Katzwinkel

Beiträge zum Thema Katzwinkel

LokalesSZ
Rolf Twardella aus Dreis-Tiefenbach hat auf dem Hof Ebertseifen ein Lichtzelt aufgebaut, um die Nachtfalter anzulocken und zu bestimmen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.
3 Bilder

Verein "Ebertseifen" legt Nachtschicht ein
Volkszählung unter Spannern und Schwärmern

damo Katzwinkel. Wenn nachts schon alle Katzen grau sind, gilt das für Insekten allemal – und das macht eine Volkszählung im Reich der Nachtfalter zu einer komplizierten Angelegenheit. Denn wenn ein unscheinbar brauner, kaum zwei Zentimeter großer Schmetterling im fahlen Mondlicht über eine Wiese flattert, dann stößt auch ein noch so guter Entomologe an seine Grenzen. Also muss getrickst werden, und genau das ist jetzt auf dem Hof Ebertseifen geschehen. Über 1000 Falter registriertDort, in der...

  • Wissen
  • 25.07.21
Lokales
Feuerwehrfahrzeuge sind teuer – das bekommt auch die Verbandsgemeinde Wissen zu spüren.

Löschzug Katzwinkel
Feuerwehrfahrzeug wird teurer als geplant

dach Wissen/Katzwinkel. Der Löschzug Katzwinkel bekommt ein neues Feuerwehrfahrzeug, obwohl es deutlich teurer wird als zunächst angenommen. 353.000 Euro ruft die Fa. Rosenbauer (Luckenwalde) auf – und damit 23.000 Euro mehr als kalkuliert. Diesen Umstand erklärte der Wissener Verbandsgemeinde Daniel Hundhausen: Es habe nach der europaweiten Ausschreibung eben nur ein Angebot gegeben (acht Firmen hatten die Unterlagen abgerufen), so der stellvertretende Wehrleiter. Kartellproblem auf dem Markt...

  • Wissen
  • 16.07.21
LokalesSZ
Die Umgestaltung des Backes hat Form und Konturen erhalten: In Holzständerbauweise wurde das kleine Gebäude errichtet und die Überdachung hergestellt.
2 Bilder

Arbeiten "absolut im Zeitplan"
Elkhausener Backes nimmt Formen an

rai Elkhausen. „Jetzt, wo es steht, finde ich es noch schöner“: Bislang hatte Werner Holschbach nur die Pläne vor Augen, wie die Umgestaltung am Backes später aussehen soll. Nun können sich Holschbach, das Backesteam und die Einwohner aus Elkhausen auf dem Dorfplatz anschauen, wie es tatsächlich aussieht. Zugegeben: Fertig ist das Projekt noch nicht. Aber Form, Konturen und Gestalt des kleinen Gebäudes und die Überdachung sind vor Ort zu begutachten. Im Frühjahr war die Bodenplatte gegossen...

  • Wissen
  • 19.06.21
Lokales
Vorfreude auf das „Sola“: Die Mitarbeiter trafen sich jetzt zur Schulung, versorgten sich dabei selbst mit Essen – und übten Praktisches
3 Bilder

Sommerzeltlager findet statt
Große Vorfreude auf "Teen-Sola"

rai Elkhausen. „Das ganze ,Teen-Sola’ ist auf Hoffnung entstanden.“ Patrick Böhme blickt auf die im Herbst online begonnene Planung für das Teenager-Sommerzeltlager zurück – und freut sich: „Wir können es so durchführen, wie wir es geplant haben.“ Nach derzeitigem Stand sind das 25er-Gruppen. Teens und ehrenamtlichen Mitarbeiter aus einer Gruppe dürfen ohne Masken, Abstand und Kontaktbeschränkung untereinander zusammen leben. Das „Sola“, im Vorjahr spontan abgesagt und online als „Sola at Home“...

  • Wissen
  • 15.06.21
LokalesSZ
Auf der Kalteich und dem Dasberger Kopf soll eine Flächenphotovoltaikanlage entstehen: Der Ortsgemeinderat hat das Aufstellen eines Bebauungsplanes beschlossen.

