Katholisch

Beiträge zum Thema Katholisch

LokalesSZ
Muss viel Kritik einstecken: Rainer Maria Woelki.

Heimische Pfarrgemeinden unterschiedlicher Meinung
Rainer Maria Woelki spaltet die katholische Kirche

rege Siegen. Die kath. Kirche ist in aller Munde. Mal wieder. Missbrauchsskandal. Mal wieder. Und der Auslöser der Debatte hat einen Namen: Rainer Maria Woelki. Seines Zeichens Oberhirte des Erzbistums Köln. An der Nicht-Veröffentlichung des ersten Gutachtens, dem Vertrösten auf das zweite Gutachten und dem katastrophalen Krisenmanagement scheiden sich nun die christlichen Geister. Das lassen die „Schafe“ ihre „Hirten“ auch spüren. Die Austrittswelle ist bisher noch nicht siegaufwärts...

  • Siegen
  • 25.02.21
  • 398× gelesen
Lokales
Die Debatte um Rainer Maria Woelki hinterlässt Spuren in der Kirche, hierzulande treten aber nicht besonders viele Menschen aus.

Skandal um sexuellen Missbrauch
So viele Menschen treten hier aus der Kirche aus

goeb Siegen/Bad Berleburg. Kardinal Rainer Maria Woelki, Chef des reichsten und mächtigsten der 27 deutschen Bistümer, hat mit der Nicht-Veröffentlichung des Münchner Gutachtens zum sexuellen Missbrauch und der „Vertröstung“ auf den 18. März als Tag der Publikation eines weiteren Gutachtens viele Katholiken vor den Kopf gestoßen. Rainer Maria Woelki spaltet die katholische Kirche Hinzu kommt seine Zurückhaltung gegenüber angemahnten Reformen. Auch sein linkischer Auftritt in der Christmette, in...

  • Siegen
  • 25.02.21
  • 304× gelesen
LokalesSZ
Während die Rhoder Grundschule (l.) auch im nächsten Schuljahr weniger Plätze bieten dürfte als nachgefragt werden, möchte die Stadtverwaltung dafür sorgen, dass Eltern aus dem eigentlichen Einzugsbereich der Rhoder Schule ihr Kind an der Düringerschule (r.) in Olpe anmelden. Dazu soll sogar ein eigener Fahrverkehr eingerichtet werden. Die Resonanz war bei einer ersten Info-Veranstaltung aber sehr verhalten.

Rhode: Eltern wollen Gemeinschaftsgrundschule
Ablehnung von nicht-katholischen Kindern möglich

win Olpe/Rhode. Es gab Ärger und Proteste, als im vergangenen Jahr eine Reihe von Eltern Post von der Stadtverwaltung bekam. Im Umschlag: ein Ablehnungsbescheid für die Grundschule ihrer Wahl. Wie mehrfach berichtet, war es zum Beginn des Schuljahrs 2019/20 erstmals dazu gekommen, dass solche Bescheide verschickt werden mussten. Zwar war es auch in der Vergangenheit mehrfach dazu gekommen, dass Eltern ihr Kind nicht an der Schule ihrer Wahl anmelden konnten, die Stadtverwaltung und die...

  • Stadt Olpe
  • 13.11.20
  • 359× gelesen
LokalesSZ
Pfarrer Markus Leber mit den neuen Rittern des „Ritterordens vom Heiligen Grab zu Jerusalem“, Elmar Huhn, Thomas Grütz und Volker Römer (v. l.).

"Ritterorden vom Heiligen Grab zu Jerusalem“
Ritterschlag für Drolshagener

mari Drolshagen/Fulda. Im Fuldaer Dom St. Salvator wurden jetzt Thomas Grütz aus Belmicke sowie Elmar Huhn und Volker Römer aus Drolshagen mit dem Ritterschlag durch Dr. Reinhard Kardinal Marx in den päpstlichen „Ritterorden vom Heiligen Grab zu Jerusalem“ aufgenommen. Alle drei engagieren sich seit vielen Jahren im Pastoralverbund Drolshagen. Thomas Grütz (44) ist Kirchenmusiker der St.-Clemens-Pfarrgemeinde und engagiert sich ehrenamtlich über die sonntäglichen Gottesdienste hinaus bei...

