Kardiologie

Beiträge zum Thema Kardiologie

LokalesSZ
Medizintechnik zum Anfassen: Im Foyer wurde beim Herztag unter anderem über die Stent- Implantation informiert. Rund 50 Interessierte nutzten das Präsenz-Angebot.
2 Bilder

Herztag in der Betzdorfer Stadthalle und im November in Siegen
Bei Bluthochdruck am Lebensstil „drehen“

rai Betzdorf/Siegen. „Meines Wissens nach ist es die erste Veranstaltung dieser Art, die bundesweit wieder in Präsenz stattfindet“, sagte Günter Nöll, Regionalbeauftragter der Deutschen Herzstiftung. Die Stiftung hatte gemeinsam mit der Marien-Gesellschaft Siegen zum Betzdorfer Herztag eingeladen, bei dem es um den Bluthochdruck ging (die SZ berichtete). Den Herztag 2020 pandemiebedingt komplett digital zu machen, das sei schon ein Erfolg gewesen, konstatierte Dr. Christian Stoffers am Samstag...

  • Betzdorf
  • 17.10.21
LokalesSZ
Dr. Fabian Quirmbach, Thomas Klur, Günter Nöll und Dr. Christian Stoffers (v.r.) haben das Programm des Betzdorfer Herztags vorgestellt.

Ein stiller Killer
Bluthochdruck steht im Mittelpunkt der Herztage

damo Betzdorf. „Etwa 20 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Bluthochdruck“, sagt der Betzdorfer Kardiologe Fabian Quirmbach – und korrigiert sich selbst sofort: „Nein, leiden stimmt nicht. Viele bemerken es gar nicht.“ Und genau das sei brandgefährlich: Aktuellen Schätzungen zufolge sterben weltweit jährlich zehn Millionen Menschen an den Folgen des Bluthochdrucks. „Wenn die Krankheit frühzeitig erkannt würde, könnte man viele Folgeerkrankungen vermeiden.“ Genau deshalb ist...

  • Betzdorf
  • 07.10.21
LokalesSZ
Bereits im Kindesalter können die Risiken für spätere Herz-Kreislauf-Erkrankungen reduziert werden, wie Kinderkardiologe Dr. Manfred Schill (Foto) erklärt. Neben ausreichender Bewegung ist eine gesunde Ernährung ein elementarer Baustein für die Herzgesundheit.
2 Bilder

Weltherztag
Gesundes Herz von Anfang an

ap Siegen. Im Kreis Siegen-Wittgenstein sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen nach wie vor die mit Abstand häufigste Ursache, wenn es um Einweisungen ins Krankenhaus geht. Es ist wichtig, sich frühzeitig Gedanken über Risikofaktoren zu machen und sich einer schlechten Work-Life-Balance bewusst zu werden. Prof. Dr. Michael Buerke Chefarzt der Klinik für Kardiologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin Das geht aus einer aktuellen Auswertung der AOK NordWest hervor. Auch im...

  • Siegen
  • 29.09.21
Lokales
Knapp 80 Prozent der jährlich 3000 Koronarangiografien erfolgen inzwischen über den Radialis-Zugang.

Untersuchung der Herzkranzgefäße
Erste Radialis-Lounge am Marienkrankenhaus etabliert

sz Siegen. Was zunehmend Standard wird, ist bereits im St.-Marien-Krankenhaus Siegen etabliert: Der Radialis-Zugang als bevorzugter Zugangsweg zur Untersuchung der Herzkranzgefäße in der sogenannten Koronarangiografie ist dem „klassischen“ Zugangsweg über die Leistenarterie in vieler Hinsicht überlegen. Nun geht zum 1. Juli die Radialis-Lounge in Betrieb. Die Untersuchung über die Speichenarterie (lat. arteria radialis) am Unterarm des Patienten bietet große Vorteile, was Patientenkomfort aber...

  • Siegen
  • 02.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.