Photovoltaikanlage Kalteich/Dasberger Kopf
Fläche plötzlich verdoppelt

rai Katzwinkel. Verdoppelt auf acht Hektar hat sich die Fläche, auf der eine Flächenphotovoltaikanlage im Bereich Kalteich/Dasberger Kopf Solarstrom erzeugen soll. Im Vorjahr hatte der Ortsgemeinderat diese Fläche favorisiert. Nun hat sich das Gremium erneut damit beschäftigt und das Aufstellen eines Bebauungsplanes beschlossen. Es kamen auch wieder kritische Stimmen auf: CDU-Ratsmitglied Michael Schäfer befürchtet, dass mit der Anlage landwirtschaftliche Flächen langfristig der...

  • Wissen
  • 12.06.21
Lokales
Ein grüner Smiley und eine grüne Zahl blinken im Wechsel und sagen aus, dass die Geschwindigkeit bei der Messung, hier an der Erlenstraße, im grünen Bereich ist.

Messtafeln ermitteln Verstöße in Serie
Raserei an der Tagesordnung

rai Katzwinkel. Mit 140 Kilometer pro Stunde auf der Knappenstraße und 139 auf der Erlenstraße hat die neu angeschaffte Messtafel der Ortsgemeinde die schnellsten Autos bzw. die Spitzenreiter protokolliert – bei dort zulässigen „50“. „Trotz unserer knappen Mittel war es eine gute Entscheidung, die mobile Anlage anzuschaffen“, sagte Ortsbürgermeister Hubert Becher jetzt im Bauausschuss. Ernüchternd war die erste Zwischenbilanz der Ortsbeigeordneten Peter Weber und Sascha Hombach. Von „krassen...

  • Wissen
  • 08.06.21
Lokales
Hubert Becher und der Bauausschuss trafen sich zur Ortsbegehung am Flugplatz und sprachen mit Armin Brast.

Beschwerden über Helikopterflüge
Großprojekt soll für weniger Lärm sorgen

rai Katzwinkel. 160.000 Kubikmetern Erde türmen sich flächig am Flugplatz Katzwinkel auf. Weitere 50.000 kommen in den nächsten Jahren dazu. Am Ende des Großprojektes soll sich für die Bevölkerung in Katzwinkel beim Start von Segelflugzeugen die Geräuschkulisse reduzieren, auch mit Windenschlepp. Unter den dann neuen Gegebenheiten soll dieser reaktiviert werden. Und mit einer längeren Startbahn sollen Segelflugzeuge beim Flugzeugschlepp schneller an Geschwindigkeit gewinnen und im Vergleich zu...

  • Wissen
  • 04.06.21
LokalesSZ
Testeten das neue Ausbildungsmaterial: Volker Hain, KFV-Vorsitzender (l.), Sparkassenvorstand Michael Bug (2. v. r.) und Kreisbeigeordneter Tobias Gerhardus (r.).
2 Bilder

Verband und Innenministerium zeichnen Betriebe aus
Neue „Partner der Feuerwehr“

nb Katzwinkel/Wissen.  Ohne Unterstützung ihrer Arbeitgeber, ohne Freistellung für Übungen und Einsätze, könnten die Männer und Frauen der Freiwilligen Feuerwehren nicht ihren Dienst tun. Um zu zeigen, wie wichtig die Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Wehr ist, zeichnet der Landesfeuerwehrverband (LFV) Rheinland-Pfalz gemeinsam mit dem Innenministerium seit einigen Jahren besonders engagierte Unternehmen und Organisationen als „Partner der Feuerwehr“ aus. 14 neue „Partner“ sind jetzt...

  • Wissen
  • 04.06.21
Lokales

Unfallverursacher gesucht
Zwei Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit

sz Katzwinkel. Eine Verkettung mehrerer Ereignisse führte am Samstag zu zwei nicht mehr fahrbereiten Autos. Gegen 17:49 Uhr war ein 60-Jähriger mit seinem VW Caddy auf der K 74 aus Katzwinkel in Richtung Elkhausen unterwegs. In Höhe des dortigen Schützenhauses kam ihm ein dunkles Fahrzeug mit überhöhter Geschwindigkeit entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der Caddy-Fahrer auf de schmalen Fahrbahn nach rechts aus und überfuhr die Wurzeln zweier direkt am Straßenstand stehender...

