Katzenbach

Beiträge zum Thema Katzenbach

Lokales
Einsastz nach Unfall: Dem 21-jährigen Fahrer passierte trotz Überschlag nichts. Symbolbild: Archiv

21-Jähriger bleibt unverletzt
Mit Auto überschlagen

sz Katzenbach. Unverletzt blieb am Samstagabend ein 21-Jähriger bei einem Verkehrsunfall auf der K 97 zwischen Katzenbach und Brachbach. Laut Polizei verlor der junge Mann im Verlauf einer scharfen Linkskurve die Kontrolle über sein Auto. Er fuhr in die Böschung, überschlug sich und kam letztlich wieder auf der Straße zum Stehen. Der Schaden wird mit 10 000 Euro angegeben.

  • Kirchen
  • 18.10.20
  • 216× gelesen
LokalesSZ-Plus
Das renommierte Hotel-Restaurant „Zum Weißen Stein“ ist von den Einschränkungen der Pandemie extrem stark betroffen. Die Inhaber wissen derzeit nicht, wie lange der Betrieb ohne finanzielle Unterstützung fortgeführt werden kann. Foto: rai

Bislang keine finanzielle Unterstützung
Hotel „Zum Weißen Stein“ kämpft ums Überleben

thor Katzenbach. Flaggschiffe haben die Angewohnheit, dass sie eine gewisse Größe und Bedeutung haben und einen ganzen Konvoi anführen. Das gilt seit Jahrhunderten auf den Weltmeeren, lässt sich aber auf eine Vielzahl anderer Bereiche als Bild übertragen – auch auf die Gastronomie. An der Spitze der Armada aus Restaurants und Hotels in der Verbandsgemeinde Kirchen steht dabei ohne Zweifel der „Weiße Stein“ in Katzenbach. Nun aber ist das Flaggschiff mitten in seinem bislang schwersten Gefecht –...

  • Kirchen
  • 22.04.20
  • 933× gelesen
Lokales
Der Wagen landete in einer Wiese neben der Kreisstraße 97.

Mit Pkw überschlagen
Autofahrer schwer verletzt

sz Brachbach/Katzenbach. Ein Autofahrer wurde am Freitagmittag bei einem Unfall zwischen Brachbach und Katzenbach schwer verletzt. Der Pkw war aus bislang unbekannter Ursache von der Kreisstraße  97 abgekommen, hatte sich überschlagen und kam auf der Fahrerseite in einer Wiese zum Stillstand.  Der Fahrer konnte sich nicht mehr aus eigener Kraft befreien. Schweres Gerät mussten die alarmierten Löschzüge Brachbach, Kirchen und Niederschelderhütte aber nicht zur Rettung einsetzen: Gemeinsam...

  • Kirchen
  • 13.03.20
  • 795× gelesen
Lokales
Sichtlich geplättet war die Reisende, die es sich gar nicht so kompliziert vorgestellt hatte, ein Ticket nach New York zu bekommen.
2 Bilder

Sketche vom Feinsten
Katzemich ahoi!

nb Katzenbach. Ach, was will man auch in New York? In Katzenbach ist es doch viel schöner – und das vor allem zur Karnevalszeit. Und das wissen die Damen aus und um Kirchen herum. Die Frauensitzungen der kfd Kirchen im Bürgerhaus in Katzemich sind bei zahllosen Närrinnen als Pflichttermin fett unterstrichen. Denn hier wird bekanntermaßen jedes Jahr ein allerfeinstes Bühenprogramm geboten. Auch am Donnerstagnachmittag hat die Theatergruppe wieder gewohnt professionell „abgeliefert“. Es war...

  • Kirchen
  • 06.02.20
  • 288× gelesen
Lokales

10 000 Euro Schaden
Ungebremst gegen geparktes Auto geprallt

sz Katzenbach. Ordentlich „geknallt“ hat es am Dienstagabend auf der Dorfstraße in Katzenbach. Ein 31-jähriger Autofahrer war laut Polizeibericht auf der langen Geraden der Ortsdurchfahrt unterwegs, als er ungebremst mit einem geparkten Pkw kollidierte. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen eine Mauer geschoben. Beide Autos waren danach nicht mehr fahrbereit. Der Schaden: rund 10 000 Euro.

