Kandidatur

Beiträge zum Thema Kandidatur

Lokales
Helmut Stühn

Helmut Stühn möchte Bürgermeister werden
Verantwortung aus Zuspruch erwachsen

sz Daaden/Weitefeld. Der Büroleiter der Verbandsgemeindeverwaltung Daaden-Herdorf, Diplom-Verwaltungswirt (FH) Helmut Stühn, hat am Mittwoch seine Bewerbung bei Bürgermeister Wolfgang Schneider, der als Wahlleiter fungiert, abgegeben. Das teilt Stühn am Abend in einem Schreiben an die Redaktion mit. Drei Männer können sich eine Kandidatur vorstellen Damit ist er der erste, der sich ganz konkret aus der Deckung wagt. Aus den Reihen der Politik gab es bislang niemanden, der seinen Hut in den Ring...

  • Daaden
  • 01.07.21
Lokales
Paul Wagener hat  offiziell mitgeteilt, dass er sich zur Wiederwahl für das Bürgermeisteramt  stellt. Foto: Stadt Netphen

Gesundheit vor Gaudi
Wagener stellt sich zur Wiederwahl

sz Netphen. Paul Wagener hat dem Wahlleiter der Stadt Netphen, Hans-Georg Rosemann, und dessen Stellvertreterin Heike Büdenbender offiziell mitgeteilt, dass er sich zur Wiederwahl für das Bürgermeisteramt bei der Kommunalwahl stellt. Mit Unterstützung der Unabhängigen Wähler-Gemeinschaft (UWG) möchte er „Bewährtes fortführen und Neues angehen, um das Potenzial der Keilerkommune weiter auszuschöpfen und die Heimat mit Herz noch mehr zu einem attraktiven Lebensmittelpunkt für Jung und Alt...

  • Netphen
  • 24.04.20
LokalesSZ
Jochen Ritter (l.) und Stadtverbandsvorsitzender Markus Arens (r.) waren die ersten Gratulanten, die Peter Weber (M.) zu seiner in geheimer Wahl erfolgten einstimmigen Nominierung zum Bürgermeisterkandidaten der CDU beglückwünschten.

Einstimmiges Votum für Weber

win ■ Ohne Zweifel – so spannend wie fünf Jahre zuvor war es am heutigen Dienstagabend nicht, als die Olper CDU-Mitglieder ihren Kandidaten für die bevorstehende Bürgermeisterwahl nominierten. Kein Wunder, war es doch 2015 in einem Wettstreit auf Augenhöhe um die Frage gegangen, ob Dr. Bettina Wolf oder Peter Weber die Nachfolge von Horst Müller antreten werde. Damals hatte Weber das Rennen bekanntlich für sich entschieden und 62,9 Prozent der Stimmen erhalten, während Dr. Bettina Wolf mit 35,8...

  • Stadt Olpe
  • 04.02.20
Lokales

AfD will in den Kreistag

win Olpe. Die Bandbreite der im Olper Kreistag vertretenen politischen Richungen wird nach der bevorstehenden Kommunalwahl größer: Wie der Sprecher des Kreisverbands Olpe der Partei „Alternative für Deutschland“ (AfD), Klaus Heger, auf Anfrage der Siegener Zeitung mitteilte, wird die AfD zur Kreistagswahl antreten. „Wir sind intensiv bei der Vorbereitung der Kommunalwahl, sowohl personell als auch programmatisch. Bekanntlich müssen wir bis zur formellen Aufstellung der Kandidaten für die...

  • Stadt Olpe
  • 12.01.20
Lokales
Henning Gronau (3. v. r.) tritt erneut für das Amt des Bürgermeisters von Erndtebrück an. Der SPD-Ortsverein nominierte den amtierenden Verwaltungschef einstimmig.

SPD-Ortsverein unterstützt zweite Amtszeit
Henning Gronau tritt erneut an

sz/tika Erndtebrück. Die Signale der vergangenen Monate waren eindeutig. Daher war es nur folgerichtig, dass sich der SPD-Ortsverein Erndtebrück für die Kommunalwahl 2020 erneut hinter den amtierenden Bürgermeister Henning Gronau stellte. Die Sozialdemokraten aus der Edergemeinde gaben am Montag in einer Pressemitteilung offiziell die Kandidatur des derzeitigen Verwaltungschefs bekannt – und zugleich die Unterstützung der Partei. Seit 2015 fungiert Henning Gronau als Bürgermeister in der...

  • Erndtebrück
  • 16.12.19
LokalesSZ
Frank Beckehoff (CDU), Landrat des Kreises Olpe.
8 Bilder

Die meisten wollen wieder – Hundt nicht

hobö ■ Nachdem der Attendorner Bürgermeister, Christian Pospischil (SPD), am Wochenende verkündet hat, bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 für eine Wiederwahl kandidieren zu wollen, stellt sich nahezu selbstverständlich die Frage, wie sich Landrat Frank Beckehoff sowie die Verwaltungschefs in den anderen sechs Rathäusern im Kreis Olpe positionieren. Vorweg: Stefan Hundt (CDU), Bürgermeister der Stadt Lennestadt verkündete in der Sitzung des Stadtrates am Mittwochabend unter dem Punkt...

  • Stadt Olpe
  • 26.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.