Kapelle

Beiträge zum Thema Kapelle

LokalesSZ
Küsterin Antje Hüpper zeigt, wo die Spendenbox mit dem „Nickemännchen“ gestanden hat. Die Kombination war in der Wallfahrtskapelle Dörnschlade auf der Trägerplatte der Weihnachtskrippe verschraubt.

„Hier fehlt jeglicher Respekt“
Spendenkasten aus Wallfahrtskapelle gestohlen

hobö Dörnschlade. Materiellen Schaden zu erleiden, ist nie schön. In diesem Fall schmerzt aber vielmehr der Verlust an Vertrauen sowie der schwindende Glauben an Menschenverstand. Unbekannte haben den Spendenkasten samt „Nickemännchen“ aus der Krippe der Wallfahrtskapelle Dörnschlade gerissen und mitgenommen. Die Tat muss sich am Montag zwischen 8 und 11 Uhr ereignet haben. ,,Man kann nicht mehr vertrauern'' Denn am Sonntagabend hat Pater Norbert Cuypers, der Klausner an der idyllisch gelegenen...

  • Wenden
  • 04.01.22
Lokales
Die Täter öffneten den Opferstock und stahlen das darin befindliche Bargeld (Symbolbild).

Diebe suchen Waldkapelle Hünkesohl heim
Geld aus Opferstock gestohlen

sz Drolshagen. Zahlreiche Kerzen und Kerzenhalter der offenen Waldkapelle Hünkesohl haben am Mittwoch zwischen 16 und 18.45 Uhr unbekannte Täter gestohlen und beschädigt. Bei Eintreffen der Streifenwagenbesatzung lagen Kerzen sowie zerbrochene Kerzenhalter auf dem gesamten Kapellenplatz. Zudem stellten die Polizisten fest, dass die Täter den Opferstock auf unbekannte Weise öffneten und das darin befindliche Bargeld mitnahmen. Es entstand ein Sachschaden im dreistelligen Eurobereich. Hinweise...

  • Drolshagen
  • 19.08.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.