  • Kirchen
  • 09.10.19
  • 53× gelesen
Lokales

Fahrbahndecke wird saniert
K 97 zwischen Katzenbach und Brachbach vier Tage „dicht“

sz Brachbach/Katzenbach. Bauarbeiter rücken an der Kreisstraße 97 zwischen Katzenbach und Brachbach an: Die Fahrbahndecke wird saniert. Das teilt der zuständige Landesbetrieb Mobilität mit. Dazu werden an mehreren Stellen die schadhaften Bereiche abschnittsweise abgefräst und anschließend wird mit einem sogenannten Fertiger eine neue Asphaltdeckschicht eingebaut, heißt es in einer entsprechenden Mitteilung. Aufgrund von arbeitsschutzrechtlichen Vorgaben dürfen die Arbeiten demnach nicht unter...

  • Kirchen
  • 23.08.19
  • 375× gelesen
Lokales

Was Unterschriften auf Behördenpapier wirklich wert sind

Wie Walter Kipping aus Katzenbach nach 35 Jahren noch einen Beitragsbescheid erhielt und in eine »falsche Solidargemeinschaft« geriet ruth Katzenbach. 35 Jahre nach Bau seines Elternhauses an der Dorfstraße erhielt Walter Kipping jetzt einen Erschließungsbeitragsbescheid in fünfstelliger Euro-Höhe, der ihn das Vertrauen in eine Unterschrift oder die Gültigkeit eines Ratsbeschlusses in den Grundfesten erschüttern ließ. Alle Anlieger der Dorfstraße durften damals beitragsfrei bauen, da die...

  • Biedenkopf
  • 12.12.05
  • 61× gelesen
Lokales

Ein sangesfreudiger kleiner Ort

MGV Einigkeit Katzenbach und drei weitere Chöre luden zum Liederabend ein suk Katzenbach. Es ist außergewöhnlich, dass in dem kleinen Kirchener Ortsteil Katzenbach gleich drei Chöre erfolgreich tätig sind. Bei einem Liederabend im Rahmen des Kirchweihfestes präsentierten alle drei Klangkörper ihre Leistungsfähigkeit und konnten außerdem noch den befreundeten MGV Eintracht 1851 Freusburg als Gastchor begrüßen.Die sangesfreudigen Katzenbacher decken mit den drei Chören, die allesamt unter dem...

  • Biedenkopf
  • 22.08.05
  • 5× gelesen
Lokales

Zwei echte »Vorstandshasen« in Ruhestand

Siegperlen-Gründungsmitglieder Woywode und Vollmar nicht mehr im Vorstand rai Katzenbach. Sie haben den Verein Wanderfreunde »Siegperle« mitgegründet und sich seither im Vorstand engagiert: Kassierer Christoph Woywode und Wanderwart Hermann Vollmar kandidierten nach einer Amtszeit von jeweils über 21 Jahren nun nicht mehr. »Heute verliert die Siegperle zwei echte ,Vorstandshasen’, die beide als Gründungsmitglieder ununterbrochen aktive Vorstandsarbeit geleistet haben«, sagte Vorsitzender Sven...

  • Biedenkopf
  • 18.03.05
  • 4× gelesen
Lokales

Mehr Sicherheit auf und neben der Katzenbacher Hauptstraße

Jürgen Irlich gestern als neuer Ortsvorsteher vereidigt thor Katzenbach. Geht es nach Jürgen Irlich, dann wird Katzenbach in naher Zukunft ein bisschen sicherer. Gegen Einbrecher und andere Ganoven kann er persönlich vielleicht wenig ausrichten, doch in seiner neuen Funktion will er alles daran setzen, wenigstens die Verkehrsicherheit auf und neben der Hauptstraße zu erhöhen. Denn so lautet das Ziel Nr.1 von Irlich, der gestern Abend im Bürgerhaus als neuer Ortsvorsteher von Katzenbach...

  • Biedenkopf
  • 03.09.04
  • 7× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Lokales

Kirchweihfest zum halben Hundert

Katzenbacher feierten am Wochenende das 50-jährige Bestehen der Kirche »Mariä Himmelfahrt« es Katzenbach. Feierliche Stimmung herrschte am Samstag in der Katzenbacher Kirche »Mariä Himmelfahrt«. Zum 50-jährigen Jubiläum des Gotteshauses sang der MGV »Einigkeit« Katzenbach, dirigiert von dem Brachbacher Berthold Bätzing. Darüber hinaus sorgten Sopranistin Petra Bätzing und Organist Rudolf Bätzing (Geschwister des Chorleiters) für den angemessenen Rahmen des Fests.Mehr als 100 Gläubige hatten...