  • Wissen
  • 12.04.21
Lokales
Davon kann man in Zeiten der Pandemie nur träumen: Volles Zelt beim Schützenfest 2019 in Katzwinkel, als die Coverband „Elevation“ mit dem Publikum abrockte.
2 Bilder

Austausch in Katzwinkel
Vereine sehnen den Neustart herbei

rai Katzwinkel. Vereine sind eine Säule für ein lebendiges Dorf. Doch diese bröckelt seit einem Jahr. Keine Feste, keine Versammlungen. Wie stellen sich die Vereine aus der Perspektive der Vorsitzenden dar? Wie geht es den Mitgliedern? Um solche Fragen ging es bei einer Videokonferenz, zu der Ortsbürgermeister Hubert Becher erstmals Vereine und Gruppierungen eingeladen hatte. Für ihn war es wichtig zu erfahren, wie ein irgendwo in der Zukunft liegender Neustart aussehen könnte. Aus seiner Sicht...

  • Wissen
  • 22.03.21
Lokales
Im Nachtragshaushalt der Ortsgemeinde Katzwinkel sind Mittel für die Verbesserung der Digitalisierung an der Barbara-Grundschule eingestellt. Der Ansatz wurde von 28.000 auf 44.000 Euro erhöht.

Ortsgemeinderat verabschiedet Nachtragshaushalt
Mehr Geld für die Grundschule Katzwinkel

rai Katzwinkel. Als der Doppelhaushalt 2020/21 im Frühsommer beschlossen wurde, habe Corona bereits „drei Monate unter uns gewütet“, sagte Ortsbürgermeister Hubert Becher: „Weil wir nicht in die Glaskugel schauen können, haben wir geplant, als wäre kein Corona.“ Anders als z. B. automobil-abhängige Gemeinden, die massive Einbrüche 2020 erlebt hätten, „ist das bei uns nicht der Fall“, konstatierte Becher bei der Beratung des Nachtragshaushalts. Firmen hätten jedoch das Herabsetzen der...

  • Wissen
  • 11.03.21
LokalesSZ
Die Barbara-Grundschule in Katzwinkel soll „Geoschule“ werden. Die 130-jährige Bergbau-Tradition des Ortes könnte regulärer Teil des Unterrichts werden, verbunden mit einem ganzheitlichen Blick auf die Ressourcen von Mutter Erde.
2 Bilder

Bergbau wird großgeschrieben
Barbara-Grundschule soll "Geoschule" werden

goeb Katzwinkel. Demnächst wird der Bergbau zum regulären Bestandteil des Unterrichts an der Barbara-Grundschule Katzwinkel. Geht es nach Ortsbürgermeister Hubert Becher, wird auch der Schriftzug des Schulnamens deutlicher von der Straße aus zu erkennen sein. Die heilige Barbara, das wissen Kundige, ist die Schutzpatronin der Bergleute. „Und Katzwinkel haben 130 Jahre Bergbau geprägt“, lässt sich Becher im SZ-Gespräch ein. Attraktiv für junge FamilienFür die Dorfgemeinschaft ist es natürlich...

  • Wissen
  • 19.01.21
LokalesSZ
Eine Auswahl der Projektbeteiligten stellte am Barbaratag, dem Gedenktag der Bergleute, die sanierte Anlage in Katzwinkel der Öffentlichkeit vor.
3 Bilder

Früherer Bergmann legt Schalter um
Schaubergwerk "Vereinigung" im neuen Licht

rai Katzwinkel. Der einzige noch lebende Bergmann der Grube Vereinigung, Friedhelm Leicher, hatte am Barbaratag (Freitag, 4. Dezember) die Ehre, die Beleuchtung für den neuen Schaustollen einzuschalten: Imposant ist es, was in einem Jahr Neues in dem ehemaligen Bergmannsdorf Katzwinkel entstanden ist. 1956 war Leicher als Bergbaulehrling (seit 1954) erstmals in die „Vereinigung“ eingefahren; dann wieder von 1961 bis zur Stilllegung des Bergwerks 1963. Leicher, der als Hauer mit zwei Bergleuten...