  • Drolshagen
  • 09.11.20
  • 1.088× gelesen
LokalesSZ
Jutta Ohm (l.) und Ulrike Heuel (r.) sowie ihre Mitstreiterin zogen am Dienstag durch die Olper Innenstadt, um auf die dringend notwendige Erneuerung der Kirche hinzuweisen.
2 Bilder

Olpe
Frauen lehnen sich gegen Strukturen in der katholischen Kirche auf

yve Olpe. Fast 40 Frauen stehen vor dem Hauptportal der St.-Marien-Kirche in Olpe. Die Unterstützerinnen der Initiative „Maria 2.0“ haben eine Mission: Sie machen sich für die vollständige Gleichberechtigung in der kath. Kirche stark. Dafür gehen sie am Dienstagnachmittag auf die Straße, ziehen mit Bannern und Plakaten durch die Olper Innenstadt, um auf die aus ihrer Sicht dringend notwendige Erneuerung der Kirche hinzuweisen. Die Frauen erhoffen sich von ihrem „Glaubens-Weg“ Solidarität und...

  • Stadt Olpe
  • 23.09.20
  • 393× gelesen
LokalesSZ
Nach der Einkleidung: Schwester Jakoba Zöll, mit dem weißen Schleier einer Novizin, zwischen (v. l.) Magdalena Krol, Scholastika Kaiser und Katharina Hartleib, ist nun Olper Franziskanerin. Fotos: win
6 Bilder

Annika Zöll ist nun Schwester Jakoba:
Neuer Name für ein anderes Leben

win Olpe. Zum ersten Mal nach 27 Jahren ist heute eine junge Frau in den Orden der Olper Franziskanerinnen eingetreten. Im Rahmen einer Vesper im Mutterhaus der Frauenkongregation fand die Einkleidung statt. In einem festgelegten Ritus in der Mutterhauskirche wurden das Ordenskleid (Habit) und der weiße Schleier, den Novizinnen tragen, gesegnet und der 24-jährigen Annika Zöll überreicht. Gemeinsam mit ihrer Ausbilderin, Schwester Katharina Hartleib, ging die junge Frau, die aus Hitdorf bei...

  • Stadt Olpe
  • 11.08.20
  • 4.208× gelesen
LokalesSZ
Im Erzbistum Köln, hier in Wissen, ist man schon deutlich weiter als im Bistum Trier.
2 Bilder

Das Erzbistum Köln macht's vor
Erste Erstkommunion in Corona-Zeiten

rai Wissen. Moritz im feinen Zwirn und die sechs Mädchen in weißen Kleidern hatten vor sich auf der Kirchenbank die brennenden Kommunionskerzen stehen. Ein schönes Bild – und am Samstagmorgen ein bis dahin einmaliges für das Jahr 2020: Sie sind die ersten Kinder überhaupt, die – Wochen nach dem Weißen Sonntag – im AK-Land die Erstkommunion empfangen haben. Zunächst Moritz und die sechs Mädchen, danach, bei einem weiteren Gottesdienst, nochmal fünf Kinder. Und: In der Pfarrkirche Kreuzerhöhung...

  • Betzdorf
  • 14.06.20
  • 547× gelesen
Lokales
Der gebürtige Kirchener und in Niederfischbach aufgewachsene Georg Bätzing wird neuer Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz.

Gebürtiger Kirchener zum Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz gewählt (Update)
Bischof Georg Bätzing folgt auf Kardinal Marx

tile Mainz/Niederfischbach. Der in Kirchen geborene und in Niederfischbach aufgewachsene Limburger Bischof Dr. Georg Bätzing wird neuer Vorsitzender der deutschen Bischofskonferenz. Er wurde bei der Frühjahrsvollversammlung der Bischöfe in Mainz zum Nachfolger seines Förderers Reinhard Kardinal Marx gewählt. Der scheidende Vorsitzende, seit 2014 im Amt, hatte jüngst erklärt, sich nicht für eine zweite Amtszeit wählen lassen zu wollen. Die Bild-Zeitung berichtete zuerst. 13. Bischof von Limburg...

  • Kirchen
  • 03.03.20
  • 999× gelesen
Lokales
Ralf Henze (l.) wird ab Januar Pfarrer Clemens Steiling in Sachen Verwaltung des Pastoralen Raums Olpe entlasten. Er ist einer der ersten Verwaltungsleiter, die in der katholischen Kirche im Erzbistum Paderborn eingestellt werden. Foto: privat

Mehr Raum für Seelsorge

sz ■ „Immer mehr Verwaltung – immer weniger Zeit für Seelsorge“ – auf diesen einfachen Nenner lässt sich die Arbeit vieler leitender Pfarrer in Pastoralen Räumen bringen. Nicht zuletzt der Priestermangel sorgt dafür, dass viele Pfarreien zusammengelegt und neue, größere Strukturen geschaffen werden. Das gilt auch für den Pastoralverbund Olpe. Doch Pfarrer Clemens Steiling darf sich ab Januar über Entlastung freuen. Ralf Henze steht ihm dann als einer der ersten Verwaltungsleiter im Erzbistum...

  • Stadt Olpe
  • 17.12.19
  • 252× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.