  • Biedenkopf
  • 18.08.03
  • 38× gelesen
Lokales

FSV Kirchen in Weihnachtslaune

Allerhand Ehrungen und sehr viel gute Laune bei Jahresabschlussfeier fram Katzenbach. Was geschieht wohl, wenn man weihnachtliche Geschenklaune und Karneval zusammenfasst? Dann kommt die Jahresabschlussfeier des Freizeit- und Sportvereins Kirchen dabei heraus. Ganz im Sinne seines Leitsatzes »Spaß ist unser Maßstab« feierte der FSV am Samstag bis tief in die Nacht. Knut Meinert moderierte den fröhlichen Jahresrückblick, zu dem die Gäste eine gute Portion Humor mitbringen mussten.Denn nahm...

  • Biedenkopf
  • 02.12.02
  • 10× gelesen
Lokales

»In der Dorfwiese« könnte bald Baugebiet sein

Katzenbach soll bald neue Bauplätze bekommen fram Katzenbach. Der Ort mit seinen 400 Einwohner soll um das Gebiet »In der Dorfwiese« vergrößert werden. Pläne, dieses Baugebiet zu erschließen, gab es schon 1988, jetzt hat sich die Verbandsgemeinde Kirchen dazu entschlossen, den Antrag anzugehen.Das Umlegungsverfahren laufe bereits, so Bürgermeister Wolfgang Müller. Müller, Ortsvorsteher Walter Kipping, der stellvertretende Ortsvorsteher Jürgen Irlich und Werner Becker, Leiter der...

  • Biedenkopf
  • 19.03.02
  • 9× gelesen
Lokales

Dirigentenstab weitergereicht

Bürgermeister Günter Schönhof verabschiedet und Nachfolger Wolfgang Müller vereidigt Katzenbach. Seine letzte öffentliche Ratssitzung war vom Inhalt her nur noch Formsache: Bürgermeister Günter Schönhof, obwohl noch offiziell bis Ende des Jahres im Amt, wurde am Dienstagabend im großen Saal des Hotels »Zum weißen Stein« aus dem Dienst der Verbandsgemeinde entlassen. Aus den Händen seines Stellvertreters, des 1. Beigeordneten Dr. Ulf-Roman Netzel, erhielt Schönhof seine Abschiedsurkunde. Wenig...

  • Biedenkopf
  • 20.12.01
  • 6× gelesen
Lokales

Der Stab des Dirigenten wurde weitergereicht

Gestern Abend: Verabschiedung von Bürgermeister Günter Schönhof und Vereidigung seines Nachfolgers Wolfgang Müller Katzenbach. Seine letzte öffentliche Ratssitzung war vom Inhalt her nur noch Formsache: Bürgermeister Günter Schönhof, obwohl noch offiziell bis Ende des Jahres im Amt, wurde gestern Abend im großen Saal des Hotels »Zum weißen Stein« aus dem Dienst der Verbandsgemeinde entlassen. Aus den Händen seines Stellvertreters, des 1. Beigeordneten Dr. Ulf-Roman Netzel, erhielt Schönhof...

  • Biedenkopf
  • 19.12.01
  • 6× gelesen
Lokales

SPD-Kandidat heißt Gerald Kühn

Verwaltungsfachmann aus Siegen bewirbt sich um das Bürgermeisteramt in Kirchen Katzenbach. Heinrich Mengel, Chef des SPD-Verbandsgemeindeverbands Kirchen, schwelgte förmlich in Genugtuung. Daran ließ er auch keinen Zweifel: »Ich bin der tiefen Überzeugung, dass wir jemanden präsentieren, der für diese Aufgabe allerbestens geeignet ist. « MdL Franz Schwarz setzte noch einen drauf: »Wir haben jemanden gefunden, der uns weiterhilft, einen, auf den man sich ein bisschen freut.« Der so mit...

  • Biedenkopf
  • 17.01.01
  • 6× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.