  • Wissen
  • 07.12.20
LokalesSZ

Auch Ausbau der Finkenstraße steht an
Amselweg in Elkhausen wird erschlossen

rai Elkhausen. Der Amselweg wird erschlossen, die Finkenstraße wird ausgebaut: Der Ortsgemeinderat hat das Bauprogramm für die beiden Maßnahmen beschlossen. Es ist vorgesehen, im Frühjahr 2021 diese beiden Straßenbaumaßnahmen anzugehen. Nach deren Abschluss sind alle Straßen im Katzwinkeler Ortsteil Elkhausen ausgebaut. Einmütig verabschiedete das Gremium bei seiner Sitzung am Montagabend das Bauprogramm. Man habe sich viele Gedanken gemacht, sagte Ortsbürgermeister Hubert Becher. Er erinnerte...

  • Wissen
  • 15.10.20
LokalesSZ
Blick in den angedeuteten Stollenmund: Ein von der Rückseite her beleuchtetes Stollenmotiv auf Glas soll bald räumliche Tiefe erzeugen. Rechts ist der alte Schlussstein zu sehen.

Katzwinkel: Arbeiten am Schaustollen gehen voran
Festakt für Barbaratag geplant

rai Katzwinkel. „Jeder Passant wird an die Tradition unseres Dorfes erinnert“: Das sagte Ortsbürgermeister Hubert Becher, als er am Montagabend bei der Sitzung des Ortsgemeinderates Katzwinkel über den Ausführungs- und Kostenstand bei der Neugestaltung des Schaustollens berichtete. Er erwähnte auch die alte Seilscheibe, die künftig auf der Verkehrsinsel an der Knappenstraße stehen wird. Stollenmund mit Naturstein verblendetOptisch macht der neue Schaustollen schon einiges her, obwohl die...

  • Wissen
  • 14.10.20
Lokales
Sie wollen ab Mitte Oktober Katzwinkel rocken (v. l.): Wolfgang Weber, Silke Weber, Armin Melde, Günter Weber, Markus Schneider und Daniela Schneider.

Schützenverein Elkhausen-Katzwinkel macht mit
Feste zwischen "Rocktoberfest" und Vogelschießen

sz Katzwinkel. Große Konzerte, gefüllte Fußballstadien, Dorffeste, Volksläufe, Disco: All das ist derzeit wegen der geltenden Corona-Vorschriften nicht möglich. Dennoch gibt es Veranstaltungen und Beispiele für Events, die derzeit stattfinden können. Daher ergriff Günter Weber, Event-Promoter und DJ (Sonar Promotion) aus Kirchen die Initiative, um gemeinschaftliches Zusammensein unter Berücksichtigung eines Corona-konformen Schutz- und Hygienekonzeptes umzusetzen, welches bei den zuständigen...

  • Wissen
  • 13.10.20
LokalesSZ
Imker Christoph Böhm aus Katzwinkel ist vom Fichtensterben betroffen, weil dann er Ertrag an Waldhonig niedriger ausfällt.
2 Bilder

Die Imker und das Fichtensterben
Waldhonig und Borkenkäfer vertragen sich nicht

damo Katzwinkel. Man kann nur unterstellen, wie Bienen ticken – aber wenn sie bei der Immobiliensuche auch nur ansatzweise auf Kriterien wie „Lage“ oder „günstige Infrastruktur“ schauen, dann haben’s die Völker von Christoph Böhmer gut getroffen. Sie leben am Waldrand bei Winnersbach, haben eine prächtige Fernsicht und praktisch den ganzen Tag Sonne. Und auch aus Sicht des Imkers ist der Standort gut gewählt: Ein paar alte Obstbäume stehen in der unmittelbaren Nachbarschaft, vor den...

  • Wissen
  • 08.09.20
LokalesSZ
Recht klares Ja für Kalteich - eine Fläche unterhalb des Flugplatzes sowie zwei weitere – Schönborn und Nochen – wurden indes abgelehnt.
2 Bilder

Gemeinderat Katzwinkel gibt Startschuss für Planung
Photovoltaik im Bereich Kalteich

rai Katzwinkel. Das Interesse war groß: 40 Einwohner waren anwesend, als sich der Gemeinderat in Katzwinkel erneut mit Photovoltaikanlagen auf vier Flächen beschäftigte. Die Priorität wurde mehrheitlich auf eine Fläche im Bereich Kalteich gelegt. Für eine unterhalb des Flugplatzes gab es eine Patt-Situation – sie wurde damit abgelehnt. Zwei weitere Flächen – Schönborn sowie Nochen – wurden einmütig abgelehnt. Photovoltaik als Beitrag zum Umweltschutz„Umweltschutz geht uns alle an, und dafür...

