Karl May

Beiträge zum Thema Karl May

LokalesSZ-Plus
Besonders bei Sonnenschein glänzt der Silbersee, der vom Hesselbacher Sportplatz aus in wenigen Kilometern zu Fuß erreichbar ist. Baden ist hier allerdings nicht erlaubt.
5 Bilder

Rundwanderweg von Hesselbach zum Diabassee
Der Schatz heißt Silbersee

howe Hesselbach. Der Schatz heißt Silbersee. Und wer ihn je besucht hat, der weiß warum. Für gewöhnlich kennt man den Silbersee des berühmten Abenteuerromans von Karl May (1842 – 1912). Auch der Film, uraufgeführt 1962 in Stuttgart, dürfte bekannt sein: mit Lex Barker, Pierre Briece und Götz George in den Hauptrollen. Und doch gibt es etwas, das dem Original trotzen kann: derjenige Silbersee im Steinbruch Kleingladenbach. Das kleine hessische Dörfchen liegt nur wenige Kilometer von...

  • Bad Laasphe
  • 15.07.20
  • 392× gelesen
Lokales
Mit „Winnetou III“ wird in der diesjährigen Inszenierung der Karl-May-Festspiele die Trilogie beendet.
17 Bilder

„Winnetou III“ bei den Karl-May-Festspielen
Der letzte Kampf des Apachen-Häuptlings

soph Elspe. Es ist wohl das traurigste Stück der Saga: „Winnetou III“, die Geschichte, an deren Ende der berühmte Apachen-Häuptling von einem Gangster erschossen wird und stirbt. Während beim Vorgängerstück im vergangenen Jahr der „Kampf ums Öl“ die Rahmenhandlung geboten hatte, steht bei der diesjährigen Inszenierung der Karl-May-Festspiele der Goldrausch im Mittelpunkt. Regisseur und Autor Jochen Bludau erklärte in seiner Begrüßung vor der  Presseaufführung am Donnerstag, dass man sich bei...

  • Lennestadt
  • 13.06.19
  • 739× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.