die sich eng um die Hüften der Kämpfer schlingen: Das ist Karate. Oder genauer gesagt: Kumite. Einer der erfolgreichsten Kämpfer im Siegerland ist derzeit der 24-jährige Aymen Ben-Romdhane vom Verein Bushido Siegen. Doppelt Gold bei den Westdeutschen Meisterschaften...

  • Siegen
  • 19.04.22
SportSZ
Dominic Klein von der Judo-Vereinigung Siegerland präsentiert seine Urkunde für den 3. Platz bei der Ju-Jutsu-EM.
2 Bilder

Ju-Jutsu-Kämpfer sichert sich EM-Bronze
Klein im Medaillenrausch

gro Kreta. Zweite EM-Teilnahme, zweites Edelmetall! Bei der U-18-Europameisterschaft auf Kreta eroberte der Kredenbacher Ju-Jutsu-Kämpfer Dominic Klein erneut eine Bronzemedaille – genau wie bereits bei seiner internationalen Feuertaufe vor einem Jahr. Gleich im ersten Kampf des aktuellen Turniers, dem Achtelfinale, dominierte der erst 16-Jährige seinen Gegner aus Montenegro deutlich. „Das war ein guter Einstieg ins Turnier“, resümiert Klein. Im anschließenden Viertelfinale wendete sich jedoch...

  • Kreuztal
  • 05.04.22
SportSZ
Der junge Dennis Likei schaffte es dank seiner starken Leistungen u.a. in den Bundeskader.
2 Bilder

Ju-Jutsu Kämpfer
Dennis Likei hat große Ziele

gro Siegen. Mit seinem eigenen Schlüssel schließt Dennis Likei die schweren Glastüren der Judo-Vereinigung Siegerland auf. Blind betätigt er den Lichtschalter. Nach und nach fangen die Deckenlampen an zu leuchten und man kann erahnen, was sich in den großzügigen Räumen im Sieghütter Hauptweg verbirgt. Der Hallenboden ist mit dicken gelben Matten versehen, so weit das Auge reicht. Große Plakate schmücken die Wände. „Leistungsstützpunkt im DJJV Ju-Jutsu Fighting“ steht auf einem der Banner....

  • Siegen
  • 01.03.22
LokalesSZ
Das „Energy Gym Wenden/Siegen“ lockt mit seiner „Fight-Night“ seit vielen Jahren Athleten aus weiten Teilen Europas ins Südsauerland. Am 29. Februar werden auch Aktive des heimischen Kampfsportclubs in den Ring steigen. Maßgeblichen Anteil am sportlichen Erfolg sowie dem exzellenten Ruf der Veranstaltung hat Trainer und Vereinsgründer Wadim Blagoweschtschenskij (Mi.).  Fotos: privat
2 Bilder

Thai- und Kickbox-Gala mit 35 Kampfpaarungen / Auch Lokalmatadoren im Ring
Es gibt was auf die Zwölf

hobö Hünsborn. Eine Sportveranstaltung der ganz besonderen Art wird am Samstag, 29. Februar, in der Dorfgemeinschaftshalle in Hünsborn geboten. Der Kampfsportverein „Energy Gym Wenden/Siegen“ lädt dorthin zu seiner „Fight-Night“ ein. In den Vorjahren bot das besondere Event bereits beeindruckenden Sport in einer ganz besonderen Atmosphäre. Insbesondere Cheftrainer und Vereinsgründer Wadim Blagoweschtschenskij ist es zu verdanken, dass diese Thai- und Kickbox-Gala Sportler aus weiten Teilen...

  • Wenden
  • 28.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.