  • Wissen
  • 04.09.20
Lokales
Blick von der Seite des Sportplatzes in Richtung Flugplatz: Hier könnte eine der vier Photovoltaikanlagen entstehen.

Projekte im Bauausschuss Katzwinkel vorgestellt
Gleich vier große PV-Anlagen?

rai Katzwinkel. Bekommt Katzwinkel gleich vier große Photovoltaikanlage auf der oftmals zitierten grünen Wiese? Mit dieser Frage beschäftigte sich am Donnerstagabend der Bauausschuss. Um es vorwegzunehmen: Nach zwei Stunden Vorträgen plus Beratung sah der Ausschuss sich nicht in der Lage, eine Empfehlung an den Gemeinderat auszusprechen. Seit dem Vorjahr beschäftigt man sich in Katzwinkel mit dem Thema. Damals hatten Privatinvestoren bei der Ortsgemeinde angefragt, inwieweit diese sich...

  • Wissen
  • 31.07.20
LokalesSZ
In gemeinsamer Runde verlebten etwa 50 Gäste des Seniorennachmittags ein paar unterhaltsame Stunden.  Foto: rai

Seniorennachmittag Katzwinkel
Alter ist Schönheit

rai Elkhausen. Mehr als 50 ältere Herrschaften verlebten am Sonntagnachmittag schöne Stunden in gemeinsamer Runde: Die Ortsgemeinde hatte wieder zur Seniorenfeier eingeladen. „Ohne die älteren Menschen verliert ein Dorf seine Schönheit“: Diesen Spruch aus Nigeria stellte Ortsbürgermeister Hubert Becher seiner Begrüßung im Pfarrheim in Elkhausen voran. Mehr als 240 Einladungen an Mitbürger ab 65 Jahren hatte die Ortsgemeinde verschickt. Einige hätten sich jedoch überrascht gezeigt, dass sie nun...

  • Wissen
  • 05.11.19
LokalesSZ
Auch die Entwicklung des Balkenmähers geht weiter. Peter Merzhäuser (M.) demonstrierte Interessierten die vielen Vorteile des landwirtschaftlichen Geräts.  Foto: damo

Im Vergleich dazu ist der Kreiselmäher der "Sensenmann"
„Comeback“ des Balkenmähers

damo Katzwinkel. Peter Merzhäuser erinnert sich noch gut an die Fressorgien der Greifvögel: „Die Rotmilane und Bussarde sind zwei Wochen auf den Wiesen geblieben. Sie sind gar nicht mehr aufgeflogen, sondern einfach über die Flächen geschritten.“ Zu beobachten war das immer nach dem Mähen, und man muss nicht in gerade Linie von Sherlock Holmes abstammen, um den Grund dafür zu erkennen: Das Kreiselmähwerk hatte massenweise verletzte und tote Kleintiere zurückgelassen – für die Greifvögel waren...

  • Wissen
  • 02.08.19
Lokales
Ein gut vierstündiges Programm boten die Mitwirkenden des „Saalü“-Heimatvarietés in Katzwinkel. Im Bild: Charla und Michael vor der Bergkapelle Vereinigung und „zwei Frauen aus Ostpreußen“, Trudhilde Friedrich (l.) und Ingrid Zimmermann.  Fotos: sbh
2 Bilder

Spaß, Musik, Comedy und Geschichten

sbh Katzwinkel. Wenn vier Auswärtige die Post abgehen lassen, zwei alte Damen aus Ostpreußen Intimitäten austauschen, ein ortsbekannter Musiker aus dem Nähkästchen plaudert und ein Polizist aus der Rolle fällt – und das in Begleitung der Bergmannskapelle, nebst Kirchenchor und historischer Unterstützung –, dann ist das nicht Karneval, sondern „Saalü“ – und man kann, ob als Zugereister oder „Eingeborener“, noch etwas erfahren. „Saalü“ ist ein seit 16 Jahren bestehendes Bühnenprogramm, das...

  • Wissen
  • 09.03.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.