Katzen

Beiträge zum Thema Katzen

Lokales
Eine Online-Petition war von der Katzenhilfe gestartet worden mit dem Ziel, doch noch eine Zustimmung zu besagter Kastrationspflicht zu erreichen.

Kreistag lehnt Petition ab
Weiter keine Katzen-Kastrationspflicht

win Olpe. Erst im Juni hatte der Kreistag gegen einen Antrag der SPD beschlossen, keine Kastrationspflicht für Katzen einzuführen. Am Montag stand das Thema erneut auf der Tagesordnung, diesmal im Kreisausschuss: Eine Online-Petition war von der Katzenhilfe gestartet worden mit dem Ziel, doch noch eine Zustimmung zu besagter Kastrationspflicht zu erreichen. Rechtlich hat eine solche Online-Petition keine Bewandtnis, doch die Kreisverwaltung kam den Petitenden entgegen und stufte die Eingabe als...

  • Stadt Olpe
  • 15.09.21
Lokales
Maria Hof, Viola Zimmermann, Stefanie Heider (v. l.) und Susanne Knappstein (r.) überreichten eine Petition an Landrat Theo Melcher. Sie fordern eine Kastrationspflicht, um Katzen Leid zu ersparen.
2 Bilder

Petition übergeben
Pfötchenclub und Katzenhilfe fordern Kastrationspflicht im Kreis Olpe

yve Olpe. „Wir können alle nicht mehr.“ Susanne Knappstein ist die Anspannung anzusehen. Sie hält einen dicken Papierstapel in den Händen, seitenweise Belege, die dokumentierten, warum eine Kastrationspflicht für Katzen im Kreis Olpe dringend eingeführt werden müsse. Susanne Knappstein ist für die Katzenhilfe des Kreises Olpe zuständig. Jetzt steht sie mit Maria Hof, Stefanie Heider und Viola Zimmermann vom zum Tierschutzverein für den Kreis Olpe gehörenden Pfötchenclub vor Landrat Theo Melcher...

  • Stadt Olpe
  • 05.09.21
LokalesSZ
Die Katzefamilie wurde nahe des Palottihauses entdeckt.
5 Bilder

Von wild zu mild
Wildlebende Katzenfamilie verzückt Senioreneinrichtung

hobö Olpe/Heid. Mieses Wetter, die dunkle Jahreszeit und dann noch Corona – viele Umstände drücken seit Monaten auf die Stimmung. Im „Wohngut Osterseifen“ bei Olpe aber gab es jetzt einen Aufheller, besser gesagt gleich fünf. Eine wildlebende Katze hatte in einer Remise der Senioreneinrichtung vier kleine Katerchen zur Welt gebracht. Bewohnerin Christine Ammann wurde auf die kleinen Samtpfoten aufmerksam. Schnell machte die Kunde der neuen Nachbarn die Runde. Jeder versuchte einen Blick auf die...

  • Stadt Olpe
  • 06.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.